Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Klinische Studie zeigt: Antibiotika können gefährliche Komplikation der Mukoviszidose verhindern

16.01.2002


Bei der Mukoviszidose, der in Europa am häufigsten vorkommenden angeborenen und bisher unheilbaren Stoffwechselkrankheit, ist die chronische Lungeninfektion durch Pseudomonas-Bakterien die am meisten gefürchtete Komplikation. Wissenschaftler des Essener Universitätsklinikums konnten jetzt in Zusammenarbeit mit dem Institut für Allgemeine und Umwelthygiene der Universität Tübingen nachweisen, dass diese Infektion durch eine frühe Behandlung mit Antibiotika ausgeheilt werden kann. Durch konsequente Verhinderung dieser Infektion könnte die Lebenserwartung der Patienten erheblich steigen, berichtet das Fachblatt "The Lancet" in seiner Ausgabe vom 22. September 2001 über die Ergebnisse einer klinischen Studie, die an der Essener Universitäts-Kinderklinik unter Federführung von Dr. Felix Ratjen entstanden ist.



15 Kinder und Jugendliche im Alter von 1 bis 18 Jahren haben an dieser Studie teilgenommen. Konsequent inhalierten sie ein Jahr lang nach Erstbesiedelung ein Antibiotikum, das die chronische Infektion der Atemwege mit Pseudomonas-Bakterien verhindern sollte. Im Abstand von drei Monaten kontrollierten die Ärzte die Schleimproduktion vornehmlich in der Lunge. Bei Patienten mit Mukoviszidose oder - wie diese auch genannt wird - mit Cystischer Fibrose - lösen die sonst eher harmlosen Bakterien nach dem bisherigen medizinischen Standard eine chronische Lungenentzündung aus, eine der schwersten, kaum behebbaren Komplikationen. "Die Infektion durch Pseudomonas-Bakterien wird", erläutert Felix Ratjen, "bei Mukoviszidose-Patienten mit zunehmendem Lebensalter zum Hauptproblem."



Mit der jetzt abgeschlossenen Studie hat die Arbeitsgruppe von Dr. Ratjen eine frühere multizentrische Studie, an der das Mukoviszidose-Zentrum Essen ebenfalls beteiligt war, fortgesetzt. Damals konnte eine Reduzierung der Pseudomonas-Bakterien durch Antibiotika nachgewiesen werden. "Jetzt hat sich gezeigt, dass die Keime nicht nur unterdrückt, sondern permanent aus der Lunge entfernt werden können, so dass eine chronische Entwicklung der Infektion ausbleibt", erklärt Dr. Ratjen.

Für die Behandlung mit dem Antibiotikum steht allerdings nur ein begrenztes Zeitfenster zur Verfügung. Frühzeitig und konsequent müsse sie vorgenommen werden, sagt Ratjen. Von einem Durchbruch in der Mukoviszidose-Therapie mag er nicht sprechen. Pseudomonas-Bakterien sind nicht die einzigen Keime, die bei dieser Stoffwechselkrankheit das Bronchialsystem infizieren.

Ratjen, F., Döring, G., Nikolaizik, W.: Eradication of Pseudomonas aeruginosa with inhaled tobramycin in patients with cystic fibrosis. Lancet 2001; 358: 983 - 984.

Redaktion: Monika Rögge, Telefon (02 01) 1 83 - 20 85
Weitere Informationen: Dr. Felix Ratjen, E-Mail: f.ratjen@uni-essen.de

Monika Roegge | idw

Weitere Berichte zu: Antibiotikum Infektion Mukoviszidose Pseudomonas-Bakterium

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Medizin Gesundheit:

nachricht In Deutschland wächst die Zahl der Patienten mit Diabetes mellitus
23.02.2017 | Versorgungsatlas

nachricht Ursache für eine erbliche Muskelerkrankung entdeckt
22.02.2017 | Klinikum der Universität München

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizin Gesundheit >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Im Focus: Mehr Sicherheit für Flugzeuge

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem totalen Triebwerksausfall zum Einsatz kommt, um den Piloten ein sicheres Gleiten zu einem Notlandeplatz zu ermöglichen, und ein Assistenzsystem für Segelflieger, das ihnen das Erreichen größerer Höhen erleichtert. Präsentiert werden sie von Prof. Dr.-Ing. Wolfram Schiffmann auf der Internationalen Fachmesse für Allgemeine Luftfahrt AERO vom 5. bis 8. April in Friedrichshafen.

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Fachtagung Rapid Prototyping 2017 – Innovationen in Entwicklung und Produktion

27.02.2017 | Veranstaltungen

Aufbruch: Forschungsmethoden in einer personalisierten Medizin

24.02.2017 | Veranstaltungen

Österreich erzeugt erstmals Erdgas aus Sonnen- und Windenergie

24.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Electro mobility in Northwestern Germany - Austausch über Erfahrungen und Perspektiven für

27.02.2017 | Seminare Workshops

Fachtagung Rapid Prototyping 2017 – Innovationen in Entwicklung und Produktion

27.02.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Neurobiologie - Vorausschauend teilen

27.02.2017 | Biowissenschaften Chemie