Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Deutschland in IT-Forschung Spitze

04.03.2008
Die Hälfte der VDE-Mitgliedsunternehmen erwartet Fachkräftemangel

Deutschland hat gute Chancen, sich an die Spitze des Next Generation Internet zu setzen. Forschungserfolge - wie etwa bei der optimalen Verteilung der Ressourcen in Mobilfunknetzen - stoßen das Tor zu neuen komplexen Diensten in einem der größten Wachstumsmärkte auf.

Nach VDE-Prognosen könnten im Jahr 2015 etwa fünf Milliarden Menschen und zehn Milliarden Sensoren drahtlos miteinander kommunizieren. Zwar sind die Tigerstaaten laut VDE-Analyse in der Informationstechnik weiterhin auf einem großen Sprung nach vorn. Doch Deutschland hält technologisch eine sehr gute Ausgangsposition.

"Das Internet der Dienste bietet große Chancen für den Standort, zumal der Beitrag der Informations- und Kommunikationstechnik zum Wirtschaftswachstum in Europa bei 50 Prozent liegt, und Deutschland nun auch im Dienstleistungsbereich zum Exporteur werden könnte," skizziert VDE-Präsidiumsmitglied Prof. Dr.-Ing. Alexander Röder, Vorsitzender der Informationstechnischen Gesellschaft im VDE (ITG), die Marktchancen. Achillesferse bleibe allerdings der Ingenieurmangel in der Elektro- und Informationstechnik.

... mehr zu:
»Aal »Fachkraftmangel

Für den Januar 2008 verzeichnete das VDE-Jobbarometer allein bei den Online-Stellenangeboten der 1.000 größten Firmen 7.535 offene Stellen.

Optimistisch stimmt Deutschlands Innovationskraft bei Basistechnologien. Nach Meinung des VDE sollte die Bundesregierung nun auf Services und Infrastruktur ausgerichtete Forschungsvorhaben entschlossener fördern. Sinnvoll wären Strukturfonds, wie sie sich schon am Mikroelektronik-Standort Dresden bewährt haben, sowie eine intensivere F&E-Förderung für kleine und mittlere Unternehmen. Große Potentiale sieht der VDE neben dem mobilen Internet vor allem bei den Querschnittsthemen RFID-Funkchip-Technologie und "Ambient Assisted Living" (AAL). Im Bereich AAL werden zum Beispiel intelligente Systeme entwickelt, die kranken und pflegebedürftigen Menschen den Alltag erleichtern.

Nach einer Umfrage unter VDE-Mitgliedsunternehmen und Forschungsinstituten, erwarten 44 Prozent der Befragten die stärksten Innovationsimpulse für Deutschland und Europa von der Informationstechnik und dem Internet. Für das Jahr 2020 sieht über die Hälfte der Experten Asien als IT-Innovationsführer (53 Prozent), wobei Indien (32 Prozent) am stärksten eingeschätzt wird und damit sogar vor China (10 Prozent) liegt. Die größten Innovationshemmnisse liegen nach den VDE-Experten in Bürokratie und gesetzlichen Rahmenbedingungen (75 Prozent) sowie im Fachkräftemangel (57 Prozent). Rund die Hälfte der Unternehmen gibt an, dass sie den Bedarf an IT- und Elektrotechnik-Fachkräften nicht ausreichend decken können.

Melanie Mora | presseportal
Weitere Informationen:
http://www.vde.com

Weitere Berichte zu: Aal Fachkraftmangel

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Studien Analysen:

nachricht Massenverlust des Antarktischen Eisschilds hat sich beschleunigt
14.06.2018 | Technische Universität Dresden

nachricht Teure Flops: Nur 5% der Innovationsideen werden erfolgreich
12.06.2018 | Institut für angewandte Innovationsforschung e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Studien Analysen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Temperaturgesteuerte Faser-Lichtquelle mit flüssigem Kern

Die moderne medizinische Bildgebung und neue spektroskopische Verfahren benötigen faserbasierte Lichtquellen, die breitbandiges Laserlicht im nahen und mittleren Infrarotbereich erzeugen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Photonische Technologien Jena (Leibniz-IPHT) zeigen in einer aktuellen Veröffentlichung im renommierten Fachblatt Optica, dass sie die optischen Eigenschaften flüssigkeitsgefüllter Fasern und damit die Bandbreite des Laserlichts gezielt über die Umgebungstemperatur steuern können.

Das Besondere an den untersuchten Fasern ist ihr Kern. Er ist mit Kohlenstoffdisulfid gefüllt - einer flüssigen chemischen Verbindung mit hoher optischer...

Im Focus: Temperature-controlled fiber-optic light source with liquid core

In a recent publication in the renowned journal Optica, scientists of Leibniz-Institute of Photonic Technology (Leibniz IPHT) in Jena showed that they can accurately control the optical properties of liquid-core fiber lasers and therefore their spectral band width by temperature and pressure tuning.

Already last year, the researchers provided experimental proof of a new dynamic of hybrid solitons– temporally and spectrally stationary light waves resulting...

Im Focus: Revolution der Rohre

Forscher*innen des Instituts für Sensor- und Aktortechnik (ISAT) der Hochschule Coburg lassen Rohrleitungen, Schläuchen oder Behältern in Zukunft regelrecht Ohren wachsen. Sie entwickelten ein innovatives akustisches Messverfahren, um Ablagerungen in Rohren frühzeitig zu erkennen.

Rückstände in Abflussleitungen führen meist zu unerfreulichen Folgen. Ein besonderes Gefährdungspotential birgt der Biofilm – eine Schleimschicht, in der...

Im Focus: Überdosis Calcium

Nanokristalle beeinflussen die Differenzierung von Stammzellen während der Knochenbildung

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universitäten Freiburg und Basel haben einen Hauptschalter für die Regeneration von Knochengewebe identifiziert....

Im Focus: Overdosing on Calcium

Nano crystals impact stem cell fate during bone formation

Scientists from the University of Freiburg and the University of Basel identified a master regulator for bone regeneration. Prasad Shastri, Professor of...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Kongress BIO-raffiniert X – Neue Wege in der Nutzung biogener Rohstoffe?

21.06.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen im August 2018

20.06.2018 | Veranstaltungen

Hengstberger-Symposium zur Sternentstehung

19.06.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Das Geheimnis der Sojabohne: Mainzer Forscher untersuchen Ölkörperchen in Sojabohnen

21.06.2018 | Biowissenschaften Chemie

Astronautennahrung für Kühe: Industriell gezüchtete Mikroben als umweltfreundliches Futter

21.06.2018 | Agrar- Forstwissenschaften

Weltweit einzigartige Femtosekundenlaseranlage eingeweiht

21.06.2018 | Förderungen Preise

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics