Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

POICON präsentiert erstes gemeinsam mit dem ADAC entwickeltes Navigationssystem

19.03.2007
"Mobiler Navigator 3300": Die nächste Generation mobiler Navigationssysteme bietet erstmals laufend aktualisierbare und individuell konfigurierbare Sonderziele mit höchster Informationstiefe bei einfachster Handhabung - ADAC Sicherheitsphilosophie integriert

Ergebnis einer Zusammenarbeit der drei Kompetenzträger ADAC, MyGuide und POICON ist das erste mobile Navigationssystem, das die drei aktuellen Anforderungen des Marktes integriert: Einfache Benutzerführung, aktuelle Sonderziele mit höchster Informationstiefe und die Möglichkeit des Nutzers, erstmalig eine individuelle Konfiguration der Sonderzeile nach persönlichen Interessen vorzunehmen. Mit dem integrierten POI-FINDER von POICON in der ADAC-Edition kann der Nutzer alle Daten jederzeit online aktualisieren. Durch die gemeinsame Entwicklungsarbeit mit dem ADAC beinhaltet der "Mobile Navigator 3300" zudem die Sicherheits- und Service-Philosophie des größten Deutschen Automobil Clubs.

So enthält das Gerät ein durchdachtes Konzept von Zusatzfunktionen, die dem Autofahrer wirklich helfen und nicht ablenken. Dazu gehören neben mittlerweile marktüblichen Standards wie TMC, eine Handy-Freisprecheinrichtung und die Warnung vor Gefahrenstellen wie gefährlichen Kurven, unbeschrankten Bahnübergängen oder Wildwechsel. Diese werden durch entsprechende Symbole auf dem Display sichtbar und warnen den Fahrer rechtzeitig.

Darüber hinaus enthält der "Mobiler Navigator 3300" die neuesten ADAC Reise- und Freizeit Inhalte mit über 5.300 Sehenswürdigkeiten in ganz Europa und über 50 Tourvorschlägen, die mit Bild-, Text- und Sprachinformationen hinterlegt sind. Ebenfalls dabei sind viele nützliche Sonderziele für den Alltagsgebrauch wie beispielsweise Tankstellen inklusive der ADAC-Vorteilspartner Agip und Shell, Geldautomaten, Werkstätten, Briefkästen, Paketshops oder Apotheken. Die Hardware entspricht mit schneller Prozessortechnologie und seinem Design dem aktuellen State of the Art mobiler Navigationsgeräte.

Das innovative Navigationsgerät wird erstmals auf der CeBIT auf dem Gemeinschaftsstand von POICON und MyGuide in Halle 11, Stand B09 vorgestellt. Im Handel wird der "Mobiler Navigator 3300" voraussichtlich ab Ende Mai erhältlich sein. Weitere Informationen unter www.poicon.com und wer sich jetzt online registriert, nimmt automatisch an der Verlosung eines Fahrsicherheitstrainings des ADAC inklusive Übernachtung teil.

MMK Markt- & Medien-Kommunikation GmbH
Deandra Glawon
An der Alster 47
20099 Hamburg
Tel. 040 / 318 04 - 147
Fax 040 / 318 04 - 199
deandra_glawon@mmk-pr.de
POICON GmbH & Co. KG
Florian Singer
Semperstraße 63
22303 Hamburg
Mobil 0171 / 501 68 71
Fax 040 / 27 88 08 85
tfs@poicon.com

| Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.poicon.com
http://www.cebit.de

Weitere Berichte zu: 3300" ADAC Navigationssystem Navigator Sonderziel

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2007:

nachricht Online: future talk CeBIT 2007, Videos, Fotos
04.04.2007 | Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH

nachricht CeBIT Highlights des Fraunhofer IAO
03.04.2007 | Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2007 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Elektronenautobahn im Kristall

Physiker der Universität Würzburg haben an einer bestimmten Form topologischer Isolatoren eine überraschende Entdeckung gemacht. Die Erklärung für den Effekt findet sich in der Struktur der verwendeten Materialien. Ihre Arbeit haben die Forscher jetzt in Science veröffentlicht.

Sie sind das derzeit „heißeste Eisen“ der Physik, wie die Neue Zürcher Zeitung schreibt: topologische Isolatoren. Ihre Bedeutung wurde erst vor wenigen Wochen...

Im Focus: Electron highway inside crystal

Physicists of the University of Würzburg have made an astonishing discovery in a specific type of topological insulators. The effect is due to the structure of the materials used. The researchers have now published their work in the journal Science.

Topological insulators are currently the hot topic in physics according to the newspaper Neue Zürcher Zeitung. Only a few weeks ago, their importance was...

Im Focus: Rätsel um Mott-Isolatoren gelöst

Universelles Verhalten am Mott-Metall-Isolator-Übergang aufgedeckt

Die Ursache für den 1937 von Sir Nevill Francis Mott vorhergesagten Metall-Isolator-Übergang basiert auf der gegenseitigen Abstoßung der gleichnamig geladenen...

Im Focus: Poröse kristalline Materialien: TU Graz-Forscher zeigt Methode zum gezielten Wachstum

Mikroporöse Kristalle (MOFs) bergen große Potentiale für die funktionalen Materialien der Zukunft. Paolo Falcaro von der TU Graz et al zeigen in Nature Materials, wie man MOFs gezielt im großen Maßstab wachsen lässt.

„Metal-organic frameworks“ (MOFs) genannte poröse Kristalle bestehen aus metallischen Knotenpunkten mit organischen Molekülen als Verbindungselemente. Dank...

Im Focus: Gravitationswellen als Sensor für Dunkle Materie

Die mit der Entdeckung von Gravitationswellen entstandene neue Disziplin der Gravitationswellen-Astronomie bekommt eine weitere Aufgabe: die Suche nach Dunkler Materie. Diese könnte aus einem Bose-Einstein-Kondensat sehr leichter Teilchen bestehen. Wie Rechnungen zeigen, würden Gravitationswellen gebremst, wenn sie durch derartige Dunkle Materie laufen. Dies führt zu einer Verspätung von Gravitationswellen relativ zu Licht, die bereits mit den heutigen Detektoren messbar sein sollte.

Im Universum muss es gut fünfmal mehr unsichtbare als sichtbare Materie geben. Woraus diese Dunkle Materie besteht, ist immer noch unbekannt. Die...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Firmen- und Forschungsnetzwerk Munitect tagt am IOW

08.12.2016 | Veranstaltungen

NRW Nano-Konferenz in Münster

07.12.2016 | Veranstaltungen

Wie aus reinen Daten ein verständliches Bild entsteht

05.12.2016 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Hochgenaue Versuchsstände für dynamisch belastete Komponenten – Workshop zeigt Potenzial auf

09.12.2016 | Seminare Workshops

Ein Nano-Kreisverkehr für Licht

09.12.2016 | Physik Astronomie

Pflanzlicher Wirkstoff lässt Wimpern wachsen

09.12.2016 | Biowissenschaften Chemie