Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

BlackLight erkennt geheime Kernel-Rootkits

08.03.2005


F-Secure präsentiert Technologie gegen neue Spezies von Angriffsprogrammen



Der finnische Sicherheitsexperte F-Secure hat ein neues System zum Erkennen und Beseitigen von Kernel-Rootkits vorgestellt. Stealth-Technologien in Form von Rootkits können Trojanische Pferde und Keylogging-Komponenten unsichtbar auf dem Computer platzieren. Dadurch können PCs überwacht und wichtige Daten gestohlen werden. "BlackLight" erkennt laut F-Secure als erste Lösung diese neue Spezies von Angriffsprogrammen.



Der bösartige Code ist laut F-Secure so gut versteckt, dass er weder vom Betriebssystem noch von derzeit erhältlichen konventionellen Sicherheitsprodukten wie Viren-, Spyware- oder IDS-Lösungen (Intrusion Dedection Systemen) aufgespürt werden kann. Laut F-Secure ist auch Windows XP bei zahlreichen Kernel-Rootkit-Programmen nicht in der Lage, die zugehörigen Dateien oder Prozesse darzustellen. Der User oder Administrator weiß daher gar nichts von ihrer Existenz. Der Sicherheitsexperte vermutet, dass diese Art von Stealth-Spyware-Programmen bei einigen bekannten Fällen von Industriespionage beteiligt war.

"Leistungsstarke Windows-Rootkits können sich zukünftig zu einem echten Problem entwickeln", befürchtet Mikko Hyppönnen, Chief Research Officer bei F-Secure. "Rootkit-Programme knacken den Zugang zu allen Informationen auf dem System und können derzeit noch unbeobachtet auf Computern agieren. Diese Angriffsprogramme dringen über Viren oder Sicherheitslücken in PCs und Server ein. Sobald der Rootkit seinen Inhalt abgeladen hat, sind konventionelle Sicherheitsprogramme, auch Virenschutz- und Spywareschutz-Lösungen, nicht in der Lage, diesen zu erkennen oder zu entfernen", so Hyppönnen. Präsentiert wird die erste Beta-Version der F-Secure "BlackLight"-Technologie auf der CeBIT (10. bis 16. März) in Hannover.

Wilhelm Bauer | pressetext.deutschland
Weitere Informationen:
http://www.f-secure.com

Weitere Berichte zu: BlackLight Kernel-Rootkit Rootkit Sicherheitsexperte

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Informationstechnologie:

nachricht Smart Living: VDE-Institut entwickelt Cloud-basierte interoperable Testplattform
15.02.2017 | VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.

nachricht Saarbrücker Informatiker machen „Augmented Reality“ fotorealistisch
15.02.2017 | Universität des Saarlandes

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung