Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Magenkrebs: Atemtest revolutioniert Diagnose

06.03.2013
Beschleunigte Erkennung möglich - Genauigkeit bei 90 Prozent

Ein rascher und einfacher Atemtest kann Magenkrebs diagnostizieren, wie das Israel Institute of Technology berichtet. Wissenschaftler aus Israel und China haben nachgewiesen, dass der Test mit einer Genauigkeit von 90 Prozent Magenkrebs entdecken und von anderen Magenbeschwerden unterscheiden kann.


Magenkrebs: Atemtest erkennt Erkrankung viel schneller als bisher (Foto: SPL)

Laut dem British Journal of Cancer http://nature.com/bjc könnte dieser Test die Diagnose revolutionieren und vor allem beschleunigen. Allein in Großbritannien erkranken rund 7.000 Personen jährlich an Magenkrebs.

Test analysiert Atemluft

Zwei Drittel der Patienten überleben mindestens ein Jahr. Aber nur ein Fünftel ist trotz Behandlung nach fünf Jahren noch am Leben. Derzeit erfolgt die Diagnose durch eine Biopsie der Magenschleimhaut, die mit einer flexiblen Kamera über das Innere des Körpers durchgeführt wird. Der neue Test sucht nach chemischen Profilen in der ausgeatmeten Luft, die bei Patienten eine charakteristische Zusammensetzung hat.

Krebs gibt einen Geruch flüchtiger organischer Verbindungen ab, der mit der richtigen technischen Ausrüstung und vielleicht sogar mit Hilfe von Hunden nachgewiesen werden kann. Die Technik auf der der neue Test basiert, ist nicht neu. Die Wissenschaft hat bereits an Atemtests für eine Reihe von Krebserkrankungen wie Lungenkrebs geforscht. Die aktuelle Studie legt jedoch nahe, dass ein derartiger Test auch bei Magenkrebs eingesetzt werden kann.

Verschiedene Erkrankungen nachweisbar

Von den Studienteilnehmern litten 37 an Magenkrebs, 32 an Magengeschwüren und 61 an anderen Magenbeschwerden. Der Test konnte nicht nur zwischen diesen Erkrankungen unterscheiden, er konnte auch bei Magenkrebs den Unterschied zwischen einem frühen und einem späten Stadium feststellen. Das Team um Hossam Haick führt derzeit eine größere Studie zur Überprüfung der Genauigkeit des Tests durch.

Michaela Monschein | pressetext.redaktion
Weitere Informationen:
http://www.technion.ac.il/en

Weitere Berichte zu: Atemtest Genauigkeit Magenbeschwerden Magenkrebs

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Medizin Gesundheit:

nachricht Innovative Antikörper für die Tumortherapie
20.02.2017 | Wilhelm Sander-Stiftung

nachricht Nervenschmerzen zukünftig wirksamer behandeln
20.02.2017 | Universität Zürich

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizin Gesundheit >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungen

Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal vereinbart mit den Betriebsräten Sozialpläne

21.02.2017 | Unternehmensmeldung

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Zur Sprache gebracht: Und das intelligente Haus „hört zu“

21.02.2017 | Messenachrichten