Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

POICON präsentiert erstes gemeinsam mit dem ADAC entwickeltes Navigationssystem

19.03.2007
"Mobiler Navigator 3300": Die nächste Generation mobiler Navigationssysteme bietet erstmals laufend aktualisierbare und individuell konfigurierbare Sonderziele mit höchster Informationstiefe bei einfachster Handhabung - ADAC Sicherheitsphilosophie integriert

Ergebnis einer Zusammenarbeit der drei Kompetenzträger ADAC, MyGuide und POICON ist das erste mobile Navigationssystem, das die drei aktuellen Anforderungen des Marktes integriert: Einfache Benutzerführung, aktuelle Sonderziele mit höchster Informationstiefe und die Möglichkeit des Nutzers, erstmalig eine individuelle Konfiguration der Sonderzeile nach persönlichen Interessen vorzunehmen. Mit dem integrierten POI-FINDER von POICON in der ADAC-Edition kann der Nutzer alle Daten jederzeit online aktualisieren. Durch die gemeinsame Entwicklungsarbeit mit dem ADAC beinhaltet der "Mobile Navigator 3300" zudem die Sicherheits- und Service-Philosophie des größten Deutschen Automobil Clubs.

So enthält das Gerät ein durchdachtes Konzept von Zusatzfunktionen, die dem Autofahrer wirklich helfen und nicht ablenken. Dazu gehören neben mittlerweile marktüblichen Standards wie TMC, eine Handy-Freisprecheinrichtung und die Warnung vor Gefahrenstellen wie gefährlichen Kurven, unbeschrankten Bahnübergängen oder Wildwechsel. Diese werden durch entsprechende Symbole auf dem Display sichtbar und warnen den Fahrer rechtzeitig.

Darüber hinaus enthält der "Mobiler Navigator 3300" die neuesten ADAC Reise- und Freizeit Inhalte mit über 5.300 Sehenswürdigkeiten in ganz Europa und über 50 Tourvorschlägen, die mit Bild-, Text- und Sprachinformationen hinterlegt sind. Ebenfalls dabei sind viele nützliche Sonderziele für den Alltagsgebrauch wie beispielsweise Tankstellen inklusive der ADAC-Vorteilspartner Agip und Shell, Geldautomaten, Werkstätten, Briefkästen, Paketshops oder Apotheken. Die Hardware entspricht mit schneller Prozessortechnologie und seinem Design dem aktuellen State of the Art mobiler Navigationsgeräte.

Das innovative Navigationsgerät wird erstmals auf der CeBIT auf dem Gemeinschaftsstand von POICON und MyGuide in Halle 11, Stand B09 vorgestellt. Im Handel wird der "Mobiler Navigator 3300" voraussichtlich ab Ende Mai erhältlich sein. Weitere Informationen unter www.poicon.com und wer sich jetzt online registriert, nimmt automatisch an der Verlosung eines Fahrsicherheitstrainings des ADAC inklusive Übernachtung teil.

MMK Markt- & Medien-Kommunikation GmbH
Deandra Glawon
An der Alster 47
20099 Hamburg
Tel. 040 / 318 04 - 147
Fax 040 / 318 04 - 199
deandra_glawon@mmk-pr.de
POICON GmbH & Co. KG
Florian Singer
Semperstraße 63
22303 Hamburg
Mobil 0171 / 501 68 71
Fax 040 / 27 88 08 85
tfs@poicon.com

| Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.poicon.com
http://www.cebit.de

Weitere Berichte zu: 3300" ADAC Navigationssystem Navigator Sonderziel

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2007:

nachricht Online: future talk CeBIT 2007, Videos, Fotos
04.04.2007 | Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH

nachricht CeBIT Highlights des Fraunhofer IAO
03.04.2007 | Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2007 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung