Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Einblicke in sichere Passdaten

16.11.2006
Passlesegeräte von 3M zur Überprüfung des neuen österr. Sicherheitspasses

Seit Juni 2006 ist der neue Sicherheitspass in Österreich erhältlich. Immer noch fühlen sich viele Österreicher durch die Speicherung der persönlichen Daten auf einem elektronischen Chip verunsichert. Um die höchstmögliche Transparenz für den Bürger zu gewährleisten, kann ab sofort der elektronische Inhalt des Dokuments von jedem Passbesitzer eingesehen werden. Die Passbehörden in ganz Österreich sind ab sofort mit dem Passsicherheitssystem (ePassport Verification System) von 3M ausgestattet.

Das 3M ePassport Verification System wird zur Prüfung von Reisedokumenten eingesetzt, mit dem Ziel den Bürgern nach Erstellung des Passes jederzeit Einblick in die gespeicherten Daten gewähren zu können. Das System besteht aus einem 3M Lesegerät und der dazugehörigen 3M Software. Nach dem Einlesen des Passes erscheint auf dem Bildschirm des Beamten ein Formular mit den Personendaten, das der Passbesitzer in gedruckter Form mit nach Hause nehmen kann. Damit ist volle Datensicherheit bei gleichzeitiger Transparenz für die österreichischen Bürger gewährleistet.

Zusätzlich wird während dieses Arbeitsschrittes die Funktionalität des Dokuments überprüft. Sobald ein Pass auf das Lesegerät gelegt wird, startet das Gerät automatisch den Lesevorgang und ein Farbsystem zeigt dem Beamten auf dem PC-Bildschirm innerhalb von wenigen Sekunden ob das Dokument gültig oder ungültig ist. Das Besondere an dieser Technologie ist, dass das Passlesegerät Daten - wie ein kleiner Scanner - optisch erfasst und gleichzeitig über ein RFID (Radio Frequency Identification) Lesemodul verfügt, das auch die Informationen des elektronischen Chips auf einem Bildschirm darstellt.

Das Multitechnologie-Unternehmen 3M konnte sich bei der Ausschreibung des österreichischen Bundesministeriums für Inneres gegen sechs Mitbewerber durchsetzen. Seit über 30 Jahren werden 3M Sicherheitstechnologien erfolgreich eingesetzt. Als einer der führenden Lieferanten von Sicherheitslösungen ist das Unternehmen 3M ständig darum bemüht, neue Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln, um Unternehmen und Behörden dabei zu helfen ihren guten Namen, ihre Marken, Dokumente und Vermögenswerte zu schützen.

Diese Sicherheitslösungen sind im 3M Security Market Center unter einem Dach zusammengefasst. Die Abteilung bietet eine große Palette an Sicherheitsfolien, Etiketten, Ausweiskarten und Kennzeichnungssystemen zum Schutz vor Fälschungen, Änderungen, Manipulationen und unbefugtem Kopieren von Dokumenten und wertvollen Produkten.

3M ist eine eingetragene Marke der 3M Company.

Mag. Regine Mosler | pressetext.deutschland
Weitere Informationen:
http://www.mmm.com

Weitere Berichte zu: Einblick Pass Passlesegerät Sicherheitslösung Verification

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Informationstechnologie:

nachricht Das Start-up inveox will Krebsdiagnosen durch Automatisierung im Labor zuverlässiger machen
15.06.2018 | Technische Universität München

nachricht Fußball durch die Augen des Computers
14.06.2018 | Universität Konstanz

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Temperaturgesteuerte Faser-Lichtquelle mit flüssigem Kern

Die moderne medizinische Bildgebung und neue spektroskopische Verfahren benötigen faserbasierte Lichtquellen, die breitbandiges Laserlicht im nahen und mittleren Infrarotbereich erzeugen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Photonische Technologien Jena (Leibniz-IPHT) zeigen in einer aktuellen Veröffentlichung im renommierten Fachblatt Optica, dass sie die optischen Eigenschaften flüssigkeitsgefüllter Fasern und damit die Bandbreite des Laserlichts gezielt über die Umgebungstemperatur steuern können.

Das Besondere an den untersuchten Fasern ist ihr Kern. Er ist mit Kohlenstoffdisulfid gefüllt - einer flüssigen chemischen Verbindung mit hoher optischer...

Im Focus: Temperature-controlled fiber-optic light source with liquid core

In a recent publication in the renowned journal Optica, scientists of Leibniz-Institute of Photonic Technology (Leibniz IPHT) in Jena showed that they can accurately control the optical properties of liquid-core fiber lasers and therefore their spectral band width by temperature and pressure tuning.

Already last year, the researchers provided experimental proof of a new dynamic of hybrid solitons– temporally and spectrally stationary light waves resulting...

Im Focus: Revolution der Rohre

Forscher*innen des Instituts für Sensor- und Aktortechnik (ISAT) der Hochschule Coburg lassen Rohrleitungen, Schläuchen oder Behältern in Zukunft regelrecht Ohren wachsen. Sie entwickelten ein innovatives akustisches Messverfahren, um Ablagerungen in Rohren frühzeitig zu erkennen.

Rückstände in Abflussleitungen führen meist zu unerfreulichen Folgen. Ein besonderes Gefährdungspotential birgt der Biofilm – eine Schleimschicht, in der...

Im Focus: Überdosis Calcium

Nanokristalle beeinflussen die Differenzierung von Stammzellen während der Knochenbildung

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universitäten Freiburg und Basel haben einen Hauptschalter für die Regeneration von Knochengewebe identifiziert....

Im Focus: Overdosing on Calcium

Nano crystals impact stem cell fate during bone formation

Scientists from the University of Freiburg and the University of Basel identified a master regulator for bone regeneration. Prasad Shastri, Professor of...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Kongress BIO-raffiniert X – Neue Wege in der Nutzung biogener Rohstoffe?

21.06.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen im August 2018

20.06.2018 | Veranstaltungen

Hengstberger-Symposium zur Sternentstehung

19.06.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen im August 2018

20.06.2018 | Veranstaltungsnachrichten

Breitbandservices von DNS:NET erweitert

20.06.2018 | Unternehmensmeldung

Mit Parasiten infizierte Stichlinge beeinflussen Verhalten gesunder Artgenossen

20.06.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics