Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Home

Aktuelle Erkenntnisse der Wissenschaft im innovations-report

Der innovations-report dient als interdisziplinäres Forum, um Forschungsergebnisse bekannt zu machen und wissenschaftliche Zusammenarbeit zu stärken.

Das Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft macht aus wissenschaftlicher Forschung resultierende Innovationen bekannt und bewirkt auf diese Weise eine Wissensvernetzung. Die moderne Forschung profitiert vom regen Austausch unterschiedlicher Fachgebiete: Innovationen werden durch interdisziplinäre Kommunikation inspiriert und vorangetrieben. Die weltweit mehr als 8.200 Content-Partner des Forums geben in über 219.000 Publikationen aktuelle Forschungsergebnisse aus allen Bereichen der Wissenschaft bekannt. Durch die Veröffentlichung wissenschaftlicher Studien, aussagekräftiger Statistiken und zukunftsweisender Innovationen werden starke Impulse für weitere Forschung und Vernetzung gegeben.

Forschungsergebnisse aus allen wissenschaftlichen Disziplinen

Der innovations-report konzentriert sich mit Absicht nicht auf bestimmte, wissenschaftliche Sparten. Aktuelle Innovationen aus allen Bereichen der Wissenschaft, veröffentlicht sowohl von forschungsstarken Unternehmen als auch durch renommierte wissenschaftliche Einrichtungen, können im innovations-report abgerufen werden. Die Gesellschaftswissenschaften sind ebenso vertreten, wie alle naturwissenschaftlichen Bereiche, etwa Physik oder Biowissenschaften und Chemie. Außerdem sind innovative Ideen aus Medizin, Informationstechnologie, Ökologie und vielen weiteren Sparten im Forum publiziert. Die internationale Bekanntmachung zum Teil bahnbrechender Innovationen geschieht zum Wohle der Wissenschaft, denn die weltweite Forschung benötigt eine möglichst breit gefächerte Vernetzung.

Zukunftsorientierte Unternehmen setzen auf Forschung

Jedes Unternehmen, das in Zukunft auf dem internationalen Markt mithalten möchte, benötigt eine eigenständige Forschung in den jeweiligen Fachgebieten. Inspirationen hierzu liefern Forschungsergebnisse aus allen Teilen der Erde, die im innovations-report nachzulesen sind: Innovationen von der anderen Seite des Erdballs dienen zur Fortentwicklung eigener Ideen. So werden Dienstleistungen, Produkte und Herstellungsverfahren stetig verbessert und den sich verändernden internationalen Marktbedingungen angepasst. Eigene Patente steigern den Wert einer Firma und können erhebliche, positive Auswirkungen auf den Umsatz haben. Wissenschaftlicher Austausch steht allerdings am Anfang jeder neuen Innovation.

Forschung und neue Innovationen weisen den Weg

Die moderne Wissenschaft weist den Weg in die Zukunft, nicht nur im unternehmerischen Bereich. Die weltweite Forschung wartet mit immer neuen Erkenntnissen auf, die das Leben der Menschen in Gegenwart und Zukunft beeinflussen. Moderne Innovationen können den Alltag zunehmend vereinfachen, unsere Ökosysteme entlasten und die Gesundheit der Menschen fördern. Dies geschieht am effektivsten durch interdisziplinären Austausch in allen Forschungsbereichen. Innovationen müssen positiv genutzt werden, um vielen Menschen zu Gute zu kommen. Wenn ein möglichst umfassendes Wissen vorliegt, das die Vor- und Nachteile neuer Erfindungen genau erkennbar werden lässt, dann können Forschungsergebnisse besonders effektiv genutzt werden.

Wissenschaftliche Vernetzung zum Erfahrungsaustausch

Der Austausch von Forschungsergebnissen hat eine lange Tradition, auch schon vor dem digitalen Zeitalter. Die rasante Fortentwicklung der Wissenschaft ist vor allem auf eine intensive, internationale Zusammenarbeit im Innovationsbereich zurückzuführen. In der heutigen Zeit können aktuelle Innovationen über das Internet allerdings sehr viel schneller einem großen Interessentenkreis bekannt gemacht werden, sodass die wissenschaftliche Fortentwicklung rasanter voranschreitet, als je zuvor. Forschung ist kein Selbstzweck, obwohl ein Wissenschaftler durchaus in seinen Innovationen eine gewisse Erfüllung finden kann. Sämtliche aus der weltweiten Forschung stammenden Innovationen sollten einem möglichst breiten Interessentenkreis zur Verfügung stehen, damit die Forschung nicht zur Sackgasse wird. Eine neuartige Entwicklung kann in vielen Fällen immer noch weiter ausgearbeitet werden. So wird das Innovationsgeschehen durch Vernetzung belebt und der wissenschaftlichen Forschung eine immer neue Richtung gegeben.

Willkommen im innovations-report,

dem Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft zur Förderung der Innovationsdynamik und Vernetzung von Innovations- und Leistungspotenzialen.

Mit mehr als 8.200 internationalen Content-Partnern und über 219.000 Veröffentlichungen über neueste Entwicklungs- und Forschungsergebnisse, interessante Studien und Statistiken sowie innovative Verfahren, Produkte und Dienstleistungen zukunftsorientierter Unternehmen und renommierter wissenschaftlicher Einrichtungen, zählt der innovations-report zu den wichtigen Impulsgebern des internationalen Innovationsgeschehens. Eine besondere Ehre wurde dem innovations-report durch die Nominierung zur renommierten "Dieselmedaille 2011" in der Kategorie "Beste Medienkommunikation" zuteil.

Anzeige

Im Focus: Hochspannung im höchsten Staudamm der Welt

Siemens bringt elektrischen Strom aus der derzeit tiefsten Talsperre an die Oberfläche.

Der Damm des chinesischen Wasserkraftwerks Jinping I in der Provinz Sichuan ist 305 Meter hoch, die Turbinen liegen in 230 Meter Tiefe. Ihre gesamte Leistung...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Aktuelle News zu Wirtschaft, Industrie, Wissenschaft und Forschung:

Seite anfang | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ende

Passivhaus in der Schweiz: Energieversorgung in Eigenregie

Im Kanton Wallis, auf 1200 Meter Höhe, baute sich Familie Markert zusammen mit dem deutschen Ökohaus-Pionier Baufritz ein Passivhaus, das völlig autark von der öffentlichen Stromversorgung ist. Nach zweijähriger Erprobung steht fest, dass die Wende hin zu 100 Prozent erneuerbaren Energien möglich ist.

„Ich habe verschiedene, sich ergänzende Systeme eingesetzt, damit die Versorgung das ganze Jahr über funktioniert“, erklärt Hausherr Stefan Markert,...

24.04.2014 | Architektur Bauwesen | nachricht Nachricht

Glass meets Flexibility

Dr. M. Junghaehnel from the Fraunhofer Institute for Electron Beam and Plasma Technology FEP (Fraunhofer FEP) will give an overview of advances in the area of flexible glass coatings and collaborative findings with Corning Incorporated (NYSE: GLW) at the SVC TECHCON 2014 being held at the Hyatt Regency in Chicago, May 3-8, 2014.

Flexible glass, such as ultra-slim Corning® Willow® Glass, produced at thicknesses of 100 micron and 200 micron has the ability to bend, while maintaining...

24.04.2014 | Materialwissenschaften | nachricht Nachricht

Copper Nanowires Could Become Basis for New Solar Cells

By looking at a piece of material in cross section, Washington University in St. Louis engineer Parag Banerjee, PhD, and his team discovered how copper sprouts grass-like nanowires that could one day be made into solar cells.

Banerjee, assistant professor of materials science and an expert in working with nanomaterials, Fei Wu, graduate research assistant, and Yoon Myung, PhD, a...

24.04.2014 | Biowissenschaften Chemie | nachricht Nachricht

Elektrisches Lotsenboot: Umweltfreundlich und sicher

Ein Hybridantrieb von Siemens steckt in einem der modernsten Lotsenboote der Welt.

Die Explorer ist ein sogenanntes SWASH-Schiff (Small Water­plane Area Single Hull) mit einem mittig unter dem Schiff gelegenen, torpedoförmigen...

24.04.2014 | Energie und Elektrotechnik | nachricht Nachricht

Shanghai Stock Exchange wird exklusiver Lieferant und Lizenzgeber von Deutsche Börse Marktdaten in Festlandchina

Deutsche Börse und die Shanghai Stock Exchange (SSE) haben heute eine Partnerschaft im Bereich Marktdaten vereinbart. Zukünftig wird die China Investment Services (CIIS), eine Tochtergesellschaft der SSE, als offizieller Lieferant und Lizenzgeber von Deutsche Börse Marktdaten in Festlandchina agieren.

Eine feierliche Vertragsunterzeichnung, an der Hauke Stars, Mitglied des Vorstands der Deutschen Börse, und Bo Que, Vice President der Shanghai Stock Exchange,...

24.04.2014 | Wirtschaft Finanzen | nachricht Nachricht

Mechanically and visually perfect seams

New absorber systems improve the quality of laser welded seams on technical textiles

As part of the research project (AiF No. 17031 N) "Absorber systems for the laser welding of textiles", scientists at the Hohenstein Institute (Bönnigheim) and...

24.04.2014 | Materialwissenschaften | nachricht Nachricht

When things get glassy, molecules go fractal

Explaining the mysterious dynamics of glassy materials

Colorful church windows, beads on a necklace and many of our favorite plastics share something in common -- they all belong to a state of matter known as...

24.04.2014 | Materialwissenschaften | nachricht Nachricht

Radar: Multifrequenzsystem liefert 3D-Aufnahmen

Zahlreiche Einsatzgebiete auch unter der Erdoberfläche realisierbar

 

24.04.2014 | Verfahrenstechnologie | nachricht Nachricht

People with More Education May Recover Better from Traumatic Brain Injury

People with more years of education may be better able to recover from a traumatic brain injury, according to a study published in the April 23, 2014, online issue of Neurology®, the medical journal of the American Academy of Neurology.

The study examined people with moderate to severe traumatic brain injuries, most of which were from motor vehicle accidents or falls. All were taken to the...

24.04.2014 | Studien Analysen | nachricht Nachricht

TWO in ONE - SAB präsentiert Ein-Kabel-Lösung auf der AUTOMATICA vom 03.-06. Juni 2014 (Halle B4, Stand 105)

Antriebshersteller können den Verkabelungsaufwand deutlich reduzieren und gleichzeitig Bauraum, Gewicht und Kosten sparen

In der Antriebstechnik wurden bisher üblicherweise zwei Leitungen benötigt.

24.04.2014 | Messenachrichten | nachricht Nachricht

Droplet lens - Turning smart phones into microscopes

Australian scientists have invented a simple and cheap way of making a high-powered lens that can transform a smart phone into a high-resolution microscope.

Costing less than a cent, the lenses promise a revolution in science and medicine in developing countries and remote areas.

24.04.2014 | Physik Astronomie | nachricht Nachricht

Mit Antineutrinos Kernreaktoren überwachen

Bei der Überwachung von Kernreaktoren ist die Internationale Atomenergiebehörde (IAEA) in wichtigen Fragen auf die Angaben der Betreiber angewiesen.

In Zukunft könnten Antineutrino-Detektoren eine unabhängige Möglichkeit der Überprüfung liefern. Doch bisher fehlte das Antineutrino-Spektrum der Spaltprodukte...

24.04.2014 | Physik Astronomie | nachricht Nachricht

Neuartige Zelltherapie zur Behandlung lebensbedrohlicher Virusinfektionen

Die Stammzelltransplantation wird heute vielfach zur Behandlung von Kindern und Erwachsenen mit Hochrisikoleukämien eingesetzt.

Eine Infektion mit bestimmten Viren während der Transplantation bedeutet jedoch nach wie vor eine lebensbedrohliche Komplikation. Besonders gefürchtet ist...

24.04.2014 | Biowissenschaften Chemie | nachricht Nachricht

Viral infections: Identifying the tell-tale patterns

LMU researchers have identified the structural features that enable the innate immune system to discriminate between viral and endogenous RNAs in living cells.

When viruses infect cells, they take control of cellular metabolism and hijack cellular resources for the production of viral proteins. This process is...

24.04.2014 | Biowissenschaften Chemie | nachricht Nachricht

Finnish team of researchers finds a mutation in a tumor of the jaw

A Finnish team of researchers was the first in the world to discover a gene mutation in ameloblastoma, which is a tumour of the jaw.

Ameloblastoma is an odontogenic tumour with a high tendency to recur after treatment. Ameloblastoma is most often found in the posterior of the lower jaw.

24.04.2014 | Medizin Gesundheit | nachricht Nachricht
Seite anfang | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ende
Weitere Nachrichten und Berichte aus der Rubrik Fachgebiete >>>
Weitere Nachrichten und Berichte aus der Rubrik Sonderthemen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Internationale Konferenz „Farbe als Experiment“

24.04.2014 | Veranstaltungen

Internationaler Kongress für erneuerbare Meeresenergien 2014 in Cherbourg

24.04.2014 | Veranstaltungen

Richtig vorsorgen und vererben

24.04.2014 | Veranstaltungen

 
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Hochspannung im höchsten Staudamm der Welt

24.04.2014 | Energie und Elektrotechnik

Passivhaus in der Schweiz: Energieversorgung in Eigenregie

24.04.2014 | Architektur Bauwesen

Elektrisches Lotsenboot: Umweltfreundlich und sicher

24.04.2014 | Energie und Elektrotechnik