Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Neue Tedlar® PVF-Folien für zuverlässigeres Vakuum-Laminieren von Solarmodul-Backsheets

21.07.2006
Die neuen Photovoltaik-Folientypen der Reihe Tedlar® PV2010 erweitern die Reihe der Polyvinylfluorid (PVF) Folien von DuPont zur Herstellung der schützenden Rückwand-Verbundfolien für Solarmodule. Sie ermöglichen eine höhere Stabilität und Reflektivität dieser so genannten Backsheets, was die Lebensdauer der Solarmodule verlängert und ihre Effizienz steigert.
Hauptbestandteile von Solarmodulen mit Solarzellen aus kristallinem Silizium sind die Frontglasscheibe, zwei Folien aus vernetztem Ethylen- Vinyl-Acetat (EVA), in die die Solarzellen aus Silizium mit der zugehörigen elektrischen Kontaktierung eingebettet sind, und das schützende, wetterbeständige Backsheet. Für das letztere haben sich Tedlar® PVF-Folien von DuPont als Standard etabliert, weil sie eine hohe Festigkeit mit hoher UVBeständigkeit und einer guten Feuchtigkeitssperre kombinieren.

Üblicherweise ist das Backsheet als Dreischicht-Verbundfolie ausgeführt, bei dem eine Polyesterfolie zwischen zwei Lagen Tedlar® eingebettet ist (das so genannte TPT-Backsheet). Setzt man dabei Folien aus der neuen Tedlar® PV2010 Produktreihe ein, resultieren Verbunde mit signifikant erhöhter Dimensionsstabilität. Dadurch kommt es beim Vakuum-Laminieren der Module zu deutlich weniger Faltenbildung. Zudem sind die neuen Folientypen der Serie PV2010 auch reißfester und abriebfester als ihre Vorgänger, was die damit hergestellten Solarmodule robuster macht.

Auf Grund der höheren Reflektivität der neuen Folientypen können damit effizientere Solarmodule hergestellt werden, die mehr elektrische Energie abgeben. Die glattere, glänzendere Oberfläche sorgt für ein attraktives Erscheinungsbild der TPT-Backsheets, und die höhere Zahl verfügbarer Farben erweitert die Möglichkeiten, Solarmodule in architektonische Gesamtkonzepte zu integrieren. Die allen Tedlar® Photovoltaik-Folien gemeinsame UV-Beständigkeit trägt zum langzeitigen Erhalt der ästhetischen und mechanischen Eigenschaften der Rückwand-Verbundfolien bei, die damit hergestellte Module über 25 Jahre und mehr schützen.

DuPont Photovoltaic Solutions bietet eines der breitesten Produktportfolios für die Herstellung von Solarmodulen. Dabei setzt DuPont Forschungsergebnisse von DuPont Fluoroproducts, DuPont Electronic Technologies, DuPont Packaging & Industrial Polymers und DuPont Teijin Films ein, um nachhaltige Lösungen zu ermöglichen. Das Angebot von DuPont umfasst Folien, Ummantelungen und leitfähige Lacke, die alle darauf ausgelegt sind, die Lebensdauer von Solarmodulen zu verlängern und die Kosten der damit hergestellten Energie zu verringern. DuPont ist ein wissenschaftlich orientiertes Unternehmen. 1802 gegründet, setzt DuPont die Wissenschaften für nachhaltige Problemlösungen ein, die für Menschen allerorts das Leben besser, sicherer und gesünder machen. DuPont ist in über 70 Ländern aktiv und bietet eine breite Palette innovativer Produkte und Dienstleistungen für Branchen wie Landwirtschaft, Nahrungsmittel, Elektronik, Kommunikation, Sicherheit und Schutz, Bauen und Wohnen, Transport und Bekleidung.

Das DuPont Oval, DuPont™, The miracles of science™ und Produktnamen mit der Kennzeichnung ® sind markenrechtlich geschützt für DuPont oder eine ihrer Konzerngesellschaften.

Horst Ulrich Reimer | Du Pont
Weitere Informationen:
http://www.dupont.com

Weitere Berichte zu: Backsheet Folie PV2010 PVF-Folie Solarmodul Tedlar Vakuum-Laminieren

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Materialwissenschaften:

nachricht Forscherin entwickelt elektronische Textilstruktur für Medizinprodukte
17.02.2017 | Hochschule Niederrhein - University of Applied Sciences

nachricht Untergrund beeinflusst Halbleiter-Monolagen
16.02.2017 | Philipps-Universität Marburg

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Materialwissenschaften >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung