Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Mini-Lampe ermöglicht neue Designkonzepte

26.04.2004


Mit der Entwicklung der kleinsten Halogenreflektorlampe der Welt hat Osram neue Möglichkeiten für filigranes Leuchtendesign geschaffen.


Ministar, die kleinste Halogenreflektorlampe der Welt, könnte Designer neu inspirieren: Der Winzling von Osram ist circa lippenstiftgroß, also fast halb so groß wie vergleichbare Lichtquellen. Möglich macht das die innovative Beschichtung, die als Reflektor in der Niedervolt-Lampe dient - herkömmliche Reflektoren wurden bisher zusätzlich um die Lampe herum gebaut. Designer und Hersteller können so neue Beleuchtungssysteme entwickeln, die bisher noch nicht oder nur schwer realisierbar waren. Auf der Messe Light+Building in Frankfurt werden die Mini-Reflektorlampen erstmals vorgestellt.

Denkbar ist etwa eine Platz sparende, filigrane Schreibtischleuchte mit sehr geringen Abmessungen: Die Ministar passt auch in kleinste Leuchten und leistet trotz ihrer geringen Größe bis zu 50 Watt. Der integrierte Reflektor lenkt dabei das Halogenlicht punktgenau auf die Fläche und reduziert gleichzeitig die Wärmelast in der Lampe.

Ebenfalls denkbar ist der Einsatz bei großen Beleuchtungssystemen, etwa innerhalb einer Hotel-Lobby. Einmal im System an der Decke installiert, könnten die Ministars unter anderem einen künstlichen Sternenhimmel auf den Fußboden zaubern. Der Besucher würde den Ursprung der leuchtenden Punkte kaum bemerken - die kleinen Strahler benötigen erheblich weniger Platz als bisherige Lampen und wären dadurch viel unauffälliger.



Die Ministar gibt es in zwei Ausführungen mit verschiedenen Watt-Versionen. Beide Typen sind dimmbar, haben einen UV-Filter und können rund 2000 Stunden lang ununterbrochen strahlen.

Dr. Norbert Aschenbrenner | Siemens AG
Weitere Informationen:
http://www.siemens.de/innovationnews

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Architektur Bauwesen:

nachricht Modernes Architektenhaus mit landestypischen Design-Elementen
15.02.2017 | Bau-Fritz GmbH & Co. KG, seit 1896

nachricht Großprojekte: Auf den Start kommt es an - Projekt zur Optimierung komplexer Bauvorhaben gestartet
03.02.2017 | Technische Universität Braunschweig

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Architektur Bauwesen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie