Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

blz-Laserseminar: Neueste Entwicklungen im Bereich des Laserstrahlschweißens von Edelstählen

13.11.2009
Am 19. November 2009 lädt das Bayerische Laserzentrum in Erlangen zu seinem aktuellen Laserseminar zum Thema "Laserstrahlschweißen von Edelstählen" ein.

Die Veranstaltung findet im Mövenpick Konferenz Center im Flughafen Nürnberg statt. Von 9:00-16:30 Uhr dreht sich alles um die neuesten Werkstoff-, Verfahrens- und Prozessgasentwicklungen sowie um aktuelle Bestimmungen und innovative Anwendungen in diesem Bereich.

Durch die zunehmende technologische Differenzierung der Edelstähle erschließen sich immer neue Anwendungsgebiete. Gleichzeitig muss die Fügetechnik weiterentwickelt werden, um mit der Werkstoffentwicklung Schritt zu halten und das Maximum an Fertigungsgeschwindigkeit und -qualität in der Produktion von Bauteilen auf Edelstahlbasis sicher zu stellen.

Das betrifft neben der Optimierung der Strahlquellen und Systemtechnik insbesondere die Verfahrenstechnik und die Anpassung der Prozessgase sowie der Gasführung. Neue Regelungen und Bestimmungen sollen zudem helfen, bestehende Standards zu verbessern und neue Qualitätsmaßstäbe zu setzen.

Über diese Themen referieren acht hochkarätige Vertreter aus Wirtschaft und Wissenschaft. Dr. Roland Dierken (ERLAS - Erlanger Lasertechnik GmbH) berichtet aus der Praxis über die Schweißeignung von Edelstählen. Frank Steidl der TÜV Rheinland LGA Bautechnik GmbH erläutert die im bauaufsichtlich geregelten Bereich geltenden Regelungen für das Laserschweißen von nichtrostenden Stählen.

Maßgeschneiderte Anwendungen sind das Thema der Präsentation von Stefan Lindner der ThyssenKrupp Nirosta GmbH. Markus Weigl vom Bayerischen Laserzentrum beschreibt die Besonderheiten des Laserschweißens ferritischer und austenitischer Edelstähle, die Charakteristiken des Feinschweißens mit gepulsten Festkörperlasern erläutert Dr. Josef Famy der Handwerkskammer für Oberfranken. Weitere spannende Themen erwarten die Teilnehmer am Nachmittag: Peter Limley der SLV München vergleicht Laserstrahl- mit konventionellem Edelstahlschweißen und Johann Herrmann der Linde AG erklärt die wirtschaftlichen und qualitativen Vorteile des Einsatzes von angepassten Prozessgasen und Düsentechnik. Rüdiger Daub vom iwb (TU München) schließt das Fachseminar mit einem Beitrag zum Einfluss von Aktivgas auf das Wärmeleitungsschweißen von Edelstahl.

Im Anschluss an die Veranstaltung haben interessierte Besucher die Möglichkeit, an einer Laborführung am Bayerischen Laserzentrum teilzunehmen. Dort erwarten die Teilnehmer interessante Vorführungen zum Laserstrahlschweißen von Stahlwerkstoffen.

Das detaillierte Programm mit Anmeldung findet sich auf den Internetseiten der Bayerisches Laserzentrum GmbH unter http://www.blz.org

Emmanuelle Rouard | idw
Weitere Informationen:
http://www.blz.org

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Seminare Workshops:

nachricht Seminar und Workshop zur Innovativen Fahrzeugakustik heute an der Technischen Universität in Dresden am 03.05.-04.05. 2018
20.04.2018 | Haus der Technik e.V.

nachricht Internationaler Workshop am Max-Planck-Institut für Physik komplexer Systeme - April 2018
12.04.2018 | Max-Planck-Institut für Physik komplexer Systeme

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Seminare Workshops >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Software mit Grips

Ein computergestütztes Netzwerk zeigt, wie die Ionenkanäle in der Membran von Nervenzellen so verschiedenartige Fähigkeiten wie Kurzzeitgedächtnis und Hirnwellen steuern können

Nervenzellen, die auch dann aktiv sind, wenn der auslösende Reiz verstummt ist, sind die Grundlage für ein Kurzzeitgedächtnis. Durch rhythmisch aktive...

Im Focus: Der komplette Zellatlas und Stammbaum eines unsterblichen Plattwurms

Von einer einzigen Stammzelle zur Vielzahl hochdifferenzierter Körperzellen: Den vollständigen Stammbaum eines ausgewachsenen Organismus haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Berlin und München in „Science“ publiziert. Entscheidend war der kombinierte Einsatz von RNA- und computerbasierten Technologien.

Wie werden aus einheitlichen Stammzellen komplexe Körperzellen mit sehr unterschiedlichen Funktionen? Die Differenzierung von Stammzellen in verschiedenste...

Im Focus: Spider silk key to new bone-fixing composite

University of Connecticut researchers have created a biodegradable composite made of silk fibers that can be used to repair broken load-bearing bones without the complications sometimes presented by other materials.

Repairing major load-bearing bones such as those in the leg can be a long and uncomfortable process.

Im Focus: Verbesserte Stabilität von Kunststoff-Leuchtdioden

Polymer-Leuchtdioden (PLEDs) sind attraktiv für den Einsatz in großflächigen Displays und Lichtpanelen, aber ihre begrenzte Stabilität verhindert die Kommerzialisierung. Wissenschaftler aus dem Max-Planck-Institut für Polymerforschung (MPIP) in Mainz haben jetzt die Ursachen der Instabilität aufgedeckt.

Bildschirme und Smartphones, die gerollt und hochgeklappt werden können, sind Anwendungen, die in Zukunft durch die Entwicklung von polymerbasierten...

Im Focus: Writing and deleting magnets with lasers

Study published in the journal ACS Applied Materials & Interfaces is the outcome of an international effort that included teams from Dresden and Berlin in Germany, and the US.

Scientists at the Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR) together with colleagues from the Helmholtz-Zentrum Berlin (HZB) and the University of Virginia...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Internationale Konferenz zur Digitalisierung

19.04.2018 | Veranstaltungen

124. Internistenkongress in Mannheim: Internisten rücken Altersmedizin in den Fokus

19.04.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Juni 2018

17.04.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Grösster Elektrolaster der Welt nimmt Arbeit auf

20.04.2018 | Interdisziplinäre Forschung

Bilder magnetischer Strukturen auf der Nano-Skala

20.04.2018 | Physik Astronomie

Kieler Forschende entschlüsseln neuen Baustein in der Entwicklung des globalen Klimas

20.04.2018 | Geowissenschaften

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics