Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Tragbarer Messstab bestimmt Lawinengefahr

20.02.2003


Schweizer Gerät bestimmt Härte-Profil automatisch



London/Davos (pte, 20. Feb 2003 10:44) - Forscher vom Eidgenössischen Institut für Schnee- und Lawinenforschung in Davos haben einen teleskopartigen Messtab zur automatischen Bestimmung der Lawinengefahr im Gelände entwickelt. Der Messstab besitzt einen integrierten Motor. Mit dessen Hilfe kann der Skitouren-Leiter künftig den Messtab mit einer Geschwindigkeit von zwei Zentimetern pro Sekunde ausfahren und durch die Schneedecke stoßen. Das aufwändige Graben von Schneeprofilen wird damit für Touren-Guides passe.



Zurzeit müssen Skitouren-Leiter noch ein Schneeprofil graben und eigenhändig bzw. mit Messern die Beschaffenheit und Härte der verschiedenen Schneeschichten bestimmen. Das Unterfangen dauert mindestens eine halbe Stunde. Oftmals hüpfen sie auch auf der Kante der Vertiefung, um zu testen, wie leicht die Schneedecke nachgibt. Die Ergebnisse sind aber nicht nur subjektiv. Es könne auch nicht mit Sicherheit gesagt werden, wie die Situation hundert Meter entfernt aussieht. Der Schweizer Messtab "Mikropenetrometer" umgeht diese Unsicherheiten. Ein Drucksensor an der Spitze misste alle viertausendstel Millimeter den Widerstand des Schnees. Der Wert wird auf einem LCD-Bildschirm angezeigt, berichtet das Fachmagazin New Scientist. Bis das Gerät damit ein Härte-Profil von zwei Meter Schnee erstellt hat dauert es nur wenige Minuten. Es könnten also während einer Skitour viel mehr Stellen getestet werden.

Derzeit wird der Messstab in den USA, Indien und Österreich und der Schweiz getestet. Jerome Johnson, Geophysiker am Cold Regions Research Laboratory in New Hampshire, ist bereits überzeugt, dass die Technologie zur Standardausrüstung in Lawinenwarnzentralen gehören wird. Bevor das Gerät aber auf den Markt kommt, müssen Forscher noch lernen, wie das Härte-Profil der Schneeschicht interpretiert wird und es tatsächlich eine Lawinengefahr darstellt.

Sandra Standhartinger | pressetext.schweiz
Weitere Informationen:
http://www.slf.ch

Weitere Berichte zu: Härte-Profil Lawinengefahr Messstab Schneeschicht

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Geowissenschaften:

nachricht Neues Forschungsspecial zu Meeren, Ozeanen und Gewässern
18.01.2017 | Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

nachricht Wasser - der heimliche Treiber des Kohlenstoffkreislaufs?
17.01.2017 | Max-Planck-Institut für Biogeochemie

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Geowissenschaften >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Flashmob der Moleküle

19.01.2017 | Physik Astronomie

Tollwutviren zeigen Verschaltungen im gläsernen Gehirn

19.01.2017 | Medizin Gesundheit

Fraunhofer-Institute entwickeln zerstörungsfreie Qualitätsprüfung für Hybridgussbauteile

19.01.2017 | Verfahrenstechnologie