Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Fehlerquellen im Krankenhaus: Erkennen, minimieren, vermeiden

04.06.2007
IIR-Seminar „Risikomanagement im Krankenhaus“

Risikomanagement wird für Krankenhäuser immer wichtiger: Gründe dafür sind der schärfere Wettbewerb, knappe finanzielle Mittel und gestiegene Anforderungen der Haftpflichtversicherer. Zudem scheuen sich immer weniger Patienten, nach mutmaßli-chen Fehlbehandlungen Schadenersatz zu fordern. Wie Verantwortliche in Krankenhäusern sowohl wirtschaftliche als auch klinische Risiken erkennen, analysieren und bewältigen können, will das zweitägige Seminar „Risikomanagement im Krankenhaus“ von IIR Deutschland zeigen. Termine: 26. und 27. September 2007 in Köln sowie 06. und 07. November 2007 in Hamburg.

Die Seminarleiter informieren die Teilnehmer darüber, wie sie Frühindikatoren entwickeln und typische Risiken noch vor dem Schadensfall steuern. Außerdem zeigen sie, wie Krankenhäuser Haftungsrisiken bei Behandlungsfehlern minimieren.

Abgerundet wird das Seminar durch vier Praxisbeispiele von Verantwortlichen verschiedener Krankenhäuser: Die Experten erklären, wie Krankenhäuser mit der Auswertung von so genannten Beinahe-Fehlern vorausschauend potenzielle Probleme identifizieren und anschließend die Ursachen der Probleme erkennen und ausschalten können. Auch der Aufbau und die Zusammenstellung von Arbeitsgruppen zur interdisziplinären Risikoanalyse sind Thema eines Vortrags. Ein weiterer Experte veranschaulicht, wie Risiken im Krankenhausalltag durch standardisierte Prozesse und Abläufe gesenkt werden können.

... mehr zu:
»Risikomanagement

Wie Beinahe-Fehler zu erfassen sind, können Krankenhäuser vor allem von Unter-nehmen der Luftfahrt lernen. Hier steht Risikomanagement seit Jahren auf der Tages-ordnung. Für einen Austausch von Informationen und Erfahrungen kooperiert das Evangelische Krankenhaus Hattingen mit dem Luftfahrtunternehmen LTU. Wie beide von der Zusammenarbeit profitieren und ob sich das Modell auch für andere Kranken-häuser eignet, darüber spricht der Chefarzt der Chirurgie, PD Dr. med. Helfried Waleczek.

Romy König | IIR Deutschland GmbH
Weitere Informationen:
http://www.iir.de
http://www.iir.de/risikomanagement-kh

Weitere Berichte zu: Risikomanagement

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Seminare Workshops:

nachricht Auf die richtige Behandlung kommt es an
19.01.2017 | Haus der Technik e.V.

nachricht Grundlagen der Akustik, Virtuelle Akustik, Lärmminderung, Fahrzeugakustik, Psychoakustik, Produkt Sound Design und Messtechnik
19.01.2017 | Haus der Technik e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Seminare Workshops >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Flashmob der Moleküle

19.01.2017 | Physik Astronomie

Tollwutviren zeigen Verschaltungen im gläsernen Gehirn

19.01.2017 | Medizin Gesundheit

Fraunhofer-Institute entwickeln zerstörungsfreie Qualitätsprüfung für Hybridgussbauteile

19.01.2017 | Verfahrenstechnologie