Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Internationale Beispiele für Datenintegration in der Medizin - Workshop am 12./13.07.2016

08.07.2016

Internationale Beispiele und Erfahrungen bei Datenintegration und -nachnutzung vermittelt ein von der GMDS und der TMF gemeinsam organisierter Workshop in Berlin am 12. und 13. Juli 2016. Von der Auswahl von Technologien und Standards über die Entwicklung von Governance-Strukturen und die Adressierung von Datenschutzfragen bis zur Einbindung industrieller Partner können die Teilnehmer Lehren für ihre künftige Arbeit ziehen.

Die Bedeutung von Datenintegration und Datenaustausch zwischen medizinischer Forschung und Versorgung nimmt immer weiter zu und wird insbesondere auch in der Medizininformatik-Initiative des BMBF, die in Kürze startet, eine zentrale Rolle spielen.

Internationale Beiträge und Referenten:

• Distributed data network architecture: Lessons from PCORnet and FDA Sentinel | Prof. Jeffrey S. Brown (Dept. of Population Medicine, Harvard Medical School, Boston/USA) | 12.07.2016, 14:30 Uhr

• Data Integration in the SCILHS clinical data research network and its integration into the PCORNET infrastructure | Prof. Shawn Murphy (Partners HealthCare; Harvard Medical School, Boston/USA) | 12.07.2016, 15:15 Uhr

• Shared Data Sets and Analytics tools based on the OMOP Common Data Model in the OHDSI project | Prof. George Hripcsak (Dept. of Biomedical Informatics Columbia University, New York/USA) | 12.07.2016, 16:30 Uhr

• Management und Custodianship of Omics Data | Laura Clarke (European Nucleotide Archive, EMBL-EBI, Hinxton/UK) | 12.07.2016, 17:15 Uhr

• Data Sharing - Progress by Improving Data ‚Control‘ | Prof. Anthony J. Brookes (Department of Genetics, University of Leicester, UK) | 13.07.2016, 9:15 Uhr

Am zweiten Veranstaltungstag werden außerdem Herausforderungen und Lösungswege in Deutschland diskutiert sowie die Begleitstruktur der Medizininformatik-Initiative vorgestellt.

Weitere Informationen: http://www.tmf-ev.de/Termine/ctl/Details/Mid/785/ItemID/1176.aspx

Termin: 12./13.07.2016
Ort: Kaiserin Friedrich-Haus, Robert-Koch-Platz 7, 10115 Berlin
Anmeldung: Journalisten können sich unter presse@tmf-ev.de für die Veranstaltung akkreditieren.
Kontakt: Antje Schütt, Tel.: 030 - 22 00 24 731 | Inger Neick, Tel.: 030 - 22 00 24 732
E-Mail: presse@tmf-ev.de

Weitere Informationen:

http://www.tmf-ev.de/Termine/ctl/Details/Mid/785/ItemID/1176.aspx - Informationen zum Termin

Antje Schütt | idw - Informationsdienst Wissenschaft

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Seminare Workshops:

nachricht Wärmebildkameras, Infrarotthermometer und deren richtige Anwendung
21.02.2017 | Optris GmbH

nachricht Pflanzen und Böden besser verstehen
21.02.2017 | Hochschule Rhein-Waal

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Seminare Workshops >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungen

Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal vereinbart mit den Betriebsräten Sozialpläne

21.02.2017 | Unternehmensmeldung

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Zur Sprache gebracht: Und das intelligente Haus „hört zu“

21.02.2017 | Messenachrichten