Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Integrierte Software-Lösung für Digital Manufacturing in der Elektronikindustrie

24.11.2005


UGS kündigt Tecnomatix for Electronics Version 7 an


Die Kombination der Lösungen zur Einführung neuer Produkte (NPI) und zur Fertigungssteuerung (MES) verbessert die Produktion, reduziert Kosten und steigert Qualität bei sicherer Erfüllung behördlicher Vorschriften

UGS, weltweit führender Anbieter von Software und Services für das Product Lifecycle Management (PLM), kündigt die Version 7 der Software Tecnomatix(tm) for Electronics an, die erste integrierte Lösung des Unternehmens für Digital Manufacturing, das speziell nach den Anforderungen der weltweiten Elektronikindustrie entwickelt wurde.


Mit Version 7 schafft Tecnomatix for Electronics den Anschluss an die übrige Familie der Tecnomatix-Lösungen von UGS. Die Lösung automatisiert und rationalisiert alle wichtigen Prozesse der Produktionsplanung und -ausführung, damit weltweit tätige Unternehmen der Elektronikindustrie ihr Produktangebot, ihre Kosten und ihre Qualität systematisch verbessern können. So begegnen sie erfolgreich einem wachsenden Wettbewerbsdruck und den anspruchsvollen behördlichen Vorschriften verschiedener Länder. Die Suite Tecnomatix for Electronics fasst verschiedene Software-Produkte für Digital Manufacturing zusammen, die von UGS bisher als Einzellösungen für die Leiterplattenbestückung, Endmontage und Fertigungssteuerung (MES) angeboten wurden.

Diese neue kombinierte Lösung kann UGS nun schwerpunktmäßig auf die Bereiche der Einführung neuer Produkte (NPI) und der Manufacturing Execution Systeme (MES) anwenden. Während der Weiterentwicklung der Lösung wird ein hohes Maß an funktionaler Integration gewährleistet. Die Software unterstützt Unternehmen gegenüber Herausforderungen wie einem wachsenden Bedarf an neuen, innovativen Produkten, engeren Lieferplänen und der Übereinstimmung mit zahlreichen behördlichen Vorschriften.

"Mit der neuen Version von Tecnomatix for Electronics ist UGS bestens positioniert, den wichtigsten Produktionsanforderungen der Kunden in der Elektronikindustrie zu entsprechen und gleichzeitig die Erfüllung zunehmend strenger behördlicher Richtlinien zu erleichtern", sagt Al Hufstetler, Director of Tecnomatix Marketing bei UGS. "UGS will alle Kunden dabei unterstützen, ihre Innovationsprozesse mit umfassender, robuster PLM-Software und passenden Dienstleistungen umzusetzen. Tecnomatix for Electronics führt diese Strategie weiter fort und erweitert das Lösungsportfolio von UGS für Digital Manufacturing."

Integrierte Funktionalitäten für die Elektronikindustrie

Durch die Zusammenfassung verschiedener Software-Produkte in einer integrierten Lösung unterstützt Tecnomatix for Electronics Unternehmen der Elektronikindustrie mit durchgängigen Anwendungen zur Planung und Ausführung von Fertigungsprozessen:

