Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Workshops und Planspiele zur Unterstützung junger Existenzgründerinteressenten

27.08.2009
Zwei Monate lang besuchte das Projektteam der ego.- Sommerakademie insgesamt 38 Gymnasien und Berufsbildende Schulen in Sachsen-Anhalt und führte über 1.000 Schülerinnen und Schüler an das Thema Existenzgründung heran.

Diese erhielten während eines Projekttages an ihrer Schule wichtige Informationen und simulierten mit Hilfe von Planspielen komplette Unternehmensgründungen. Den krönenden Abschluss eines jeden Projekttages bildete ein Wissenstest, bei dem die Schüler ihre neu erlangten Kenntnisse unter Beweis stellen konnten.

Die 150 besten und motiviertesten Sachsen-Anhalter Schülerinnen und Schüler freuen sich nun auf die neunte ego.- Sommerakademie, die vom 28. bis 30. August 2009 auf dem Wernigeröder Campus stattfindet. Geboten werden auch in diesem Jahr zahlreiche spannende Workshops, die von Strategischem Management über Recht & Finanzierung oder Marketing bis zur Vermittlung wichtiger Soft Skills reichen. Dabei spielen anschauliche Beispiele aus der Praxis und die direkte Hilfestellung eine wichtige Rolle.

Der Dialog mit Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft kommt im Rahmen der zentralen Diskussionsrunde zum Thema "Existenzgründung in der Wirtschaftskrise! Lieber Chef als arbeitslos! Boomregion Sachsen-Anhalt!?" am Sonnabend, den 29. August 2009, ab 11 Uhr, selbstverständlich auch nicht zu kurz. Zudem haben die jungen Teilnehmer die Möglichkeit, wichtige Kontakte zu knüpfen, Freundschaften zu schließen und im Rahmen der ego.- Unternehmerrallye am Sonntagvormittag ihr erlerntes Know How und ihre Geschicklichkeit Gewinn bringend einzusetzen.

Ausgerichtet wird diese Aktion der Existenzgründungsoffensive "ego." von Netzwerk Hochschule Harz e.V., einem An-Institut der Hochschule Harz. Das Projekt wird aus dem Operationellen Programm des Europäischen Sozialfonds (ESF) und durch das Land Sachsen-Anhalt kofinanziert.

Andreas Schneider | idw
Weitere Informationen:
http://ego.hs-harz.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Seminare Workshops:

nachricht Statusseminar „Meeresforschung mit FS SONNE“ an der Universität Oldenburg
08.02.2017 | Projektträger Jülich

nachricht Sitzt, passt, wackelt ..... und gilt als neues Gerät
07.02.2017 | Haus der Technik e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Seminare Workshops >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie