Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Miniatur-Parallelgreifer wiegt nur 26 g

24.08.2007
Der Miniatur-Wechsel-Parallelgreifer MWPG 20 – zu sehen auf der Motek (Halle 1, Stand 1501) – bietet laut Schunk trotz seines Leichtgewichts von 26 g eine Reihe interessanter Features.
Der Greifer mit einem Außendurchmesser von nur 20 mm besteht aus rostfreiem Edelstahl und weist am Anschlussflansch die passende Kontur für das Miniaturwechselsystem MWS 20 auf. Daher kann er ohne weitere Adapterplatten direkt an den roboterseitigen Kopf des MWS angeschlossen werden, von dem er über zwei Direktanschlüsse schlauchlos mit Druckluft versorgt wird.

Zwei horizontale Kolbenräume sorgen bei dem Minigreifer für den Antrieb der Backen in Richtung der Greifkraft, die maximal 5 N betragen kann. Sie machen damit eine mechanische Umlenkung mit ihren unvermeidlichen Reibungsverlusten überflüssig. Die Backenführung erfolgt über spielarme, leichtgängige Zylinderstifte, der Hub beträgt 1 mm pro Greiferfinger.

Die Greiferbacken werden über ein spezielles Ringsystem mechanisch synchronisiert. Auf diese Zwangskopplung kann aber verzichtet werden, so dass ein nicht synchronisierter Betrieb möglich wird, bei dem zum Beispiel einer der beiden Finger fest stehen kann.

Optischer Sensor erfasst Greiffingerposition

... mehr zu:
»MWPG »MWS »Sensor

Zur Erfassung der Greiffingerposition wurde eine stufenlose Abfrage entwickelt. Bei ihr erfasst ein optischer Sensor, der aber im Wechselkopf statt im Greifer sitzt, die Bewegungen der Greiferbacken und erspart damit die Durchführung des Signals vom Greifer zum Kopf. Der MWPG 20 weist überdies eine zentrale Greiferdurchgangsbohrung mit einem Durchmesser von 7 mm auf, die zum Beispiel für die Teilezuführung, die Überwachung mit Bildverarbeitungssystemen oder für die Laserbearbeitung genutzt werden kann.

Mit seinen vielfältigen Funktionen und der Wiederholgenauigkeit von ±5 µm eignet sich der Parallelgreifer nach Herstellerangaben für den Einsatz in vielen Anwendungsbereichen, zum Beispiel bei der Mikromontage, in der Optik- und Elektronikfertigung oder überall dort, wo Vakuumgreifer bei gewölbten oder unebenen Oberflächen an ihre Grenzen stoßen.

Rüdiger Kroh | MM MaschinenMarkt
Weitere Informationen:
http://www.maschinenmarkt.vogel.de/index.cfm?pid=1574&pk=91022

Weitere Berichte zu: MWPG MWS Sensor

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Maschinenbau:

nachricht Untersuchung klimatischer Einflüsse in der Klimazelle - Werkzeugmaschinen im Check-Up
01.02.2018 | Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik

nachricht 3D-Druck von Metallen: Neue Legierung ermöglicht Druck von sicheren Stahl-Produkten
23.01.2018 | Universität Kassel

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics