Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Heilpflanzen und Vitalstoffe, über die diskutiert wird: Gesundheitsportal PhytoDoc über die Heilpflanze Hanf und Omega-3-Fettsäuren

19.08.2014

Die Diskussionen um den Hanf begleiten uns nun schon seit längerer Zeit und liefern Potential für lange Diskussionen. Die Vielseitigkeit der Pflanze ist jedoch unbestritten. Einen ausführlichen Überblick dazu liefert PhytoDoc, das Gesundheitsportal für Gesundheit, Naturheilkunde und Heilpflanzen.

Essen statt Rauchen, so lautet die nicht nur scherzhaft gemeinte Devise – denn es zeigt sich: das ernährungsphysiologische Potential von Hanf wurde bislang wenig beachtet. Zu Unrecht. Das Hanföl ist nämlich ein hochwertiger Nahrungsbestandteil und dient aufgrund seiner optimalen Fettzusammensetzung der Vorbeugung von Herz-Kreislauferkrankungen, Bluthochdruck und von erhöhten Blutfettwerten.

Hanföl ist somit ein funktionelles Lebensmittel und darf nicht verwechselt werden mit dem öligen Extrakt des Harzes, dem Haschischöl und den destillierten ätherischen Ölen. Zur Gewinnung des Hanföls erntet man Hanfsamen, die aus THC-freien Nutzhanfsorten stammen und presst das Öl unter hohem Druck aus den Samen. Speiseöl aus Hanf ist THC-frei, es ist frei verkäuflich und in einigen Drogerien und Naturkostläden erhältlich. 

Hanföl: Verhätnis von Omega-6 zu Omega-3 bei optimalen 3:1

Eine gebräuchliche Dosierung, um verstärkt mehrfach ungesättigte Omega-3-Fettsäuren zu sich zu nehmen,liegt bei drei bis fünf Teelöffel Hanföl pro Tag. Beachtet werden muss die Oxidation. Das Öl sollte dunkel gelagert und nach dem Öffnen zügig und möglichst innerhalb der folgenden zwei Monate aufgebraucht werden. Frisches Hanföl schmeckt nussig, verdorbenes Öl hat einen ranzigen Eigengeschmack. Achtung: die oxidierten Formen der Linolsäure sind gesundheitsschädlich und fördern sogar arteriosklerotische Veränderungen. 

Weitere Grundlageninformationen, Studien und Einsatzgebiete in der medizinischen Therapie unter http://www.phytodoc.de/heilpflanze/hanfoel/ 

Wichtige Erkenntnisse zur Wirkung von Omega-3 Fettsäuren liefert zudem das aktuelle Special. Hier geht es außerdem um die gesundheitliche Wirkung von Omega-3-Fettsäuren aus Fisch und warum auch das richtige Verhältnis von Omega-6 zu Omega-3 beachtet werden muss. Die Lebensmitteltabelle über Omega-3-Anteile in verschiedenen Fischen und Pflanzenölen bietet einen hilfreichen Überblick: http://www.phytodoc.de/omega-3-fettsaeuren/omega-3-quellen-in-lebensmitteln / 

 

Hilfe bei Bluthochdruck und erhöhten Fettwerten

Beim Bluthochdruck lautet das Ziel, Werte auf unter 140/90 mm Hg zu senken. Der genaue Wert richtet sich nach Alter und Begleiterkrankungen. Weitere Heilpflanzen mit blutdruckregulierender Wirkung sind übrigens Rauwolfia, Knoblauch, Zwiebel und Bärlauch. Enthält das Blut ein Übermaß an gesättigten Fettsäuren oder Cholesterin redet man von erhöhten Fettwerten. Fettstoffwechselstörungen wiederum gelten als großer Risikofaktor für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Heute kommt man von einem fixen Grenzwert allerdings zunehmend ab. 

