Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

DuPont Microcircuit Materials stellt neue, hocheffiziente Solamet® Photovoltaik-Leitpasten vor

24.06.2010
Die Leitpasten der Solamet® PV16x Familie können den Wirkungsgrad von Solarzellen um bis zu 0,4 % erhöhen

Die Solamet® PV16x Technologie von DuPont Microcircuit Materials (MCM) umfasst die neueste Generation von Leitpasten für die Frontseitenmetallisierung kristalliner Silizium-Solarzellen. Im Vergleich mit den Vorgängerversionen ermöglichen diese Typen um bis zu 0,4 % höhere Zellwirkungsgrade. Sie eignen sich für eine Vielzahl von Standard-Leiterbreiten und Siebdruckverfahren und erfüllen damit die vielfältigen Anforderungen des Photovoltaik-Marktes.

Dazu Walt Cheng, Global Business Director bei DuPont Microcircuit Materials: „Solamet® Leitpasten gelten als marktführend in der Photovoltaik-Industrie. Sie haben die Messlatte für Effizienz stetig höher gelegt und damit Herstellern ermöglicht, Kosten zu senken und die Wettbewerbsfähigkeit ihrer Produkte weiter zu verbessern. Unser Forschungs- und Entwicklungsteam hat in den letzten 20 Jahren kontinuierlich daran gearbeitet, den Zellwirkungsgrad zu verbessern – ein wichtiger Faktor für unsere Kunden, denn er trägt entscheidend dazu bei, die angestrebte Netzparität zu erreichen.“

Die Leitpasten der Solamet® PV16x Familie können den Wirkungsgrad von Solarzellen um bis zu 0,4% erhöhen, denn sie besitzen einen geringen Kontaktwiderstand. Sie sind in verschiedenen, auf spezielle Siebdruckanforderungen abgestimmten Ausführungen erhältlich. So sind Varianten für den Feinstleiterdruck (weniger als 80 µm) bei erhöhtem Aspektverhältnis sowie gleichzeitig verbesserter Leitfähigkeit verfügbar. Sie eignen sich gleichermaßen zur Kontaktierung von hochohmigen (bis zu 85 Ohm/Quadrat) sowie niederohmigen Emittern. Die vorteilhafte Eigenschaftskombination der neuen Solamet® PV16x Leitpasten wurde in ausführlichen Kundentests bestätigt.

DuPont stellte die neuen Leitpasten als Teil seines umfassenden und wachsenden Portfolios an Photovoltaik-Lösungen erstmals Anfang Mai 2010 auf der ‚2010 SNEC 4th International Photovoltaic (PV) Power Generation Conference & Exhibition‘ im chinesischen Schanghai vor. Derzeit erfolgt die Kommerzialisierung in Nord- und Südamerika, Europa und Japan. Zudem präsentiert das Unternehmen zukünftige Technologien zur Solarzellenmetallisierung – darunter auch die Solamet® PV16x Familie – auf der vom 20. bis 25. Juni 2010 in Honolulu, Hawaii/USA, stattfindenden ‚IEEE 35th Photovoltaic Specialists Conference (PVSC)‘ sowie auf der ‚InterSolar‘ in San Francisco/USA vom 13. bis 15. Juli 2010.

Erst kürzlich wurde DuPont Microcircuit Materials in Großbritannien für die kontinuierliche Weiterentwicklung seiner Solamet® Leitpasten, die entscheidend dazu beitragen, den Zellwirkungsgrad sowie die Effizienz von Solaranlagen zu steigern, mit dem renommierten Queen’s Award of Enterprise in der Kategorie ‚Innovationen‘ ausgezeichnet.

DuPont Microcircuit Materials besitzt mehr als 40 Jahre Erfahrung bei Entwicklung, Produktion, Vertrieb und Support spezieller Dickfilm-Leitpasten für eine Vielzahl von Elektronik-Anwendungen in den Bereichen Photovoltaik, Displays, Automobil, Biomedizin, allgemeine Industrie, Militär und Telekommunikation. Weitere Informationen zu DuPont Microcircuit Materials und Solamet® Leitpasten sind im Internet unter http://mcm.dupont.com abrufbar.

Solamet® Leitpasten sind Teil des umfassenden und stetig wachsenden Portfolios von DuPont Photovoltaic Solutions (DPVS), das Know-how und Technologien aus verschiedenen Geschäftseinheiten des Unternehmens auf globaler Ebene vereint, um das starke Wachstum der Photovoltaikindustrie zu unterstützen. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://photovoltaics.dupont.com.

DuPont (www.dupont.com) ist ein Wissenschaftsunternehmen. 1802 gegründet, entwickelt DuPont auf Basis von Wissenschaft nachhaltige Lösungen, die das Leben der Menschen besser, sicherer und gesünder machen. Mit Geschäftsaktivitäten in über 90 Ländern bietet das Unternehmen ein breites Spektrum innovativer Produkte und Dienstleistungen für Branchen wie Landwirtschaft, Nahrungsmittel, Bauen und Wohnen, Kommunikation und Transport.

Das DuPont Oval, DuPont™, The miracles of science™ und Solamet® sind markenrechtlich geschützt für E.I. du Pont de Nemours and Company oder eine ihrer Konzerngesellschaften.

Ursula Herrmann | Konsens Public Relations
Weitere Informationen:
http://www.dupont.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Energie und Elektrotechnik:

nachricht DFKI-Roboter erkunden autonom Lavahöhlen auf Teneriffa
21.11.2017 | Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH, DFKI

nachricht Digitale Messtaster von WayCon – höchst präzise und vielseitig einsetzbar
14.11.2017 | WayCon Positionsmesstechnik GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Energie und Elektrotechnik >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Kleine Strukturen – große Wirkung

Innovative Schutzschicht für geringen Verbrauch künftiger Rolls-Royce Flugtriebwerke entwickelt

Gemeinsam mit Rolls-Royce Deutschland hat das Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS im Rahmen von zwei Vorhaben aus dem...

Im Focus: Nanoparticles help with malaria diagnosis – new rapid test in development

The WHO reports an estimated 429,000 malaria deaths each year. The disease mostly affects tropical and subtropical regions and in particular the African continent. The Fraunhofer Institute for Silicate Research ISC teamed up with the Fraunhofer Institute for Molecular Biology and Applied Ecology IME and the Institute of Tropical Medicine at the University of Tübingen for a new test method to detect malaria parasites in blood. The idea of the research project “NanoFRET” is to develop a highly sensitive and reliable rapid diagnostic test so that patient treatment can begin as early as possible.

Malaria is caused by parasites transmitted by mosquito bite. The most dangerous form of malaria is malaria tropica. Left untreated, it is fatal in most cases....

Im Focus: Transparente Beschichtung für Alltagsanwendungen

Sport- und Outdoorbekleidung, die Wasser und Schmutz abweist, oder Windschutzscheiben, an denen kein Wasser kondensiert – viele alltägliche Produkte können von stark wasserabweisenden Beschichtungen profitieren. Am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) haben Forscher um Dr. Bastian E. Rapp einen Werkstoff für solche Beschichtungen entwickelt, der sowohl transparent als auch abriebfest ist: „Fluoropor“, einen fluorierten Polymerschaum mit durchgehender Nano-/Mikrostruktur. Sie stellen ihn in Nature Scientific Reports vor. (DOI: 10.1038/s41598-017-15287-8)

In der Natur ist das Phänomen vor allem bei Lotuspflanzen bekannt: Wassertropfen perlen von der Blattoberfläche einfach ab. Diesen Lotuseffekt ahmen...

Im Focus: Ultrakalte chemische Prozesse: Physikern gelingt beispiellose Vermessung auf Quantenniveau

Wissenschaftler um den Ulmer Physikprofessor Johannes Hecker Denschlag haben chemische Prozesse mit einer beispiellosen Auflösung auf Quantenniveau vermessen. Bei ihrer wissenschaftlichen Arbeit kombinierten die Forscher Theorie und Experiment und können so erstmals die Produktzustandsverteilung über alle Quantenzustände hinweg - unmittelbar nach der Molekülbildung - nachvollziehen. Die Forscher haben ihre Erkenntnisse in der renommierten Fachzeitschrift "Science" publiziert. Durch die Ergebnisse wird ein tieferes Verständnis zunehmend komplexer chemischer Reaktionen möglich, das zukünftig genutzt werden kann, um Reaktionsprozesse auf Quantenniveau zu steuern.

Einer deutsch-amerikanischen Forschergruppe ist es gelungen, chemische Prozesse mit einer nie dagewesenen Auflösung auf Quantenniveau zu vermessen. Dadurch...

Im Focus: Leoniden 2017: Sternschnuppen im Anflug?

Gemeinsame Pressemitteilung der Vereinigung der Sternfreunde und des Hauses der Astronomie in Heidelberg

Die Sternschnuppen der Leoniden sind in diesem Jahr gut zu beobachten, da kein Mondlicht stört. Experten sagen für die Nächte vom 16. auf den 17. und vom 17....

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Tagung widmet sich dem Thema Autonomes Fahren

21.11.2017 | Veranstaltungen

Neues Elektro-Forschungsfahrzeug am Institut für Mikroelektronische Systeme

21.11.2017 | Veranstaltungen

Raumfahrtkolloquium: Technologien für die Raumfahrt von morgen

21.11.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Neue Gene für das Risiko von allergischen Erkrankungen entdeckt

21.11.2017 | Studien Analysen

Wafer zu Chip: Röntgenblick für weniger Ausschuss

21.11.2017 | Informationstechnologie

Nanopartikel helfen bei Malariadiagnose – neuer Schnelltest in der Entwicklung

21.11.2017 | Biowissenschaften Chemie