Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Rekord bei Operationen am Grauen Star

14.07.2004


Die Zahl der Operationen am Grauen Star nimmt bei der Christoffel-Blindenmission (CBM) weiterhin eine rasante Entwicklung: Seit Beginn der augenmedizinischen Arbeit konnte die CBM diese Zahl jährlich steigern - zuletzt auf fast 500.000 im Jahr. Im Vorjahr waren es noch zwölf Prozent weniger. Inzwischen wurde die 5-Millionen-Grenze weit überschritten, sodass in diesem Jahr die 6-millionste Operation am Grauen Star angepeilt wird.

... mehr zu:
»Blindheit »CBM

Insgesamt förderte die CBM - so Direktor Martin Georgi am Dienstag (13.7.) vor der Presse in Bensheim - in 114 Ländern 1.031 Projekte. Über zehn Millionen Patienten wurden medizinisch betreut und fast 240.000 Menschen mit Behinderungen erhielten rehabilitative und/oder pädagogische Förderung.

Die Einnahmen stiegen um 2,4 Prozent und so konnte der Überseearbeit mehr Geld zur Verfügung gestellt werden (33,1 Millionen Euro gegenüber 32,4 Millionen Euro im Jahr 2002). Zwar gingen die Einnahmen aus Spenden - wie bei anderen Werken - erneut zurück, dafür gab es aber einen Zuwachs bei Erbschaften und Vermächtnissen. Dieser Trend setzt sich auch im ersten Halbjahr fort. "Wir haben derzeit leider etwa sechs Prozent weniger Spenden", erklärte Georgi.


"VISION 2020 - das Recht auf Augenlicht" auch in Afghanistan Dass Frauen in Afghanistan nur durch die engen Schlitze der Burka einen Sehtest machen dürfen oder gar keinen Zugang zu einem Augenarzt haben, gehört der Vergangenheit an. Es liegen keine offiziellen Statistiken über die Behandlung unter den Taliban vor, doch die Erfahrung der ersten mobilen Augensprechstunden im Rahmen des neuen Plans ist, dass rund 80% der behandelten Patienten Frauen sind.

Der Christoffel-Blindenmission gelang es, alle an der augenmedizinischen Arbeit beteiligten Organisationen und die Regierung an einen Tisch zu bringen und einen nationalen Plan zur Verhütung von Blindheit zu entwickeln. Mit der Unterzeichnung der VISION-2020-Erklärung durch Gesundheitsministerin Dr. Sohillah Siddiq wurde das Blindheitsverhütungsprogramm auf den Weg gebracht. "VISION 2020 - das Recht auf Augenlicht" ist ein gemeinsames Programm der Weltgesundheitsorganisation (WHO), der CBM und anderer auf dem Gebiet der internationalen Blindheitsverhütung tätigen Organisationen mit dem Ziel, bis zum Jahr 2020 alle vermeidbare Blindheit zu überwinden.

Die CBM blickt auf eine lange Geschichte mit Afghanistan zurück, nahm doch hier die augenmedizinische Arbeit mit der ersten Operation am Grauen Star im Jahre 1966 ihren Anfang.

| ots
Weitere Informationen:
http://www.spenden-sie-augenlicht.de

Weitere Berichte zu: Blindheit CBM

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Medizin Gesundheit:

nachricht Innovative Antikörper für die Tumortherapie
20.02.2017 | Wilhelm Sander-Stiftung

nachricht Nervenschmerzen zukünftig wirksamer behandeln
20.02.2017 | Universität Zürich

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizin Gesundheit >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Wie ehrlich sind unsere Lebensmittel?

21.02.2017 | Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Kleine Moleküle gegen altersbedingte Erkrankungen

21.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Baukasten-System für die Linienfertigung: Die VL-Baureihe von EMAG

21.02.2017 | Maschinenbau

RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Aufwärtstendenz setzt sich fort

21.02.2017 | Wirtschaft Finanzen