Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Organisation gegründet

23.02.2001


EMC trifft Vorkehrungen für den "Content Big Bang"

Bill Nelson ist Senior Vice President, Content and Information
Center Markets bei EMC

EMC hat eine Organisation zur Entwicklung innovativer Lösungen undServices für den wachsenden Markt von "Rich Media"-Inhaltengegründet. Dieser Markt umfasst

... mehr zu:
»Market »President »Provider »Vice

Video, Audio und andere nicht Text-basierende Informationen. In der neuenOrganisation "Content and Information Center Mar kets" werdendie Funktionen der bereits bestehenden EMC- Organisationen InternetSolutions, Media Solutions sowie das Service Provider Industry Programzusammengefasst. Diese Initiativen realisieren Speicherlösungen und zugehörigeServices für die Marktsegmente Infrastruktur- und Service-Anbieter.Leiter dieser Organisation ist Bill Nelson, Senior Vice President, Contentand Information Center Markets bei EMC.

Die Bestandteile der neuen Organisation

EMC Internet Solutions  Das Programm realisiert seit 1997kundenspezifische Mana- gement- und Hosting-Services fürInternet-Applikationen.  Außerdem unterstützt die Initiative dieEntwicklung von Internet-bezogenen Best Practices bei EMC und dieEntwicklung neuer Technologien, die Kunden sowie Service- Providern zugänglichgemacht werden.

EMC Media Solutions

Seit mehr als fünf Jahren entwickelt diese Initiative "Rich Media"-Lösungen für Anforderungen im Content-Bereich. Das Programmist auf die Broadcast-Industrie, Kabelnetzbetreiber,Telekommunikationsgesellschaften, Internet Service  Provider undAnbieter von "Direct-to-Home"-Services ausgerichtet.

EMC Service Provider Industry Program

Das Programm bietet umfassende Tools für Speicherung, Management undSchutz von Informationen für die weltgrößtenTelekommunikationsgesellschaften und Service Provider.

 Bill Nelson zeichnet als Senior Vice President, Content andInformation Center Markets für die neu gegründete Organisationverantwortlich. Er berichtet direkt an Joe Tucci, President und CEO vonEMC.

Bevor Nelson zu EMC wechselte, war er 16 Jahre in verschiedenen führendenPositionen in Vertrieb, Marketing, Produktentwicklung und im Managementbei Lucent tätig; zuletzt zeichnete er als President für das Geschäftin Nordamerika verantwortlich. Vor seiner Karriere bei Lucent war NelsonVice President of Marketing bei der AT&T Computer Systems. WeitereKarrierestationen waren die frühere Burroughs Corporation (heute Unisys)und Data General. Nelson absolvierte ein Studium an der University ofMassachusetts mit Abschlüssen in Elektrotechnik und Computerwissenschaft.

Menge der jährlich erzeugten Informationen wird sich verdoppeln

Nach einer Studie der University of California in Berkeley wird sich dieMenge der erzeugten Informationen jährlich verdoppeln. In den kommendenbeiden Jahren (2001-02) werden mehr  Informationen neu erzeugt, alsin der gesamten Geschichte der Menschheit bisher. Die meisten dieserInformationen werden in digitaler Form vorliegen. In vielen Haushaltenwird es mehrere Terabyte Informationen geben. Diese reichen vonmedizinischen Unterlagen der Familienmitglieder über Fotos und Videos bishin zu Bankunterlagen. In Verbindung mit der raschen Zunahme vonWirtschafts- und Geschäftsinformationen unterstreicht der Content-Boom die Notwendigkeit und Bedeutung einer skalierbaren, stabilenund zuverlässigen Informationsinfrastruktur. Diese soll das Management,den Schutz und die gemeinsame Nutzung der Inhalte ermöglichen.

 Weitere Informationen:

EMC Computer-Systems
Deutschland GmbH
Ute Ebers


Am Kronberger Hang 2 a
65824 Schwalbach/Taunus
Telefon (0 61 96) 47 28 - 0
Telefax (0 61 96) 47 28 - 218
ebers_ute@emc.com
www.emc2.de

 EMC | idw

Weitere Berichte zu: Market President Provider Vice

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Informationstechnologie:

nachricht Intel und Universität Luxemburg kooperieren, um selbstfahrende Autos sicherer zu machen
24.11.2017 | Universität Luxemburg - Université du Luxembourg

nachricht Europäisches Konsortium baut effizientestes Rechenzentrum der Welt
22.11.2017 | Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Metamaterial mit Dreheffekt

Mit 3D-Druckern für den Mikrobereich ist es Forschern des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) gelungen ein Metamaterial aus würfelförmigen Bausteinen zu schaffen, das auf Druckkräfte mit einer Rotation antwortet. Üblicherweise gelingt dies nur mit Hilfe einer Übersetzung wie zum Beispiel einer Kurbelwelle. Das ausgeklügelte Design aus Streben und Ringstrukturen, sowie die zu Grunde liegende Mathematik stellen die Wissenschaftler in der aktuellen Ausgabe der renommierten Fachzeitschrift Science vor.

„Übt man Kraft von oben auf einen Materialblock aus, dann deformiert sich dieser in unterschiedlicher Weise. Er kann sich ausbuchten, zusammenstauchen oder...

Im Focus: Proton-Rekord: Magnetisches Moment mit höchster Genauigkeit gemessen

Hochpräzise Messung des g-Faktors elf Mal genauer als bisher – Ergebnisse zeigen große Übereinstimmung zwischen Protonen und Antiprotonen

Das magnetische Moment eines einzelnen Protons ist unvorstellbar klein, aber es kann dennoch gemessen werden. Vor über zehn Jahren wurde für diese Messung der...

Im Focus: New proton record: Researchers measure magnetic moment with greatest possible precision

High-precision measurement of the g-factor eleven times more precise than before / Results indicate a strong similarity between protons and antiprotons

The magnetic moment of an individual proton is inconceivably small, but can still be quantified. The basis for undertaking this measurement was laid over ten...

Im Focus: Reibungswärme treibt hydrothermale Aktivität auf Enceladus an

Computersimulation zeigt, wie der Eismond Wasser in einem porösen Gesteinskern aufheizt

Wärme aus der Reibung von Gestein, ausgelöst durch starke Gezeitenkräfte, könnte der „Motor“ für die hydrothermale Aktivität auf dem Saturnmond Enceladus sein....

Im Focus: Frictional Heat Powers Hydrothermal Activity on Enceladus

Computer simulation shows how the icy moon heats water in a porous rock core

Heat from the friction of rocks caused by tidal forces could be the “engine” for the hydrothermal activity on Saturn's moon Enceladus. This presupposes that...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Mathematiker-Jahrestagung DMV + GDM: 5. bis 9. März 2018 an Uni Paderborn - Über 1.000 Teilnehmer

24.11.2017 | Veranstaltungen

Forschungsschwerpunkt „Smarte Systeme für Mensch und Maschine“ gegründet

24.11.2017 | Veranstaltungen

Schonender Hüftgelenkersatz bei jungen Patienten - Schlüssellochchirurgie und weniger Abrieb

24.11.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Mathematiker-Jahrestagung DMV + GDM: 5. bis 9. März 2018 an Uni Paderborn - Über 1.000 Teilnehmer

24.11.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Maschinen über die eigene Handfläche steuern: Nachwuchspreis für Medieninformatik-Student

24.11.2017 | Förderungen Preise

Treibjagd in der Petrischale

24.11.2017 | Biowissenschaften Chemie