Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

HomePlug Powerline Alliance präsentiert AV Technologie

16.03.2005


Die weltweit einzige von der HomePlug Powerline-Allianz für Händler frei lizenzierbare Powerline Communications (PLC)-Technologie bietet komplette In-Haus-Vernetzung für High Definition TV (HDTV), Heimkino und weitere digitale Heim-Anwendungen



Die HomePlug® Powerline Alliance zeigt auf der CeBIT 2005 die Zukunft der Powerline-Technologie: HomePlug AV mit bis zu 200 Mbit/s. Das Industrie-Konsortium, das internationale Standards für High-Speed Powerline-Netzwerk-Produkte und -Dienste entwickelt, präsentiert in Hannover die neue Technologie, welche auf dem weltweit bewährten HomePlug 1.o-Standard aufsetzt. Damit wird die stabile Verteilung von digitalen Video- und Audio-Daten über die Stromleitung im ganzen Haus möglich. Die Live-Demonstration ist in Halle 14, Stand H 13 zu sehen.

... mehr zu:
»Alliance »CeBIT »HDTV »HomePlug »Powerline »Sharp


Die Demo zeigt, wie HomePlug AV die digitale Unterhaltungswelt privater Haushalte revolutioniert: Die Übertragung von HDTV und anderem digitalen Content im ganzen Haus wird so ohne die Installation zusätzlicher digitaler Empfänger oder die Verlegung neuer Kabel möglich. Mit Hilfe der High Quality AV-Übertragungstechnologie von Sharp und einem Prototyp der HomePlug AV-Technologie wird HDTV Content über Stromleitungen von einem Videorecorder (PVR) zu Sharp’s beliebtem Aquos LCD Fernseher übertragen. HomePlug AV wird voraussichtlich in Q2/2005 zertifiziert.

Mitglieder der HomePlug Alliance werden auf der CeBIT eine Reihe unterschiedlicher Produkte präsentieren, die alle auf dem ursprünglichen Standard der Allianz, HomePlug 1.0, basieren. Mit über zwei Millionen weltweit verkauften HomePlug-Produkten und integrierten Schaltkreisen (ICs), die von verschiedenen Herstellern produziert werden, erfreut sich die HomePlug 1.0-Technologie wachsender Beliebtheit.

"Powerline Communication revolutioniert die Bedeutung des Ausdrucks digitales Heim", erklärt Oleg Logvinov, President der HomePlug Alliance. "Die Technologie macht jedes elektrische Gerät netzwerkfähig. Jedes Unterhaltungsformat kann so im gesamten Haus übertragen werden. Alle HomePlug-Technologien sind in der Lage, miteinander zu kommunizieren, so dass sie letztlich den langgehegten Traum vom digitalen Heim wahr werden lassen." Oleg Logvinov ist zugleich President und CEO von Arkados, Inc., einem Tochterunternehmen der CDKNet.com.

Alle HomePlug-Standards werden mit Hilfe eines globalen Wettbewerbs entwickelt, in dem Powerline-Technologien verschiedener Unternehmen getestet werden. Nach Labortests und Feldversuchen wählen die Mitglieder der HomePlug-Allianz die beste Basis-Technologie. Anschließend beginnt ein unternehmensübergreifender Spezifizierungsprozess, in dem Verbesserung-svorschläge aufgenommen werden.

Die meisten technologischen Grundlagen für den HomePlug AV-Standard stammen von den Unternehmen Arkados, Conexant Systems, Intellon Corporation und Sharp. Der Standard soll nach Aussage der HomePlug-Allianz im zweiten Quartal 2005 zertifiziert werden kann. Im Laufe des Jahres sollen außerdem HomePlug AV MAC und PHY als Basis-Technologie für den neuen HomePlug BPL-Standard zertifiziert werden.

Europa-Premiere : Bei der Demonstration auf der CeBIT ist der Einsatz von HomePlug AV-Technologie mit einer Datenübertragungsrate von 200 Mbit/s erstmals zu sehen. Es werden Produkte von Intellon und Sharp verwendet.

Alle Interessenten sind eingeladen, sich der HomePlug Powerline-Allianz anzuschließen und zur Entwicklung neuer Technologien beizutragen. Interessierte Unternehmen erhalten Informationen via eMail an Rob Ranck (rranck@inventures.com), Executive Director der HomePlug Alliance.

Tonya Hawes | Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.inventures.com
http://www.homeplug.org

Weitere Berichte zu: Alliance CeBIT HDTV HomePlug Powerline Sharp

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Informationstechnologie:

nachricht Industrie 4.0: Fremde Eindringlinge im Unternehmensnetz erkennen
16.04.2018 | Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT

nachricht Die Thermodynamik des Rechnens
11.04.2018 | Eidgenössische Technische Hochschule Zürich (ETH Zürich)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Software mit Grips

Ein computergestütztes Netzwerk zeigt, wie die Ionenkanäle in der Membran von Nervenzellen so verschiedenartige Fähigkeiten wie Kurzzeitgedächtnis und Hirnwellen steuern können

Nervenzellen, die auch dann aktiv sind, wenn der auslösende Reiz verstummt ist, sind die Grundlage für ein Kurzzeitgedächtnis. Durch rhythmisch aktive...

Im Focus: Der komplette Zellatlas und Stammbaum eines unsterblichen Plattwurms

Von einer einzigen Stammzelle zur Vielzahl hochdifferenzierter Körperzellen: Den vollständigen Stammbaum eines ausgewachsenen Organismus haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Berlin und München in „Science“ publiziert. Entscheidend war der kombinierte Einsatz von RNA- und computerbasierten Technologien.

Wie werden aus einheitlichen Stammzellen komplexe Körperzellen mit sehr unterschiedlichen Funktionen? Die Differenzierung von Stammzellen in verschiedenste...

Im Focus: Spider silk key to new bone-fixing composite

University of Connecticut researchers have created a biodegradable composite made of silk fibers that can be used to repair broken load-bearing bones without the complications sometimes presented by other materials.

Repairing major load-bearing bones such as those in the leg can be a long and uncomfortable process.

Im Focus: Verbesserte Stabilität von Kunststoff-Leuchtdioden

Polymer-Leuchtdioden (PLEDs) sind attraktiv für den Einsatz in großflächigen Displays und Lichtpanelen, aber ihre begrenzte Stabilität verhindert die Kommerzialisierung. Wissenschaftler aus dem Max-Planck-Institut für Polymerforschung (MPIP) in Mainz haben jetzt die Ursachen der Instabilität aufgedeckt.

Bildschirme und Smartphones, die gerollt und hochgeklappt werden können, sind Anwendungen, die in Zukunft durch die Entwicklung von polymerbasierten...

Im Focus: Writing and deleting magnets with lasers

Study published in the journal ACS Applied Materials & Interfaces is the outcome of an international effort that included teams from Dresden and Berlin in Germany, and the US.

Scientists at the Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR) together with colleagues from the Helmholtz-Zentrum Berlin (HZB) and the University of Virginia...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Internationale Konferenz zur Digitalisierung

19.04.2018 | Veranstaltungen

124. Internistenkongress in Mannheim: Internisten rücken Altersmedizin in den Fokus

19.04.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Juni 2018

17.04.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Grösster Elektrolaster der Welt nimmt Arbeit auf

20.04.2018 | Interdisziplinäre Forschung

Bilder magnetischer Strukturen auf der Nano-Skala

20.04.2018 | Physik Astronomie

Kieler Forschende entschlüsseln neuen Baustein in der Entwicklung des globalen Klimas

20.04.2018 | Geowissenschaften

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics