Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Französische Spezialisten präsentieren sich auf Gemeinschaftsstand

18.04.2007
Zur Hannover-Messe zeigen auf der Fachmesse Motion, Drive & Automation (MDA) 16 französische Unternehmen im Pavillon France ihre Produkte und Dienstleistungen.

Organisator des Gemeinschaftsstands ist Ubifrance, die Agentur zur internationalen Förderung französischer Unternehmen.

Die französische Industrie für Steuer- und Antriebstechnik setzt sich vornehmlich aus kleinen und mittleren Unternehmen zusammen. Diese hoch spezialisierten Firmen zeichnen sich durch eine hohe Flexibilität aus und sind in der Lage, ihr Angebot den Marktanforderungen individuell anzupassen. Der Umgang mit den unterschiedlichsten Hightech-Anwendungen und gehört zum Schwerpunkt dieser Branche, berichtet das Französische Informationszentrum für Industrie und Technik Fizit.

So hat beispielsweise Douce-Hydro seit einigen Jahren unter der Bezeichnung Keradouce eine korrosionsbeständige Stangenummantelung entwickelt. Die Anwendung dieser undurchlässigen und sehr harten Mehrlagen-Ummantelung bei Hydraulikzylinderstangen verleiht diesen Bauteilen eine sehr hohe Korrosions- und Verschleißbeständigkeit. Douce-Hydro vermarktet seit zwei Jahren die zweite Generation des Produkts, um das Chrom zu ersetzen. Dies ist nicht nur umweltschonenden, auch die Korrosionsbeständigkeit des Keradouce G2 ist rund 20 Mal höher als die von Chrom. Sein Härtegrad beläuft sich auf 1100 HV.

Duff Norton Europe, früher als Raccords Gautier bekannt, ist ein führendes Unternehmen im Bereich der Konstruktion und Lieferung von Ein- und Mehrwege-Drehdichtungen, Rückschlagventilen sowie mechanischen und elektromechanischen Aktoren. Das Unternehmen liefert Drehverbindungen für Fluide aller Art wie Flüssigbeton, heiße Schokolade, Farben und Lacke, Wasser, Dampf, Tinten, Nieder- und Hochdruck-Hydrauliköle (700 bar) mit Betriebstemperaturen bis 315 °C und Drehgeschwindigkeiten bis 3000 U/min.

Das Konstruktionsbüro ERM hat seine Angebotspalette um die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von patentrechtlich geschützten Spannrollen mit exzentrischer Halterung für Riemen-, Ketten- und Kabeltriebe erweitert. Diese sehr klein dimensionierten Spannrollen ermöglichen eine gleichzeitige Regelung und Messung der Streckspannung.

Die CIF Gruppe deckt unterschiedliche Arbeitsgebiete ab: Das Unternehmen bietet die Konstruktion und Herstellung von kompletten Antriebssystemen inklusive Untersetzungsgetrieben und Kupplungen. Das CIF-Konstruktionsbüro entwickelt auf Anfrage individuelle, bedarfsspezifische und anwendungsoptimierte Antriebe aller Art. Ein weiteres Betätigungsfeld ist die Herstellung von Werkstücken in Sphäroguss, niedrig legiertem Stahl und Edelstahl.

Das dritte Gebiet ist die Fertigung von maschinengeschweißten Baugruppen mit Hydraulik- oder Automationsfunktionen und Möglichkeit der Funktionsprüfung im Produktionsbetrieb. Außerdem bietet das Unternehmen die spanende Bearbeitung von Teilen aller Art mit Spezialisierung auf die Bearbeitung von mittleren und großformatigen Werkstücken: Die Größe des firmeneigenen Werkzeugmaschinenparks ermöglicht rasche Reaktionszeiten und ein hohes Maß an Flexibilität. Schließlich ist noch das Scheiden und Schleifen von Zahnrädern zu erwähnen. Diese Dienstleistungen werden in Verbindung mit allen erforderlichen Kontroll- und Prüfmaßnahmen erbracht.

Die Firma Lambert Moteurs hat neue, ex-geschützte Elektromotoren aus Aluminium auf den Markt gebracht. Diese Motoren sind je nach Modell geeignet für Umgebungstemperaturen bis 60° C, die Gefahrenzonen 1, 2, 21 und 22 (Gas und Staub), Frequenzschwankungen und die Achshöhen: 63 / 71 / 80 / 90 /100 / 112.

Stéphane Itasse | MM MaschinenMarkt
Weitere Informationen:
http://www.maschinenmarkt.vogel.de

Weitere Berichte zu: Douce-Hydro Flexibilität Gemeinschaftsstand Keradouce

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Maschinenbau:

nachricht Ifremer entwickelt autonomes Unterwasserfahrzeug zur Untersuchung der Tiefsee
24.02.2017 | Wissenschaftliche Abteilung, Französische Botschaft in der Bundesrepublik Deutschland

nachricht Baukasten-System für die Linienfertigung: Die VL-Baureihe von EMAG
21.02.2017 | EMAG GmbH & Co. KG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Im Focus: Mehr Sicherheit für Flugzeuge

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem totalen Triebwerksausfall zum Einsatz kommt, um den Piloten ein sicheres Gleiten zu einem Notlandeplatz zu ermöglichen, und ein Assistenzsystem für Segelflieger, das ihnen das Erreichen größerer Höhen erleichtert. Präsentiert werden sie von Prof. Dr.-Ing. Wolfram Schiffmann auf der Internationalen Fachmesse für Allgemeine Luftfahrt AERO vom 5. bis 8. April in Friedrichshafen.

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem...

Im Focus: HIGH-TOOL unterstützt Verkehrsplanung in Europa

Forschung am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) unterstützt die Europäische Kommission bei der Verkehrsplanung: Anhand des neuen Modells HIGH-TOOL lässt sich bewerten, wie verkehrspolitische Maßnahmen langfristig auf Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt wirken. HIGH-TOOL ist ein frei zugängliches Modell mit Modulen für Demografie, Wirtschaft und Ressourcen, Fahrzeugbestand, Nachfrage im Personen- und Güterverkehr sowie Umwelt und Sicherheit. An dem nun erfolgreich abgeschlossenen EU-Projekt unter der Koordination des KIT waren acht Partner aus fünf Ländern beteiligt.

Forschung am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) unterstützt die Europäische Kommission bei der Verkehrsplanung: Anhand des neuen Modells HIGH-TOOL lässt...

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Aufbruch: Forschungsmethoden in einer personalisierten Medizin

24.02.2017 | Veranstaltungen

Österreich erzeugt erstmals Erdgas aus Sonnen- und Windenergie

24.02.2017 | Veranstaltungen

Big Data Centrum Ostbayern-Südböhmen startet Veranstaltungsreihe

23.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Fraunhofer HHI auf dem Mobile World Congress mit VR- und 5G-Technologien

24.02.2017 | Messenachrichten

MWC 2017: 5G-Hauptstadt Berlin

24.02.2017 | Messenachrichten

Auf der molekularen Streckbank

24.02.2017 | Biowissenschaften Chemie