Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Trutz, blanke Hans! – Tragstrukturen für die Offshore-Windnutzung

16.06.2009
ForWind-Academy und Haus der Technik kooperieren bei dem Fachseminar mit Exkursion in Bremerhaven

Windenergieanlagen auf offener See müssen nicht nur dem Wind widerstehen, sondern auch den gewaltigen Kräften von Strömung und Wellen. Der Bau in Wassertiefen bis zu 45 Metern stellt, im Unterschied zum Festland, zusätzliche Herausforderungen an das Design und die Installation von Tragstrukturen. Neue Aspekte kommen bei der Planung, der Hafenlogistik und dem Transport von großen vorgefertigten Bauteilen ins Spiel.


Das vom Haus der Technik und der ForWind-Academy veranstaltete Seminar am 1. und 2. September 2009 behandelt und vertieft die Offshore-Thematik von der planerischen Lastannahme und der Ermittlung der Strukturbeanspruchung über die Baugrunduntersuchungen, den Transport und der Hafenlogistik bis zur Wartung und Service von Offshore-Tragstrukturen.

Bei dem Fachseminar in Bremerhaven diskutieren namhafte Referenten unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. Peter Schaumann (ForWind Hannover, Institut für Stahlbau der Leibnitz Universität Hannover) mit den Teilnehmern die Grundlagen, Möglichkeiten sowie Grenzen von Gründungen und Türmen für Offshore-Windenergieanlagen.

Eine Exkursion zu verschiedenen Offshore-Fundamenttypen in Bremerhaven veranschaulicht die Seminarschwerpunkte.

Das Seminar „Offshore-Windenergie: Design und Installation von Tragstrukturen in der Nordsee“ wendet sich an Hersteller, Projektierer, Entscheider und Windparkbetreiber sowie an Prüfer, Genehmigungsstellen und Ingenieure aus unterschiedlichsten Fachbereichen der Windenergiebranche.

Anmeldungen sind über das Haus der Technik unter der Tel: 0201/1803-211 (Nadine Oppallach), Fax: 0201/1803-280 oder im Internet unter

http://www.hdt-essen.de/htd/veranstaltungen/W-H010-09-394-9.html möglich.

Fachliche Fragen beantwortet Nicole Kadagies (Leitung & Koordination, ForWind-Academy) unter der Tel: 0441/36116-740 und E-Mail: nicole.kadagies@forwind-academy.com.

ForWind-Academy
Das Seminarangebot der ForWind-Academy greift aktuelle Fragestellungen aus der beruflichen Praxis auf und bietet Schnittstellen zu Erkenntnissen aus Forschung und Entwicklung. Die ForWind-Academy spricht mit ihren Qualifizierungsmodulen etablierte und zukünftige Fach- und Führungskräfte sowie Geschäftsführer und Entscheider an. Alle Angebote finden Sie unter www.forwind-academy.com
Die ForWind-Academy ist ein Gemeinschaftsprojekt der Partner
ForWind – Zentrum für Windenergieforschung der Universitäten Oldenburg, Hannover und Bremen sowie der Overspeed GmbH & Co. KG.
Haus der Technik e.V.
Das Haus der Technik, eines der führenden unabhängigen Weiterbildungsinstitute für Fach- und Führungskräfte in Deutschland, hat sich auch als Know-how Transferstelle auch im Bereich der Windenergie etabliert. Jährlich besuchen über 17.000 Teilnehmer das Angebot des HDT. Alle Angebote finden Sie immer unter

http://www.windenergie-info.de

Dem Trend der Internationalisierung folgend werden die Veranstaltung für die Windbranche zukünftig verstärkt mit Simultanübersetzung bzw. komplett auf Englisch angeboten. Die englischsprachigen Seminare finden Sie hier: www.my-windenergy.com

Bernd Hömberg | Haus der Technik e.V.
Weitere Informationen:
http://www.windenergie-info.de
http://www.forwind-academy.com
http://www.hdt-essen.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Seminare Workshops:

nachricht Seminar „Leichtbau im Automobil- und Maschinenbau“ im Haus der Technik Berlin am 16. - 17. Januar 2018
23.11.2017 | Haus der Technik e.V.

nachricht Anwender-Workshops „Laserbearbeitung von Faserverbundwerkstoffen“
20.11.2017 | Laser Zentrum Hannover e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Seminare Workshops >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Proton-Rekord: Magnetisches Moment mit höchster Genauigkeit gemessen

Hochpräzise Messung des g-Faktors elf Mal genauer als bisher – Ergebnisse zeigen große Übereinstimmung zwischen Protonen und Antiprotonen

Das magnetische Moment eines einzelnen Protons ist unvorstellbar klein, aber es kann dennoch gemessen werden. Vor über zehn Jahren wurde für diese Messung der...

Im Focus: New proton record: Researchers measure magnetic moment with greatest possible precision

High-precision measurement of the g-factor eleven times more precise than before / Results indicate a strong similarity between protons and antiprotons

The magnetic moment of an individual proton is inconceivably small, but can still be quantified. The basis for undertaking this measurement was laid over ten...

Im Focus: Reibungswärme treibt hydrothermale Aktivität auf Enceladus an

Computersimulation zeigt, wie der Eismond Wasser in einem porösen Gesteinskern aufheizt

Wärme aus der Reibung von Gestein, ausgelöst durch starke Gezeitenkräfte, könnte der „Motor“ für die hydrothermale Aktivität auf dem Saturnmond Enceladus sein....

Im Focus: Frictional Heat Powers Hydrothermal Activity on Enceladus

Computer simulation shows how the icy moon heats water in a porous rock core

Heat from the friction of rocks caused by tidal forces could be the “engine” for the hydrothermal activity on Saturn's moon Enceladus. This presupposes that...

Im Focus: Kleine Strukturen – große Wirkung

Innovative Schutzschicht für geringen Verbrauch künftiger Rolls-Royce Flugtriebwerke entwickelt

Gemeinsam mit Rolls-Royce Deutschland hat das Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS im Rahmen von zwei Vorhaben aus dem...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Kinderanästhesie aktuell: Symposium für Ärzte und Pflegekräfte

23.11.2017 | Veranstaltungen

IfBB bei 12th European Bioplastics Conference mit dabei: neue Marktzahlen, neue Forschungsthemen

22.11.2017 | Veranstaltungen

Zahnimplantate: Forschungsergebnisse und ihre Konsequenzen – 31. Kongress der DGI

22.11.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Forscher verwandeln Diamant in Graphit

24.11.2017 | Physik Astronomie

Dinner in the Dark – ein delikates Wechselspiel der Mikroorganismen

24.11.2017 | Biowissenschaften Chemie

Proton-Rekord: Magnetisches Moment mit höchster Genauigkeit gemessen

24.11.2017 | Physik Astronomie