Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Crandy: Europäisches Bezahlsystem startet in Amerika

10.10.2006
NCS übernimmt Werbung aus Deutschland

In den vergangenen Jahren sind immer mehr bargeldlose Zahlungssysteme auf den Markt gekommen. Online-Bezahlsysteme und Quickcards sind nur zwei Beispiele dafür. Im Dezember 2003 etwa startete in Deutschland das Handy-Bezahlsystem Crandy, das die anonyme Transaktion von Handy zu Handy oder Handy zu Automat möglich macht. Nun will der Betreiber NCS das Crandy-Konto auch in den USA vermarkten.

Im Bereich Mobile Payment sind Europa und Asien den Vereinigten Staaten weit voraus. Wie aus verschiedenen Studien von Kreditkarten-Unternehmen hervorgeht, wünschen sich vor allem jüngere Amerikaner mobile Zahlungsmöglichkeiten - doch bis dato konnte sich kein Anbieter am Markt durchsetzen. Nun versucht der Betreiber NCS mit seinem Handy-Bezahlsystem den Sprung nach Amerika. In Europa verzeichnet der Mobile-Payment-Anbieter bereits über 350.000 Kunden in fünf Ländern (Frankreich, Belgien, Großbritannien, Spanien und Deutschland).

"Es gibt in Amerika zwar schon einige Anbieter, die vor allem mit Java arbeiten, wie Europay. Natürlich sind dies unsere großen Konkurrenten in diesen Bereichen. Der Markt für SMS/Telefon-Bezahlsysteme ist aber so gut wie nicht erschlossen und genau dort setzen wir an", erklärt Rolf Krause, Pressesprecher von NCS Network and Communication Service, im Gespräch mit pressetext.

... mehr zu:
»Europäisch »Handy »NCS »Payment »SMS

Crandy ist die Bezeichnung für eine Bezahlung via SMS oder Telefonanruf bis zu einem Betrag von 150 Euro. Man lädt durch einen Anruf bei einer kostenlosen Hotline einen Betrag auf das Handy. Bei einem geeigneten Getränke- oder Parkautomaten schickt man eine SMS an die dort angeführte Nummer und bezahlt somit. Der aufgeladene Betrag wird bei der nächsten Telefonrechung mitbezahlt. "Wir erwarten uns in Amerika in jedem Fall eine höhere Akzeptanz als in Europa, vor allem deshalb, da Amerika schon durch verschiedene Lösungen für das Thema Mobile Payment sensibilisiert wurde, was in Europa nicht der Fall war", erläutert Krause. Das Angebot richte sich natürlich eher an die jüngere Generation im Alter zwischen zwölf und 25 Jahren.

Nach dieser Altersklasse wurde auch die Werbeschiene konzipiert. "In den USA werden wir die gleichen Werbemaßnahmen wie in Deutschland setzen, da sie sich hier bewährt haben. Zum einen ist dies das Direktmarketing über SMS und zum anderen die Initiative 'Freunde werben Freunde' bei der jeder, der einen Freund anwirbt, einen Euro bekommt. Diese Schiene ist vor allem bei den Jüngeren gut angekommen", erklärt Krause im pressetext-Interview. Weiters wurde im Vorfeld verraten, dass sich NCS einen namhaften Partner in den USA ausgesucht hat. Um welches Unternehmen es sich hier konkret handelt, wird frühestens in zwei Wochen bekannt gegeben. Krause verriet aber gegenüber pressetext, dass es sich um einen angesehenen und bekannten Weltkonzern handele, der jährlich zwölf Mrd. Dollar erwirtschafte.

Victoria Danek | pressetext.deutschland
Weitere Informationen:
http://www.crandy.com

Weitere Berichte zu: Europäisch Handy NCS Payment SMS

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Informationstechnologie:

nachricht Smart Living: VDE-Institut entwickelt Cloud-basierte interoperable Testplattform
15.02.2017 | VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.

nachricht Saarbrücker Informatiker machen „Augmented Reality“ fotorealistisch
15.02.2017 | Universität des Saarlandes

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering und Konstruktion“ am 2. März 2017 an der TH Wildau

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Das Partnerprogramm von Stellar Datenrettung

28.02.2017 | Unternehmensmeldung

Ein Filter für schweren Wasserstoff

28.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Auf den Spuren der Entstehung von Kondensationstropfen

28.02.2017 | Physik Astronomie