Champion im Weiterbildungsmanagement

time4you erhielt in der aktuellen Studie von techconsult das Siegel Champion im Bereich Weiterbildungsmanagement

time4you überzeugt in der PUR -HR- Studie 2022…

Manchmal muss es einfach mal ein Diamant sein, auch wenn das neue Jahr gelassen ruhig in die nächsten Wochen schaut. Der Januar startet für time4you mit einem begehrten Award. Mit dem Siegel Champion im Bereich Weiterbildungsmanagement wurden in der aktuellen PUR-HR Studie 2022 die IBT® SERVER Software, die Lösungen sowie die Expertise von time4you bewertet.

Im Professional User Rating der techconsult Studie: Human Resource Solutions 2022“ (PUR-HR) haben die Anwender für time4you Spitzenwerte und das Siegel Champion im Bereich Weiterbildungsmanagement vergeben. Die Bewertung seitens der Anwenderunternehmen bei der techconsult Studie erfolgte in den Dimensionen Company Rating (Herstellerbewertung) und Technology/Solution Rating (Lösungsbewertung). Dabei erfolgte das Rating in den zwei Dimensionen mit mehr als 60 Kriterien in 14 Unterkategorien. Überdurchschnittliche Werte erreichte time4you unter anderem mit Höchstbewertung in den Bereichen Service & Support, Preis- und Bezugsmodelle, Vertriebspartner und Partnernetzwerk, Informations – Beratungs-  und Weiterbildungsleistungen sowie beim Angebot an ergänzenden HR-Lösungen, Management- und Intergrationstools, beim sozialen Engagement sowie Nachhaltigkeit.

Zur Studie 2022

 

Hintergrund der PUR Studien von techconsult

Für das „Professional User Rating: Human Resources 2022“ (PUR HR) haben zum 4. Mal mehr als 3.000 Anwenderunternehmen ihre eingesetzten Lösungen und die entsprechenden Softwarehersteller bewertet. Im Bereich Weiterbildung überzeugte die time4you als Champion. In diese Kategorie gelangen Unternehmen, die sowohl eine exzellente Unternehmensbewertung als auch eine exzellente Lösungs- und Technologiebewertung erreichen. Infos: www.techconsult.de (Studien und PUR)

 

Über die time4you GmbH

Die time4you GmbH communication & learning gehört im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) zu den führenden Anbietern von Software und Dienstleistungen für digitale Lernlösungen, Personalentwicklung und Weiterbildung. Das innovative Karlsruher Unternehmen bietet seinen nationalen und internationalen Mittelstands- und Konzernkunden sowie Öffentlichen Einrichtungen, Schulen und Bildungsanbietern maßgeschneiderte schlüsselfertige High-End- und Ready-to-Go-Lösungen auf Basis der IBT® SERVER-Software. Jix ergänzt als KI-Lösung für Conversational Learning das Produktportfolio. Intelligente digitale Assistenten, dialoggestützte Lernspiele, Interactive-Fiction und Lernbots sind Anwendungen, die mit Hilfe von Jix erstellt werden. Unternehmen und Organisationen wie zum Beispiel Deutsche Telekom AG,  Raiffeisenlandesbanken Oberösterreich, Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Landeshauptstadt Düsseldorf, Dr. Pfleger Arzneimittel, KfH Kuratorium für Dialyse und Nierentransplantation e.V., FEV Group, R+V-Versicherung, Sparkassenstiftung, Globetrotter AG, Gothaer Versicherung und viele mehr nutzen seit Jahren die Softwarelösungen und Expertise der time4you GmbH. Realisiert werden Lern- und Informationsportale im Intranet und Internet, Social-Learning-Plattformen, Produkttrainings, digitale Lernangebote, Chatbots für Support und Marketing, Lernbots, Zertifizierung und Assessment, Lösungen für Talentmanagement, Seminarverwaltung und Lernmanagement.  time4you zählt zu den forschenden Unternehmen in Deutschland und ist Mitglied im BITKOM e.V., im didacta-Verband sowie bei der European Association for Training Organisations e.V. (EATO).

Informationen: http://www.time4you.de, http://www.jix.ai

PRESSEKONTAKT D/A/CH: Mail: press@time4you.de, Tel. 030-201 88 565

Media Contact

Presseteam
time4you GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Unternehmensmeldungen

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Flexible Elektronik ohne Sintern

Leitfähige Metall-Polymer-Tinten für den Inkjet-Druck. Auf der diesjährigen Hannover Messe präsentiert das INM – Leibniz-Institut für Neue Materialien Hybridtinten für den Inkjetdruck. Sie bestehen aus Metallnanopartikeln, die mit leitfähigen Polymeren…

Grüner Wasserstoff nach dem Vorbild der Natur

Transregio-Sonderforschungsbereich verlängert … Das Sonnenlicht als Quelle für die klimafreundliche Energieversorgung nutzen: Lange vor großen Initiativen wie dem europäischen „Green Deal“ oder der „nationalen Wasserstoffstrategie“ hat der Transregio-Sonderforschungsbereich (SFB) CataLight…

Molekulare heterogene Katalyse in definierten dirigierenden Geometrien

Katalyse-Sonderforschungsbereich geht in die zweite Runde. Der Sonderforschungsbereich „Molekulare heterogene Katalyse in definierten dirigierenden Geometrien“ (SFB 1333) an der Universität Stuttgart erhält eine zweite Förderperiode und damit Fördermittel in Höhe…

Partner & Förderer