  • Unterstützung zur Erfüllung von RoHS-Bestimmungen (Reduction of Hazardous Substancies, bleifreie Fertigung): RoHS-Vorgaben kommen auf alle Hersteller zu und erfordern Übereinstimmungserklärungen, die durch Rückverfolgbarkeit und Prozesskontrollen in der Fertigung abgesichert werden müssen. UGS hat gemeinsam mit weltweit operierenden Kunden MES-Lösungen entwickelt, die sicherstellen, dass die Produktion von der Bauteilebene bis zur Endmontage den Bestimmungen entspricht.
  • Rückverfolgbarkeit vom Lager bis zur Lieferung
    Tecnomatix for Electronics bietet eine speziell entwickelte Lösung für die Elektronikfertigung, die die Rückverfolgbarkeit vom Lager bis zur Auslieferung auf allen Ebenen der Bauteil-, Leiterplatten-, SMT- und Endgerätemontage sicherstellt. Die zugehörenden Fertigungsinformationen werden aufgezeichnet und archiviert und erlauben bei Bedarf Rückverfolgungs-Auswertungen, die das Risiko von Rückrufaktionen drastisch verringern.
  • Produktionsüberwachung in Echtzeit
    Als web-basierende Standardlösung kann Tecnomatix for Electronics direkt mit der Fertigungsebene und dem vorhandenen Fertigungs-Equipment kommunizieren. Dies erlaubt eine Produktionsüberwachung in Echtzeit und verbessert die Effizienz der gesamten Fertigung (OEE). Tecnomatix for Electronics bietet Herstellern einen vollständigen Überblick mit Prozesskontrollen in Echtzeit.
  • Verlässliche Daten durch Integration mit kaufmännischer Software
    Das Potential unternehmensweiter ERP- oder PPS-Lösungen wird besser ausgeschöpft, weil exakte Daten über Fertigungsmittel, Arbeits- und Testergebnisse oder WIP-Status (Work in progress) zurück gemeldet werden. Dies ermöglicht Herstellern fundierte Entscheidungen zu treffen und den Planungen entsprechend zu arbeiten.
  • Ständige Prozessverbesserungen werden erleichtert
    Durch eine Gestaltung, Dokumentation und Wiederverwendung der erfolgreichsten Fertigungsstrategien werden Fehler bei Serienanlauf eliminiert und die Dauer von Umstellungen auf neue Produkte verkürzt. Tecnomatix for Electronics sorgt dafür, dass Hersteller von Anfang an optimal produzieren.
  • Optimierung der Fertigungslinien für häufigen Produktwechsel
    Kürzere Produktionszyklen führen bei vielen Fertigungsbetrieben zu mehreren Produktumstellungen pro Tag - und damit zu langen Stillstandszeiten. Tecnomatix for Electronics erlaubt den Herstellern, gemeinsame Rüstungen für verschiedene Jobs zu platzieren, was in manchen Fällen zu deutlich höherer Fertigungsauslastung von 50 % und mehr führen kann.
  • Erweiterte Testmöglichkeiten
    Die Testbarkeits-Analyse im Vorfeld erhöht die Prüfabdeckung und den Durchsatz bei gleichzeitiger Eliminierung von Engpässen im Testprozess. Durch die zusätzlichen Funktionen in der Tecnomatix Test-Lösung erhöht sich die Flexibilität für die Anwender und die Testmöglichkeiten von Leiterplatten werden verbessert.

Weitere Informationen:
Claudia Lanzinger
UGS
++49 (0)6103-20 65-510
claudia.lanzinger@ugs.com

Niels Göttsch
++49 (0)6103-20 65-364
niels.goettsch@ugs.com

Über UGS

UGS ist ein führender Anbieter von Software und Services für das Product Lifecycle Management mit weltweit fast 4 Millionen installierten Lizenzen und 46.000 Kunden. Der Hauptsitz liegt in Plano, Texas. Die Vision von UGS zielt auf eine nahtlose Zusammenarbeit von Unternehmen und ihren Partnern in weltweiten Innovationsnetzwerken: Die offene Unternehmenssoftware von UGS bildet die Grundlage für die Entwicklung und Fertigung von hochwertigen Produkten und Dienstleistungen und erfüllt zugleich den Zweck, die Kunden bei der weiteren Verbesserung ihrer Innovationsprozesse zu unterstützen.

Hinweis: UGS, Tecnomatix, Teamcenter, Solid Edge, NX und Parasolid sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der UGS Corporation oder ihrer Niederlassungen in den USA und in anderen Ländern. Alle anderen Warenzeichen, eingetragenen Warenzeichen oder Marken gehören den jeweiligen Eigentümern.

Claudia Lanzinger | UGS
Weitere Informationen:
http://www.ugs.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Informationstechnologie:

nachricht Das Start-up inveox will Krebsdiagnosen durch Automatisierung im Labor zuverlässiger machen
15.06.2018 | Technische Universität München

nachricht Fußball durch die Augen des Computers
14.06.2018 | Universität Konstanz

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: AchemAsia 2019 in Shanghai

Die AchemAsia geht in ihr viertes Jahrzehnt und bricht auf zu neuen Ufern: Das International Expo and Innovation Forum for Sustainable Chemical Production findet vom 21. bis 23. Mai 2019 in Shanghai, China statt. Gleichzeitig erhält die Veranstaltung ein aktuelles Profil: Die elfte Ausgabe fokussiert auf Themen, die für Chinas Prozessindustrie besonders relevant sind, und legt den Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit und Innovation.

1989 wurde die AchemAsia als Spin-Off der ACHEMA ins Leben gerufen, um die Bedürfnisse der sich damals noch entwickelnden Iindustrie in China zu erfüllen. Seit...

Im Focus: AchemAsia 2019 will take place in Shanghai

Moving into its fourth decade, AchemAsia is setting out for new horizons: The International Expo and Innovation Forum for Sustainable Chemical Production will take place from 21-23 May 2019 in Shanghai, China. With an updated event profile, the eleventh edition focusses on topics that are especially relevant for the Chinese process industry, putting a strong emphasis on sustainability and innovation.

Founded in 1989 as a spin-off of ACHEMA to cater to the needs of China’s then developing industry, AchemAsia has since grown into a platform where the latest...

Im Focus: Li-Fi erstmals für das industrielle Internet der Dinge getestet

Mit einer Abschlusspräsentation im BMW Werk München wurde das BMBF-geförderte Projekt OWICELLS erfolgreich abgeschlossen. Dabei wurde eine Li-Fi Kommunikation zu einem mobilen Roboter in einer 5x5m² Fertigungszelle demonstriert, der produktionsübliche Vorgänge durchführt (Teile schweißen, umlegen und prüfen). Die robuste, optische Drahtlosübertragung beruht auf räumlicher Diversität, d.h. Daten werden von mehreren LEDs und mehreren Photodioden gleichzeitig gesendet und empfangen. Das System kann Daten mit mehr als 100 Mbit/s und fünf Millisekunden Latenz übertragen.

Moderne Produktionstechniken in der Automobilindustrie müssen flexibler werden, um sich an individuelle Kundenwünsche anpassen zu können. Forscher untersuchen...

Im Focus: First real-time test of Li-Fi utilization for the industrial Internet of Things

The BMBF-funded OWICELLS project was successfully completed with a final presentation at the BMW plant in Munich. The presentation demonstrated a Li-Fi communication with a mobile robot, while the robot carried out usual production processes (welding, moving and testing parts) in a 5x5m² production cell. The robust, optical wireless transmission is based on spatial diversity; in other words, data is sent and received simultaneously by several LEDs and several photodiodes. The system can transmit data at more than 100 Mbit/s and five milliseconds latency.

Modern production technologies in the automobile industry must become more flexible in order to fulfil individual customer requirements.

Im Focus: ALMA entdeckt Trio von Baby-Planeten rund um neugeborenen Stern

Neuartige Technik, um die jüngsten Planeten in unserer Galaxis zu finden

Zwei unabhängige Astronomenteams haben mit ALMA überzeugende Belege dafür gefunden, dass sich drei junge Planeten im Orbit um den Säuglingsstern HD 163296...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Simulierter Eingriff am virtuellen Herzen

18.06.2018 | Veranstaltungen

Künstliche Intelligenz – Schafft der Mensch seine Arbeit ab?

15.06.2018 | Veranstaltungen

Internationale Konferenz zur Asteroidenforschung in Garching

13.06.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Simulierter Eingriff am virtuellen Herzen

18.06.2018 | Veranstaltungsnachrichten

Nierentumor: Genetischer Auslöser entdeckt

18.06.2018 | Biowissenschaften Chemie

Schnell, günstig, tragbar: Testgerät PIDcheck prüft Solarmodule im Feld auf PID

18.06.2018 | Energie und Elektrotechnik

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics