Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Trendstudie »Bank & Zukunft 2014«

04.06.2014

Neueste Ausgabe der Trendstudie zeigt Trends und Entwicklungen im Bankenmarkt auf

Über 365 Entscheider aus dem Bankensektor haben sich an der Trendstudie »Bank & Zukunft 2014« beteiligt und aktuelle Herausforderungen sowie Entwicklungen bewertet: Banken blicken grundsätzlich optimistisch in die Zukunft. Die schwierige Zinssituation sowie die Umsetzung einer konsequenten Kundenorientierung stellen nach wie vor große Herausforderungen dar.

Im Rahmen der Trendstudien der Reihe »Bank & Zukunft« befragt das Fraunhofer IAO jährlich Vorstände und Top-Entscheider aus der Banken- und Finanzbranche. Ziel der Studie ist es, Meinungsbilder zu aktuellen Entwicklungen und Trends im Bankenmarkt zu erheben.

Trotz der aktuell schwierigen Marktsituation sieht die Mehrzahl der Banken im deutschsprachigen Raum grundsätzlich positive Entwicklungen der Geschäftstätigkeit in den kommenden Jahren. Jedoch stellt die derzeitige politisch induzierte Niedrigzinspolitik für die Entscheider der Banken die größte Herausforderung dar.

Es bleibt abzuwarten, wie lange die traditionellen Geschäftsmodelle der Banken im Privatkundenbereich diese Situation noch ertragen können, bevor weitere wichtige Ertragsfelder der Banken wegbrechen.

Trotz der Herausforderungen widmen sich Banken auch in diesem Jahr verstärkt den Kunden und dem Kundenmanagement. Die Studienergebnisse zeigen, dass Banken zwar das Kundenmanagement fokussieren, eine stringente Kundenorientierung aber noch immer nicht umsetzen wollen oder können.

Die Kundenfokussierung endet bei der aktiven Einbindung der Kunden sowohl in die Geschäftsabläufe als auch in das noch immer unterdurchschnittlich entwickelte Innovationsmanagement.

In der neuen Buchpublikation des Innovationsforums zeigt das Fraunhofer IAO Möglichkeiten auf, wie Banken diesen Zustand verändern und damit gleichzeitig neue Ertragsfelder erschließen können.

Die Ergebnisse der Studie deuten darauf hin, dass die Betrachtungsweisen der Banker noch immer sehr stark intern und auf den eigenen Markt ausgerichtet sind. So sehen viele Befragte beispielsweise die zunehmenden Aktivitäten von Start-up-Unternehmen im Finanzdienstleistungsumfeld noch nicht als echte Bedrohung an. Es wird sich zeigen, wie lange diese Sichtweise noch bestehen bleiben kann.

Darüber hinaus zeigt die Trendstudie 2014 geplante Maßnahmen sowie Investitionsbereiche und -volumen für den stationären Vertrieb, den Direktvertrieb sowie für das IT-Management auf.

Der Ausblick auf verschiedene Entwicklungen zur »Bank 2025« bildet den Abschluss der Trendstudie »Bank & Zukunft 2014«. Weiterführende Informationen zur Studie und zum Verbundprojekt »Innovationsforum Bank & Zukunft« sind unter www.bankundzukunft.de zu finden bzw. über den angegebenen Kontakt zu beziehen.

Ansprechpartner
Claus-Peter Praeg
Business Performance Management
Fraunhofer IAO
Nobelstraße 12
70569 Stuttgart, Germany
Telefon +49 711 970-2125
E-Mail claus-peter.praeg@iao.fraunhofer.de

Weitere Informationen:

http://www.iao.fraunhofer.de/lang-de/geschaeftsfelder/unternehmensentwicklung-un...

Juliane Segedi | Fraunhofer-Institut

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Studien Analysen:

nachricht Studie zu Bildungsangeboten für die Industrie 4.0 in Österreich
05.02.2018 | Fachhochschule St. Pölten

nachricht Schildkrötengehirne sind komplexer als gedacht
05.02.2018 | Eberhard Karls Universität Tübingen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Studien Analysen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics