Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Hochwertige Informationen und Internetserviceleistungen im Netz

08.01.2004


GlaxoSmithKline, ein forschendes internationales Arzneimittelunternehmen mit Sitz in München, bietet Patienten, Angehörigen, Sozialdiensten, Versicherungen und allen Interessierten seriöse, verständliche und valide Informationen zur Gesundheitsvorsorge und zu ihren behandelbaren Krankheitsbildern.

... mehr zu:
»Asthma

Unsere Gesundheitswebsites werden in enger Zusammenarbeit mit Universitätskliniken, mit Fachkliniken, Selbsthilfegruppen oder medizinischen Fachverlagen inhaltlich erstellt. In leicht verständlicher Sprache vermitteln die eHealth-Sites medizinische Grundlagen zu Erkrankungen und bieten Hilfe und Tipps für ein erfülltes Leben. Unsere Serviceangebote zeigen vorbeugende therapeutische Möglichkeiten auf und bieten Gelegenheit zur Diskussion mit Betroffenen und ärztlichen Experten.

Dem allgemeinen Trend innerhalb der Bevölkerung, der eigenen Gesundheit mehr Aufmerksamkeit zu schenken, tragen unsere webbasierten und patientenorientierten Dienstleistungsangebote Rechnung.


Beispiel www.luft-zum-leben.de:

In Deutschland leiden 4,6 Mio. Menschen an Asthma Bronchiale. Der Anteil der bundesdeutschen Kinder, die an Asthma leiden liegt bei 10 Prozent. Asthma stellt damit die häufigste chronische Krankheit im Kindesalter überhaupt dar. Weltweit ist ein Trend zur Zunahme der Prävalenz des Asthma bronchiale zu beobachten, insbesondere bei Kindern und Jugendlichen.

Ein Ziel unserer eHealth Dienstleistungen liegt somit in der Aufklärung und frühzeitigen Erkennung der Erkrankung.

Folgende exemplarische Fragen möchten wir durch wissenschaftlichen, aber leicht verständlichen Inhalt auf unserer Website www.luft-zum-leben.de beantworten: Wie bekomme ich Asthma? Habe ich evtl. Asthma? Was können die Ursachen sein? Was kann ich selbst tun um Anfälle bzw. Verschlimmerungen zu vermeiden? Bin ich genauso leistungsfähig wie meine Freunde oder Kollegen? bzw. Was kann ich tun um mich nicht ausgegrenzt zu fühlen?

Aber auch die 100%ige Therapietreue ist ein wesentlicher Punkt für das Wohlergehen des Patienten und ein weiteres Ziel unseres eHealth Engagements im Internet.

Eigenmächtiges Absetzen von ärztlichen Verordnungen können zu Verschlimmerungen des Krankheitsbildes führen. Die Folge sind zusätzliche Behandlungssaufwände. Durch Einsicht und Verständnis in den ärztlichen Therapieplan beim Patienten und durch die Bereitstellung von Tools zur Erinnerung an die Einnahme von Medikamenten kann eine optimale Therapietreue erreicht werden. Zusätzliche Behandlungskosten durch Fortschreiten des Krankheitsprozesses, ausgelöst durch eigenmächtiges bzw. unwissentliches Handeln, können gesenkt bzw. vermieden werden.

Mit dem sog. Asthma Fon auf www.luft-zum-leben.de haben wir ein Instrument zur netzgestützten Patientenführung entwickelt. Per SMS können sich Patienten täglich an die Inhalation ihres Medikamentes oder an einen Arzttermin erinnern lassen. Im Zeitraum von Februar bis September steht eine regionale Pollenflugvorhersage für alle 16 Bundesländer auf unserer Internetseite zur Verfügung. Pollenvorhersagen können kostenlos abonniert werden, die aktuellen Informationen werden jeden Morgen per SMS versandt. In der pollenfreien Zeit können sich Patienten über das Biowetter informieren.

Im eHealth Kommunikationsprozess sehen wir den Patient als Partner und nicht als Gegenstand der Kommunikation. Der Patient/Informationssuchende möchte nicht nur Empfänger von Expertenwissen in einer asymmetrischen Kommunikationssituation (push) sein, sondern auch, abhängig von seinem Informationsstand, gezielt Informationen abfordern (pull). Diese Tendenz der selbstbestimmten Informationsabfrage unterstützen wir durch ein Diskussions- und Expertenforum u.a. auf luft-zum-leben.de.

Weitere Beispiele unserer eHealth Kommunikation:

www.fit-for-travel.de bietet aktuelle reisemedizinische Informationen (Impfschutz, Malariaprohylaxe,...) für über 300 Reiseziele;

www.gesundes-kind.de bietet fundierte Tipps und medizinische Ratschläge rund um das Thema Impfen, nicht nur für „frischgebackene“ Eltern;

www.hiv-info.de ist eine seriöse Anlaufstelle mit einem weitreichenden Informationspool rund um die Immunschwäche AIDS;

www.parkinsonweb.de hier finden Angehörige und Patienten gebündelt Informationen zu sozialrechtlichen, medizinischen Themen und Hinweise im alltäglichen Umgang mit der behandelbaren Erkrankung;

www.migraene-info.de kennen sie den Unterschied zwischen Kopfschmerzen und Migräne? Auf dieser Website können sie es nachlesen.

Dr. Jochen Drechsel | GlaxoSmithKline
Weitere Informationen:
http://www.luft-zum-leben.de

Weitere Berichte zu: Asthma

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Medizin Gesundheit:

nachricht Lymphdrüsenkrebs programmiert Immunzellen zur Förderung des eigenen Wachstums um
22.02.2018 | Wilhelm Sander-Stiftung

nachricht Forscher entdecken neuen Signalweg zur Herzmuskelverdickung
22.02.2018 | Ruhr-Universität Bochum

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizin Gesundheit >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Vorstoß ins Innere der Atome

Mit Hilfe einer neuen Lasertechnologie haben es Physiker vom Labor für Attosekundenphysik der LMU und des MPQ geschafft, Attosekunden-Lichtblitze mit hoher Intensität und Photonenenergie zu produzieren. Damit konnten sie erstmals die Interaktion mehrere Photonen in einem Attosekundenpuls mit Elektronen aus einer inneren atomaren Schale beobachten konnten.

Wer die ultraschnelle Bewegung von Elektronen in inneren atomaren Schalen beobachten möchte, der benötigt ultrakurze und intensive Lichtblitze bei genügend...

Im Focus: Attoseconds break into atomic interior

A newly developed laser technology has enabled physicists in the Laboratory for Attosecond Physics (jointly run by LMU Munich and the Max Planck Institute of Quantum Optics) to generate attosecond bursts of high-energy photons of unprecedented intensity. This has made it possible to observe the interaction of multiple photons in a single such pulse with electrons in the inner orbital shell of an atom.

In order to observe the ultrafast electron motion in the inner shells of atoms with short light pulses, the pulses must not only be ultrashort, but very...

Im Focus: Good vibrations feel the force

Eine Gruppe von Forschern um Andrea Cavalleri am Max-Planck-Institut für Struktur und Dynamik der Materie (MPSD) in Hamburg hat eine Methode demonstriert, die es erlaubt die interatomaren Kräfte eines Festkörpers detailliert auszumessen. Ihr Artikel Probing the Interatomic Potential of Solids by Strong-Field Nonlinear Phononics, nun online in Nature veröffentlich, erläutert, wie Terahertz-Laserpulse die Atome eines Festkörpers zu extrem hohen Auslenkungen treiben können.

Die zeitaufgelöste Messung der sehr unkonventionellen atomaren Bewegungen, die einer Anregung mit extrem starken Lichtpulsen folgen, ermöglichte es der...

Im Focus: Good vibrations feel the force

A group of researchers led by Andrea Cavalleri at the Max Planck Institute for Structure and Dynamics of Matter (MPSD) in Hamburg has demonstrated a new method enabling precise measurements of the interatomic forces that hold crystalline solids together. The paper Probing the Interatomic Potential of Solids by Strong-Field Nonlinear Phononics, published online in Nature, explains how a terahertz-frequency laser pulse can drive very large deformations of the crystal.

By measuring the highly unusual atomic trajectories under extreme electromagnetic transients, the MPSD group could reconstruct how rigid the atomic bonds are...

Im Focus: Verlässliche Quantencomputer entwickeln

Internationalem Forschungsteam gelingt wichtiger Schritt auf dem Weg zur Lösung von Zertifizierungsproblemen

Quantencomputer sollen künftig algorithmische Probleme lösen, die selbst die größten klassischen Superrechner überfordern. Doch wie lässt sich prüfen, dass der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Von festen Körpern und Philosophen

23.02.2018 | Veranstaltungen

Spannungsfeld Elektromobilität

23.02.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - April 2018

21.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Vorstoß ins Innere der Atome

23.02.2018 | Physik Astronomie

Wirt oder Gast? Proteomik gibt neue Aufschlüsse über Reaktion von Rifforganismen auf Umweltstress

23.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Wie Zellen unterschiedlich auf Stress reagieren

23.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics