Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Demag präsentiert auf der Motek 2008 Krankomponenten für schwere Brocken

12.09.2008
Ein breites Spektrum an Lösungen zum Transport und ergonomischen Handling von Lasten zeigt Demag Cranes & Components. Im Mittelpunkt des Messeauftritts steht der Kranbaukasten KBK, mit dem sich verschiedene Kran- und Hängebahnvarianten mit nur wenigen Standardmodulen realisieren lassen.

Von der einfachen Einschienenbahn bis zur komplexen Materialflussanwendung ermöglicht das KBK-System nach Angaben des Herstellers maßgeschneiderte Handlings- und Logistiklösungen. Dabei bietet Demag Cranes & Components die KBK-Profile in Stahl und Aluminium an. Durch das KBK-Ergo-Programm wird der Kranbaukasten für zusätzliche Anwendungen erweitert. Mit den Ergo-Bauteilen lassen sich auch Krane ausführen, bei denen entgegen der Schwerkraft gerichtete Kräfte auftreten, wie etwa bei Manipulatorkranen.

Als Systementwicklung präsentiert das Unternehmen die neue Kranträgeraufhängung X sowie das patentierte Bo-Clip-System, mit dem die Montage der Systemkomponenten erheblich vereinfacht werden soll. Mit dem KBK-Designer steht zudem ein webbasiertes Instrument für die Vorplanung von Anlagen zur Verfügung.

Das Programm an Demag-Serienhebezeugen bildet einen weiteren Schwerpunkt des Motek-Auftritts. Neben den Kettenzug-Modellen DC-Pro und DC-Com präsentiert Demag Cranes & Components die stufenlose Ausführung DCS-Pro. Mit dieser umrichtergesteuerten Variante lassen sich Lasten bis zu 2,5 t heben und sensible Bauteile exakt positionieren. Hervorzuheben ist der Steuerschalter mit Gaspedal-Effekt: Über die Stärke des Tastendrucks wird direkt die Hub- und Senkgeschwindigkeit gesteuert.

Auf der Motek 2008 zeigt Demag Cranes & Components zudem ein breites Spektrum an Steuerschaltern, Handgriffen und Bedienelementen für Kettenzüge und Kompakthebezeuge.

Funkbedienung für Kettenzüge

Zu den Höhepunkten am Demag-Stand auf der Motek 2008 gehört die Funkbedienung DRC-DC, die speziell für DC-Kettenzüge, Kettenzugkatzen und DC-Krane entwickelt wurde. Mit der DRC-MP wird ein innovatives Funksteuerung-Konzept zur drahtlosen Bedienung von Maschinen und Hebezeugen per Tastensender oder Joystick vorgestellt. Beide Systeme verfügen über das bei industriellen Funksteuerungen nach Angaben der Demag einzigartige Merkmal des Frequenzhopping, mit dem eine störungssichere und zuverlässige Funkübertragung gesichert wird.

Mit dem Seilzug FDR stellt das Unternehmen auf der Motek 2008 die Fußzugvariante seiner DR-Baureihe vor. Diese einbaufertige Einzelkomponente für Lasten bis 12,5 t ermöglicht eine Vielzahl technischer Lösungen außerhalb des Kranbereichs. Die Befestigungsmöglichkeiten des Fußzugs sichern flexible Einbauformen und die Material schonende Seilführung des FDR ist ausgelegt für alle Varianten des Seilablaufes. Weitere Baugrößen sind bis 50 t verfügbar.

Komplette Antriebssysteme aus einer Hand

Der Bereich Antriebstechnik gibt einen Überblick über sein gesamtes Leistungsprogramm. Mit zwei Einsatz-Exponaten werden auf der Motek 2008 Beispiele für Fahr- und Förderaufgaben präsentiert: Vom Rad über Motoren und Getriebe bis zum Frequenzumrichter bietet Demag Cranes & Components exakt aufeinander abgestimmte Bauteile für komplette Antriebssysteme aus einer Hand.

Demag Cranes & Components GmbH, auf der Motek 2008: Halle 1, Stand 1531

Frank Fladerer | MM MaschinenMarkt
Weitere Informationen:
http://www.maschinenmarkt.vogel.de/themenkanaele/materialflusslogistik/foerdertechnik/articles/144307/

Weitere Berichte zu: Antriebssystem Bauteile FDR Kranbaukasten Krankomponenten

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Maschinenbau:

nachricht Fraunhofer IWS Dresden kooperiert mit starkem Forschungspartner in Singapur
14.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS

nachricht Leitungen automatisch konfektionieren – auch ohne Druckluft
27.01.2017 | Rittal GmbH & Co. KG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung