Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Home

Aktuelle Erkenntnisse der Wissenschaft im innovations-report

Der innovations-report dient als interdisziplinäres Forum, um Forschungsergebnisse bekannt zu machen und wissenschaftliche Zusammenarbeit zu stärken.

Das Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft macht aus wissenschaftlicher Forschung resultierende Innovationen bekannt und bewirkt auf diese Weise eine Wissensvernetzung. Die moderne Forschung profitiert vom regen Austausch unterschiedlicher Fachgebiete: Innovationen werden durch interdisziplinäre Kommunikation inspiriert und vorangetrieben. Die weltweit mehr als 8.200 Content-Partner des Forums geben in über 231.000 Publikationen aktuelle Forschungsergebnisse aus allen Bereichen der Wissenschaft bekannt. Durch die Veröffentlichung wissenschaftlicher Studien, aussagekräftiger Statistiken und zukunftsweisender Innovationen werden starke Impulse für weitere Forschung und Vernetzung gegeben.

Forschungsergebnisse aus allen wissenschaftlichen Disziplinen

Der innovations-report konzentriert sich mit Absicht nicht auf bestimmte, wissenschaftliche Sparten. Aktuelle Innovationen aus allen Bereichen der Wissenschaft, veröffentlicht sowohl von forschungsstarken Unternehmen als auch durch renommierte wissenschaftliche Einrichtungen, können im innovations-report abgerufen werden. Die Gesellschaftswissenschaften sind ebenso vertreten, wie alle naturwissenschaftlichen Bereiche, etwa Physik oder Biowissenschaften und Chemie. Außerdem sind innovative Ideen aus Medizin, Informationstechnologie, Ökologie und vielen weiteren Sparten im Forum publiziert. Die internationale Bekanntmachung zum Teil bahnbrechender Innovationen geschieht zum Wohle der Wissenschaft, denn die weltweite Forschung benötigt eine möglichst breit gefächerte Vernetzung.

Zukunftsorientierte Unternehmen setzen auf Forschung

Jedes Unternehmen, das in Zukunft auf dem internationalen Markt mithalten möchte, benötigt eine eigenständige Forschung in den jeweiligen Fachgebieten. Inspirationen hierzu liefern Forschungsergebnisse aus allen Teilen der Erde, die im innovations-report nachzulesen sind: Innovationen von der anderen Seite des Erdballs dienen zur Fortentwicklung eigener Ideen. So werden Dienstleistungen, Produkte und Herstellungsverfahren stetig verbessert und den sich verändernden internationalen Marktbedingungen angepasst. Eigene Patente steigern den Wert einer Firma und können erhebliche, positive Auswirkungen auf den Umsatz haben. Wissenschaftlicher Austausch steht allerdings am Anfang jeder neuen Innovation.

Forschung und neue Innovationen weisen den Weg

Die moderne Wissenschaft weist den Weg in die Zukunft, nicht nur im unternehmerischen Bereich. Die weltweite Forschung wartet mit immer neuen Erkenntnissen auf, die das Leben der Menschen in Gegenwart und Zukunft beeinflussen. Moderne Innovationen können den Alltag zunehmend vereinfachen, unsere Ökosysteme entlasten und die Gesundheit der Menschen fördern. Dies geschieht am effektivsten durch interdisziplinären Austausch in allen Forschungsbereichen. Innovationen müssen positiv genutzt werden, um vielen Menschen zu Gute zu kommen. Wenn ein möglichst umfassendes Wissen vorliegt, das die Vor- und Nachteile neuer Erfindungen genau erkennbar werden lässt, dann können Forschungsergebnisse besonders effektiv genutzt werden.

Wissenschaftliche Vernetzung zum Erfahrungsaustausch

Der Austausch von Forschungsergebnissen hat eine lange Tradition, auch schon vor dem digitalen Zeitalter. Die rasante Fortentwicklung der Wissenschaft ist vor allem auf eine intensive, internationale Zusammenarbeit im Innovationsbereich zurückzuführen. In der heutigen Zeit können aktuelle Innovationen über das Internet allerdings sehr viel schneller einem großen Interessentenkreis bekannt gemacht werden, sodass die wissenschaftliche Fortentwicklung rasanter voranschreitet, als je zuvor. Forschung ist kein Selbstzweck, obwohl ein Wissenschaftler durchaus in seinen Innovationen eine gewisse Erfüllung finden kann. Sämtliche aus der weltweiten Forschung stammenden Innovationen sollten einem möglichst breiten Interessentenkreis zur Verfügung stehen, damit die Forschung nicht zur Sackgasse wird. Eine neuartige Entwicklung kann in vielen Fällen immer noch weiter ausgearbeitet werden. So wird das Innovationsgeschehen durch Vernetzung belebt und der wissenschaftlichen Forschung eine immer neue Richtung gegeben.

Willkommen im innovations-report,

dem Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft zur Förderung der Innovationsdynamik und Vernetzung von Innovations- und Leistungspotenzialen.

Mit mehr als 8.200 internationalen Content-Partnern und über 231.000 Veröffentlichungen über neueste Entwicklungs- und Forschungsergebnisse, interessante Studien und Statistiken sowie innovative Verfahren, Produkte und Dienstleistungen zukunftsorientierter Unternehmen und renommierter wissenschaftlicher Einrichtungen, zählt der innovations-report zu den wichtigen Impulsgebern des internationalen Innovationsgeschehens. Eine besondere Ehre wurde dem innovations-report durch die Nominierung zur renommierten "Dieselmedaille 2011" in der Kategorie "Beste Medienkommunikation" zuteil.

Anzeige

Im Focus: IPP-Teststand ELISE erzielt Weltrekord

Nach zwei Jahren Forschungsarbeit wurden im Teststand ELISE des Max-Planck-Instituts für Plasmaphysik (IPP) in Garching bei München jetzt Weltrekord-Werte erreicht: Im erstmals gelungenen Ein-Stunden-Betrieb wurde ein gepulster Teilchenstrahl bislang unerreichter Qualität erzeugt: baumstammdick, homogen, zeitlich stabil und dabei neun Ampere stark. Mit ELISE, der weltweit größten Testanlage ihrer Art, wird die Heizung entwickelt, die das Plasma des internationalen Fusionstestreaktors ITER auf viele Millionen Grad bringen soll. Kernstück ist eine im IPP entwickelte neuartige Hochfrequenz-Ionenquelle, die den energiereichen Teilchenstrahl erzeugt.

Die von dem internationalen Testreaktor ITER (lat.: der Weg) gestellte Aufgabe ist anspruchsvoll: Um das ITER-Plasma auf viele Millionen Grad Celsius...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Aktuelle News zu Wirtschaft, Industrie, Wissenschaft und Forschung:

Seite anfang | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ende

Südströmung brachte eiszeitlichen Niederschlag

Die Niederschläge, die zur Vereisung der Alpen im letzten glazialen Maximum geführt haben, strömten von Süden über die Alpen. Marc Luetscher, Paläoklimatologe an der Uni Innsbruck und der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, konnte diese Südverschiebung erstmals durch die Analyse von Tropfsteinen aus den Schweizer Westalpen belegen und präsentiert seine Ergebnisse in der Fachzeitschrift Nature Communications.

Traditionell arbeiten Paläoklimatologen mit verschiedenen Archiven wie bespielsweise Baumringen, Seesedimenten oder Eiskernen, um das Klima vergangener Zeiten...

27.02.2015 | Geowissenschaften | nachricht Nachricht

IP-Bullet-Kameras von Siemens liefern bei Tag und Nacht hervorragende Bildqualität

Siemens hat eine neue Modellreihe innovativer IP-Bullet-Kameras auf den Markt gebracht. Es gibt zwei Modellversionen: CCPW3025-IR (3MP-Version) und CCPW5025-IR (5MP-Version). Die Kameras in einem ansprechenden Gehäuse bieten eine hohe Bildauflösung und -qualität und liefern damit unter allen Lichtbedingungen scharfe Bilder.

Die robusten, zuverlässigen Kameramodelle eignen sich für unterschiedlichste Anwendungen. Sowohl die Kamera als auch das motorisierte 3-9-mm-Objektiv befinden...

27.02.2015 | Informationstechnologie | nachricht Nachricht

2D-NANOLATTICES - Die ultimative Halbleiter-Miniaturisierung

Mit einem vielversprechenden neuen Material namens Silicen hat ein europäisches Forschungsprojekt einen wichtigen Schritt in Richtung einer weiteren Miniaturisierung der Nanoelektronik erzielt. Das Ziel besteht darin, Geräte der Zukunft erheblich leistungsfähiger und energieeffizienter zu gestalten.

Silicen ist ein neues Halbleitermaterial, das die Eigenschaften von Silizium und Graphen kombiniert. Es ist einer der aussichtsreichsten Kandidaten für die...

27.02.2015 | Materialwissenschaften | nachricht Nachricht

Researchers create self-reconstructive metal wire utilizing electric field trapping of gold nanoparticles

Professor Eiji Iwase and graduate student Tomoya Koshi of Waseda University, Japan, have created a metal wire that can reconstruct itself utilizing electric field trapping of gold nanoparticles.

Professor Eiji Iwase (Faculty of Science and Engineering) and 1st year graduate student Tomoya Koshi (Graduate School of Fundamental Science and Engineering)...

27.02.2015 | Energie und Elektrotechnik | nachricht Nachricht

Climate-Change Clues From the Turtles of Tropical Wyoming

Tropical turtle fossils discovered in Wyoming by University of Florida scientists reveal that when the earth got warmer, prehistoric turtles headed north. But if today’s turtles try the same technique to cope with warming habitats, they might run into trouble.

While the fossil turtle and its kin could move northward with higher temperatures, human pressures and habitat loss could prevent a modern-day migration,...

27.02.2015 | Ökologie Umwelt- Naturschutz | nachricht Nachricht

Big Data – Zwischen Innovationspotenzial und Schutz der Privatsphäre

Smartphones, soziale Netzwerke und mit dem Internet verbundene Alltagsgegenstände – immer mehr Quellen produzieren stetig wachsende Datenmengen. Wie können Politik, Wirtschaft und gesellschaftliche Akteure Big Data, sprich große, verknüpfte Datenmengen, positiv einsetzen? Und wie lässt sich die Technik mit dem Schutz von Persönlichkeitsrechten in Einklang bringen? Diese Fragen untersuchen Wissenschaftler des Karlsruher Instituts für Technologie und der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster im Projekt ABIDA – Begleitforschung Big Data (engl. Assessing Big Data). Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert ihre Arbeit für vier Jahre mit über sechs Millionen Euro.

Fitnessarmbänder geben dem Träger Auskunft über Vitalfunktionen und dokumentieren seinen gesundheitlichen Zustand. Richtig miteinander verknüpft könnten solche...

27.02.2015 | Informationstechnologie | nachricht Nachricht

Flexible Nanosensoren revolutionieren Wearables

Herstellungsverfahren reduziert Kosten und schafft Massenproduktion

Eine neue Methode soll die Herstellung optischer Nanosensoren ermöglichen, die auch auf unebenen und biologischen Oberflächen, wie zum Beispiel der...

27.02.2015 | Materialwissenschaften | nachricht Nachricht

Pockets of Calm Protect Molecules Around a Supermassive Black Hole

Researchers using the Atacama Large Millimeter/submillimeter Array (ALMA) have discovered regions where certain organic molecules somehow endure the intense radiation near the supermassive black hole at the center of galaxy NGC 1068, also known to amateur stargazers as M77.

Such complex carbon-based molecules are thought to be easily obliterated by the strong X-rays and ultraviolet (UV) photons that permeate the environment...

27.02.2015 | Physik Astronomie | nachricht Nachricht

‘Blue-Green Algae’ Proliferating in Lakes

The organisms commonly known as blue-green algae have proliferated much more rapidly than other algae in lakes across North America and Europe over the past two centuries – and in many cases the rate of increase has sharply accelerated since the mid-20th century, according to an international team of researchers led by scientists at McGill University.

Their study, published today in the journal Ecology Letters, represents the first continental-scale examination of historical changes in levels of...

27.02.2015 | Ökologie Umwelt- Naturschutz | nachricht Nachricht

Begabungen erkennen und fördern

Sie verschafft Orientierung bei der Wahl des Studienfachs, sie berät Familien in Schulfragen, sie forscht über Hochbegabung: Seit zehn Jahren ist die Begabungspsychologische Beratungsstelle der Uni Würzburg aktiv. Bei der Geburtstagsfeier gab es Einblicke in die erfolgreiche Arbeit.

Schock für das ganze Land: Ende 2001 zeigte die PISA-Studie, dass die Kinder in Deutschland mit ihren schulischen Leistungen im internationalen Vergleich...

27.02.2015 | Bildung Wissenschaft | nachricht Nachricht

Mit körpereigenen Waffen gegen Schuppenflechte

Immuntherapie mit natürlichem Signalstoff hilft bei Hautkrankheit

Ein Code aus drei Zeichen bringt Hilfe für Patienten mit Schuppenflechte (Psoriasis) und Licht ins Dunkel komplexer Immunregulation: IL-4, eine Abkürzung für...

27.02.2015 | Medizin Gesundheit | nachricht Nachricht

Marine Oil Supplement Has Positive Effects on Post-Exercise Muscle Damage

An Indiana University study has revealed that there may be a greater connection between mussels and muscles than previously thought.

The study, by kinesiology professor Timothy Mickleborough at the IU School of Public Health-Bloomington, found that taking a pre-exercise supplement of the...

27.02.2015 | Medizin Gesundheit | nachricht Nachricht

Superatomic Nickel core and unusual molecular reactivity

Scientists in Russian Academy of Sciences, Moscow have revealed a unique molecular fragment Ni2O2, consisting of two nickel atoms and two oxygen atoms, that have shown plausible superatomic properties. Supeatoms are important structural elements in nanoscale organization and they possess unique physical and chemical properties.

Superatom is a combination of two or more atoms that form a stable structural fragment and possess unique physical and chemical properties. Systems, that...

27.02.2015 | Materialwissenschaften | nachricht Nachricht

Car 2040: Knautschzonenfreie Textilhülle statt Blech

Zukunftslotse Thomas Strobel denkt das Auto von übermorgen „quer“

Straßenkreuzer, Nuckelpinne, heilig‘s Blechle… Wer das Auto in zwei, drei Jahrzehnten angesichts der möglichen Entwicklungen treffend benennen will, sollte...

27.02.2015 | Automotive | nachricht Nachricht

ROBEAR: Robo-Teddy als Altenpfleger

Maschine entlastet Pfleger massiv, indem er Patienten sanft anhebt

Das japanische Forschungsinstitut RIKEN http://riken.jp/en  hat in Zusammenarbeit mit einem Industriepartner einen annähernd mannshohen Roboter-Bären für die...

27.02.2015 | Medizin Gesundheit | nachricht Nachricht
Seite anfang | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ende
Weitere Nachrichten und Berichte aus der Rubrik Fachgebiete >>>
Weitere Nachrichten und Berichte aus der Rubrik Sonderthemen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Deutsche Gesellschaft für Sprachwissenschaft tagt an Universität Leipzig

27.02.2015 | Veranstaltungen

Psychisch krank: Stellen Mediziner diese Diagnose unnötig oft?

27.02.2015 | Veranstaltungen

Epilepsiekongress in Dresden: Wissenschaftliches Update mit Blick auf den betroffenen Menschen

27.02.2015 | Veranstaltungen

 
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Südströmung brachte eiszeitlichen Niederschlag

27.02.2015 | Geowissenschaften

IP-Bullet-Kameras von Siemens liefern bei Tag und Nacht hervorragende Bildqualität

27.02.2015 | Informationstechnologie

2D-NANOLATTICES - Die ultimative Halbleiter-Miniaturisierung

27.02.2015 | Materialwissenschaften