Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Neue Initiative von UGS für NX CAM Express steigert den Nutzen von Werkzeugmaschinen für kleine und mittelständische Unternehmen

12.04.2007
Komponente der UGS Velocity Series für die Fertigung ermöglicht NC-Programmierung modernster Werkzeugmaschinen

UGS, ein weltweit führender Anbieter von Software und Services für das Product Lifecycle Management (PLM), bringt das Programm „Delivering Machine Tool Value" von NX CAM Express auf den Markt, das kleinen und mittelständischen Fertigungsunternehmen applikationsspezifische CAM-Software für die NC-Programmierung neuester Werkzeugmaschinen bietet. NX CAM Express ist die CAM-Komponente des UGS Velocity Series-Portfolios für den Mittelstand.

Das Programm unterstützt die neueste Werkzeugmaschinen-Technologie und erweitert damit die grundlegenden Funktionen eines umfassenden CAM-Systems. Investitionen in eine neue und fortschrittliche Technologie für Werkzeugmaschinen führen für Fertigungsunternehmen zu unmittelbaren Return on Investments. UGS arbeitet mit führenden Anbietern von Werkzeugmaschinen und -steuerungen (CNC) zusammen und bringt somit ein effektives CAM- System auf den Markt, das die volle Funktionalität modernster Maschinen unterstützt. Durch die Zusammenarbeit kann UGS ein CAM-System anbieten, das die neuen Maschinen durch folgende Funktionen unterstützt: Post Processing, Nutzung der CNC-Optionen und Maschinenkonfigurationen sowie ein gemeinsamer Kundenservice, um den Anwendern eine hohe Produktivität ihrer Maschinen zu gewährleisten.

„Unsere Kunden investieren in neueste Werkzeugmaschinentechnologie, um dadurch Vorteile und verbesserte Ergebnisse zu erzielen", sagt Tom Glisczinski, President Applied CIM (UGS-Partner). „Prozessoptimierung, NC-Programmierung und eine sachkundige Beratung tragen zu einer hohen Produktivität bei. Wir sehen NX CAM Express von UGS als das leistungsfähigste und umfassendste System für unsere Kunden, mit dem sie ihre Investitionen in Maschinen optimal ergänzen können."

Das Programm „Delivering Machine Tool Value" soll Fertigungsunternehmen dabei unterstützen, die neuen Funktionen der Werkzeugmaschinen voll zu nutzen und ihnen dadurch den erwarteten Mehrwert zu bringen. Dies ist für viele Branchen der Fertigungsindustrie von ausschlaggebender Bedeutung:

- Im Werkzeug- und Formenbau werden verstärkt Hochgeschwindigkeitsmaschinen (HSC) eingesetzt. Eine Investition in diese Maschinen erfordert NC-Programme, mit denen die Vorteile solcher Maschinen effektiv genutzt werden. NX CAM Express bietet dafür spezielle Funktionen für die Programmierung und Optimierung der Schrupp- und Fertigbearbeitung.

- Im Maschinenbau können Multifunktionsmaschinen die Bearbeitungszeiten signifikant verkürzen – wenn sie optimal eingesetzt werden. Diese hochfunktionalen und komplexen Maschinen erfordern eine Prozessplanung und -programmierung über das gesamte Fräs- und Drehspektrum. NX CAM Express bietet eine speziell für diese Maschinen entwickelte Synchronisation und Simulation an.

- Für die Bearbeitung komplexer Freiformflächen sind fünfachsige Maschinen oft der Schlüssel für eine effiziente Fertigung. Bei Flugzeugteilen, Turbinen oder in der Medizintechnik sind fünfachsige Maschinen entscheidend für eine Reduzierung der Rüstzeiten und für eine effiziente Zerspanung. NX CAM Express bietet auch dafür hochfunktionale Programmier- und Optimierungslösungen an.

NX CAM Express enthält umfangreiche Funktionen, um die Anforderungen dieser fortschrittlichen und produktiveren Maschinen an die NC-Programmierung zu erfüllen. Als Teil des UGS Velocity Series-Portfolios konzentriert sich die Lösung auf einfache Anwendung und schnelle Einführung, aber auch auf die Skalierbarkeit, sodass Anwender schnell Nutzen generieren können und jederzeit steigenden Anforderungen gewachsen sind.

Mehr Informationen zu dem Programm „Delivering Machine Tool Value" finden Sie unter www.ugs.com/dmtv.

Über UGS

UGS ist ein führender Anbieter von Software und Services für das Product Lifecycle Management mit weltweit 4,3 Millionen installierten Lizenzen und 47.000 Kunden. Der Hauptsitz liegt in Plano, Texas. Die Vision von UGS zielt auf eine nahtlose Zusammenarbeit von Unternehmen und ihren Partnern in weltweiten Innovationsnetzwerken: Die offene Unternehmenssoftware von UGS bildet die Grundlage für die Entwicklung und Fertigung von hochwertigen Produkten und Dienstleistungen und erfüllt zugleich den Zweck, die Kunden bei der weiteren Verbesserung ihrer Innovationsprozesse zu unterstützen. Weitere Informationen über Produkte und Dienstleistungen von UGS finden sich unter www.ugs.com.

Note: UGS, Transforming the process of innovation and Teamcenter are trademarks or registered trademarks of UGS Corp. or its subsidiaries in the United States and in other countries. Microsoft and Windows are trademarks or registered trademarks of Microsoft Corporation or its subsidiaries in the United States and in other countries. All other trademarks, registered trademarks or service marks belong to their respective holders.

