Omicron: Neuer Vertriebspartner in Indien

Photik Scientific übernimmt Vertriebsrepräsentanz für Omicron.

Der deutsche Laserspezialist Omicron erneuert seine weltweite Vertriebspräsenz in Indien. Ab sofort vermarktet Photik Scientific, spezialisiert auf den Vertrieb von Laserprodukten für Forschung, Industrie und Medizin, die innovativen Laserprodukte von Omicron auf dem indischen Markt.

Der Laserspezialist Omicron-Laserage Laserprodukte GmbH aus Rodgau hat seine Vertriebsrepräsentanz in Indien erneuert. Ab sofort wird die gesamte Omicron-Produktpalette in Indien von dem Distributionsunternehmen Photik Scientific Pvt. Ltd. mit Sitz in Faridabad angeboten.

Im Jahr 2020 gegründet, vereint das junge Unternehmen Experten mit mehr als zehn Jahren Erfahrung im Vertrieb von Laser- und Photonik-Produkten. Das auf Kundenservice orientierte Team vertreibt eine internationale Bandbreite an hochqualitativen Produkten, darunter Lasersysteme für Forschung und Industrie, Spektroskopie- und Mikroskopie-Ausstattung sowie Bildgebungssysteme.

Weitere Informationen sind unter www.photik.in zu finden. 

Der innovative Laserhersteller Omicron wird in einem umfassenden Vertriebsnetz von Distributionspartnern neben dem neuen Partner in Indien auch in Australien, den Benelux-Ländern, China, Deutschland, England, Frankreich, Italien, Japan, Korea, Liechtenstein, Malaysia, Nordamerika, Polen, Russland, der Schweiz, Singapur, Skandinavien, Spanien, Taiwan sowie in der Türkei repräsentiert. Insgesamt sind weltweit 16 Vertriebspartner für Omicron im Einsatz.

Weitere Informationen über die Omicron-Laserprodukte gibt es unter
www.omicron-laser.de .

 

Hintergrundinformation Omicron

Omicron entwickelt, konstruiert und produziert seit 1989 innovative Laser-Systeme. Das hochqualifizierte Team hat sich seitdem auf die Entwicklung individueller Kundenlösungen in den Anwendungsgebieten der Medizin, Forschung und Biotechnologie wie Mikroskopie und Durchflusszytometrie und Digital Imaging sowie der Qualitätssicherung und Messtechnik spezialisiert. Entwicklung und Produktion entsprechen dabei sowohl den europäischen als auch den US-amerikanischen Richtlinien. Für individuelle Anforderungen steht eine breite Palette an Laserquellen im Bereich UV VIS/IR zur Verfügung. Dabei werden sowohl einzelne Lichtquellen als auch Systemlösungen angeboten. Omicron hat den Anspruch, in Sachen Produktentwicklung immer einen Schritt voraus zu sein und hat mit seinen zahlreichen Neuentwicklungen in der Laser-Technologie nicht nur Trends gesetzt, sondern auch international bereits für Furore gesorgt.

Media Contact

PR Solutions by Melanie Schacker
Omicron - Laserage Laserprodukte GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Unternehmensmeldungen

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Mit dem Klimawandel Schritt halten?

GEOMAR-Studie zeigt Anpassungsfähigkeit von Ruderfußkrebsen, solange nicht zu viele Stressfaktoren gleichzeitig auftreten. Die für die Nahrungsnetze der Ozeane wichtigen Copepoden können sich genetisch an wärmere und saurere Meere anpassen. Dies…

Arktisches Meereis weiter auf dem Rückzug

Der heiße Sommer 2022 auf der Nordhalbkugel wirkt sich zwar nur moderat auf die Meereisbedeckung aus, der Negativtrend setzt sich aber weiter fort. Am 16. September erreichte das Meereis in…

Mehrjährige Blühstreifen in Kombination mit Hecken

… unterstützen Wildbienen in Agrarlandschaften am besten. Blühzeitpunkte von Blühstreifen und Hecken ergänzen sich gegenseitig und fördern Bienendiversität. Vivien von Königslöw: „Ergebnisse legen nahe, bevorzugt mehrjährige Blühstreifen statt einjährige Blühstreifen…

Partner & Förderer