Diese Links führen zur Diskussion um die angestrebten Grenzwerte und die Therapieoptionen aus der Naturheilkunde: http://www.phytodoc.de/erkrankung/bluthochdruck

sowie http://www.phytodoc.de/erkrankung/cholesterin 

 

Mehr zum Thema Prävention und Naturheilkunde bei PhytoDoc: http://www.phytodoc.de

Im Blog diskutieren Ärzte und Heilberufler aktuelle Themen: http://www.phytodoc.de/blog

Über 3.000 Heilpraktiker mit Vorauswahl über Postleitzahlen findet man unter http://www.phytodoc.de/heilpraktiker.php  

Über PhytoDoc:

Das Internetportal bietet gesundheitsbewussten Verbrauchern wissenschaftlich gesicherte und umfassende Informationen rund um die Thematik Gesundheit, Prävention, Naturheilkunde und Heilpflanzen. Die Themenbereiche richten sich an Patienten, Mediziner und Heilpraktiker. Die PhytoDoc-Informationen sollen den Verbraucher bei seinen Entscheidungen unterstützen, alternative Therapien und Präparate zu wählen, Krankheitssymptome ganzheitlich behandeln zu lassen und bewusst auf Gesundheitsvorsorge zu setzen.

Kontakt zur PhytoDoc Ltd. über info@phytodoc.de, Tel. 06221-8946695.

Presse | PhytoDoc Ltd.

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Medizin Gesundheit:

nachricht Gefäßregeneration: Wie sich Wunden schließen
12.12.2017 | Medizinische Hochschule Hannover

nachricht Mit 3D-Zellkulturen gegen Krebsresistenzen
11.12.2017 | Universität Bern

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizin Gesundheit >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Electromagnetic water cloak eliminates drag and wake

Detailed calculations show water cloaks are feasible with today's technology

Researchers have developed a water cloaking concept based on electromagnetic forces that could eliminate an object's wake, greatly reducing its drag while...

Im Focus: Neue Einblicke in die Materie: Hochdruckforschung in Kombination mit NMR-Spektroskopie

Forschern der Universität Bayreuth und des Karlsruhe Institute of Technology (KIT) ist es erstmals gelungen, die magnetische Kernresonanzspektroskopie (NMR) in Experimenten anzuwenden, bei denen Materialproben unter sehr hohen Drücken – ähnlich denen im unteren Erdmantel – analysiert werden. Das in der Zeitschrift Science Advances vorgestellte Verfahren verspricht neue Erkenntnisse über Elementarteilchen, die sich unter hohen Drücken oft anders verhalten als unter Normalbedingungen. Es wird voraussichtlich technologische Innovationen fördern, aber auch neue Einblicke in das Erdinnere und die Erdgeschichte, insbesondere die Bedingungen für die Entstehung von Leben, ermöglichen.

Diamanten setzen Materie unter Hochdruck

Im Focus: Scientists channel graphene to understand filtration and ion transport into cells

Tiny pores at a cell's entryway act as miniature bouncers, letting in some electrically charged atoms--ions--but blocking others. Operating as exquisitely sensitive filters, these "ion channels" play a critical role in biological functions such as muscle contraction and the firing of brain cells.

To rapidly transport the right ions through the cell membrane, the tiny channels rely on a complex interplay between the ions and surrounding molecules,...

Im Focus: Stabile Quantenbits

Physiker aus Konstanz, Princeton und Maryland schaffen ein stabiles Quantengatter als Grundelement für den Quantencomputer

Meilenstein auf dem Weg zum Quantencomputer: Wissenschaftler der Universität Konstanz, der Princeton University sowie der University of Maryland entwickeln ein...

Im Focus: Realer Versuch statt virtuellem Experiment: Erfolgreiche Prüfung von Nanodrähten

Mit neuartigen Experimenten enträtseln Forscher des Helmholtz-Zentrums Geesthacht und der Technischen Universität Hamburg, warum winzige Metallstrukturen extrem fest sind

Ultraleichte und zugleich extrem feste Werkstoffe – poröse Nanomaterialien aus Metall versprechen hochinteressante Anwendungen unter anderem für künftige...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Innovative Strategien zur Bekämpfung von parasitären Würmern

08.12.2017 | Veranstaltungen

Hohe Heilungschancen bei Lymphomen im Kindesalter

07.12.2017 | Veranstaltungen

Der Roboter im Pflegeheim – bald Wirklichkeit?

05.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

E-Mobilität: Neues Hybridspeicherkonzept soll Reichweite und Leistung erhöhen

12.12.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Brände die Tundra langfristig verändern

12.12.2017 | Ökologie Umwelt- Naturschutz

Gefäßregeneration: Wie sich Wunden schließen

12.12.2017 | Medizin Gesundheit