The statements in this news release that are not historical statements, including statements regarding expected benefits of the product, adoption by customers, continued innovation and other statements identified by forward looking terms such as "may," "will," "expect," "plan," "anticipate" or "project," are forward-looking statements. These statements are subject to numerous risks and uncertainties which could cause actual results to differ materially from such statements, including, among others, risks relating to developments in the PLM industry, competition, failure to innovate, partnering strategy, major design errors or security flaws and intellectual property. UGS has included a discussion of these and other pertinent risk factors in its quarterly report on Form 10-Q for the period ended June 30, 2006 filed with the SEC. UGS disclaims any intention or obligation to update or revise any forward-looking statements, whether as a result of new information, future events or otherwise.

Niels Göttsch | UGS
Weitere Informationen:
http://www.ugs.com
http://www.ugs.com/dmtv

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Maschinenbau:

nachricht Strömungssonden aus dem 3D-Drucker
25.05.2018 | Technische Universität München

nachricht Nutzfahrzeuge: Neuer Professor entwickelt effizientere und leichtere Bauteile mit 3D-Metall-Drucker
03.05.2018 | Technische Universität Kaiserslautern

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Starke IT-Sicherheit für das Auto der Zukunft – Forschungsverbund entwickelt neue Ansätze

Je mehr die Elektronik Autos lenkt, beschleunigt und bremst, desto wichtiger wird der Schutz vor Cyber-Angriffen. Deshalb erarbeiten 15 Partner aus Industrie und Wissenschaft in den kommenden drei Jahren neue Ansätze für die IT-Sicherheit im selbstfahrenden Auto. Das Verbundvorhaben unter dem Namen „Security For Connected, Autonomous Cars (SecForCARs) wird durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung mit 7,2 Millionen Euro gefördert. Infineon leitet das Projekt.

Bereits heute bieten Fahrzeuge vielfältige Kommunikationsschnittstellen und immer mehr automatisierte Fahrfunktionen, wie beispielsweise Abstands- und...

Im Focus: Powerful IT security for the car of the future – research alliance develops new approaches

The more electronics steer, accelerate and brake cars, the more important it is to protect them against cyber-attacks. That is why 15 partners from industry and academia will work together over the next three years on new approaches to IT security in self-driving cars. The joint project goes by the name Security For Connected, Autonomous Cars (SecForCARs) and has funding of €7.2 million from the German Federal Ministry of Education and Research. Infineon is leading the project.

Vehicles already offer diverse communication interfaces and more and more automated functions, such as distance and lane-keeping assist systems. At the same...

Im Focus: Mit Hilfe molekularer Schalter lassen sich künftig neuartige Bauelemente entwickeln

Einem Forscherteam unter Führung von Physikern der Technischen Universität München (TUM) ist es gelungen, spezielle Moleküle mit einer angelegten Spannung zwischen zwei strukturell unterschiedlichen Zuständen hin und her zu schalten. Derartige Nano-Schalter könnten Basis für neuartige Bauelemente sein, die auf Silizium basierende Komponenten durch organische Moleküle ersetzen.

Die Entwicklung neuer elektronischer Technologien fordert eine ständige Verkleinerung funktioneller Komponenten. Physikern der TU München ist es im Rahmen...

Im Focus: Molecular switch will facilitate the development of pioneering electro-optical devices

A research team led by physicists at the Technical University of Munich (TUM) has developed molecular nanoswitches that can be toggled between two structurally different states using an applied voltage. They can serve as the basis for a pioneering class of devices that could replace silicon-based components with organic molecules.

The development of new electronic technologies drives the incessant reduction of functional component sizes. In the context of an international collaborative...

Im Focus: GRACE Follow-On erfolgreich gestartet: Das Satelliten-Tandem dokumentiert den globalen Wandel

Die Satellitenmission GRACE-FO ist gestartet. Am 22. Mai um 21.47 Uhr (MESZ) hoben die beiden Satelliten des GFZ und der NASA an Bord einer Falcon-9-Rakete von der Vandenberg Air Force Base (Kalifornien) ab und wurden in eine polare Umlaufbahn gebracht. Dort nehmen sie in den kommenden Monaten ihre endgültige Position ein. Die NASA meldete 30 Minuten später, dass der Kontakt zu den Satelliten in ihrem Zielorbit erfolgreich hergestellt wurde. GRACE Follow-On wird das Erdschwerefeld und dessen räumliche und zeitliche Variationen sehr genau vermessen. Sie ermöglicht damit präzise Aussagen zum globalen Wandel, insbesondere zu Änderungen im Wasserhaushalt, etwa dem Verlust von Eismassen.

Potsdam, 22. Mai 2018: Die deutsch-amerikanische Satellitenmission GRACE-FO (Gravity Recovery And Climate Experiment Follow On) ist erfolgreich gestartet. Am...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Im Fokus: Klimaangepasste Pflanzen

25.05.2018 | Veranstaltungen

Größter Astronomie-Kongress kommt nach Wien

24.05.2018 | Veranstaltungen

22. Business Forum Qualität: Vom Smart Device bis zum Digital Twin

22.05.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Berufsausbildung mit Zukunft

25.05.2018 | Unternehmensmeldung

Untersuchung der Zellmembran: Forscher entwickeln Stoff, der wichtigen Membranbestandteil nachahmt

25.05.2018 | Interdisziplinäre Forschung

Starke IT-Sicherheit für das Auto der Zukunft – Forschungsverbund entwickelt neue Ansätze

25.05.2018 | Informationstechnologie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics