Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

„Biomethanhandel“ am 24. Januar 2012 in Berlin

04.10.2011
Im Rahmen der Konferenz „Kraftstoffe der Zukunft“ wird am 24.01.2012 ein Workshop zum Thema Biomethanhandel im International Conference Center (ICC) in Berlin veranstaltet.

Die Konferenz „Kraftstoffe der Zukunft“ bietet der internationalen Biokraftstoffbranche sowie Interessengruppen ein Forum, Informationen und Meinungen auszutauschen. Themen der Konferenz werden insbesondere die aktuellen Branchenentwicklungen, rechtliche Rahmenbedingungen auf internationaler Ebene sowie die Nachhaltigkeit von Biokraftstoffen sein.

Ziel der Konferenz ist es, alle relevanten Marktakteure einzubinden, um einen aktuellen Themenbezug sicherzustellen und gezielt auf die Bedürfnisse der Branche einzugehen. Es werden über 500 internationale Teilnehmer aus den Bereichen Biomasseanbau und -handel, aus der Biokraftstoffproduktion, des Weiteren Akteure aus der Politik und der Automobilindustrie, Umweltgutachter, Wissenschaftler, Vertreter des Natur- und Umweltschutzes etc. erwartet.

Im Workshop „Biomethanhandel“ wird es um die Zunahme des Biomassehandels und speziell um den zunehmenden Biomethanhandel gehen. Die Organisation der Veranstaltung erfolgt durch IEA Bioenergy Task 40 „Sustainable International Bioenergy Trade“, die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) sowie die Programmbegleitung des BMU-Förderprogramms „Energetische Biomassenutzung“.

Der Workshop umfasst zwei Halbtags-Sessions mit dem Fokus auf folgenden Themen:

‐ Biomethanhandel: Vom Konzept zum Markt. Förderung von Biomethanhandel
‐ Status quo von Biomethan: Trends und Möglichkeiten für nachhaltige Bioenergie (Biomethanproduktion in Europa; neuester Stand der Technik und Erwartungen;
Biomethan aus Biogas)
‐ Biokraftstoffe aus holzartiger Biomasse
‐ Nutzungsoptionen
‐ Akteursvernetzung
Informationen zur Konferenz erhalten Sie unter:
http://event.bioenergie.de/index.php?option=com_content&view=article&id=51&Itemid=25
Kontakt:
Deutsches BiomasseForschungsZentrum gGmbH (DBFZ)
Torgauer Straße 116
04347 Leipzig
Diana Pfeiffer
Tel.: +49 (0) 341-2434-554
E-Mail: diana.pfeiffer(at)dbfz.de

Antje Sauerland | idw
Weitere Informationen:
http://www.bioenergytrade.org/

Weitere Berichte zu: Biokraftstoff Biomethanhandel bioenergy

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Seminare Workshops:

nachricht Electro mobility in Northwestern Germany - Austausch über Erfahrungen und Perspektiven für
27.02.2017 | Hanse-Wissenschaftskolleg

nachricht Wärmebildkameras, Infrarotthermometer und deren richtige Anwendung
21.02.2017 | Optris GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Seminare Workshops >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering und Konstruktion“ am 2. März 2017 an der TH Wildau

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Das Partnerprogramm von Stellar Datenrettung

28.02.2017 | Unternehmensmeldung

Ein Filter für schweren Wasserstoff

28.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Auf den Spuren der Entstehung von Kondensationstropfen

28.02.2017 | Physik Astronomie