Siemens-Division Building Technologies mit Sitz in Zug erhält begehrte Auszeichnung von Frost & Sullivan

Siemens Building Technologies ist 2014 European Building Technologies Company of the Year: Christoph Conrad, Marketing-Leiter SSP (rechts), nimmt für BT den Preis von Jörg Fey, Vice President, Business Development, Strategic Market Consulting, Frost & Sullivan, entgegen. Bild Copyright: Frost & Sullivan

Frost & Sullivan verleiht den Preis jährlich an Unternehmen, die sich durch besondere Leistungen am Markt auszeichnen. In Europa, so ergab die Analyse von Frost & Sullivan, ist Building Technologies (BT) führend im Bereich Gebäudemanagement und zugehörige Dienstleistungen. Die Auszeichnung wurde am 10. Dezember in Frankfurt am Main übergeben.

Im Einzelnen hebt Frost & Sullivan folgende Punkte hervor:

• BT bietet als Best Practice Dienstleistungen zu Gebäudeeffizienz, beispielsweise Assessments, Analysen und Benchmarking zur Building Performance – dies mit dem Ziel, den Return on Investment für den Gebäudebetreiber zu optimieren.

• Mit ihrem unternehmensweiten Konzept des Gebäudemanagements unterstützt BT multinationale Unternehmen dabei, im Umfeld steigender Energiepreise und strenger gesetzlicher Vorlagen ihre Nachhaltigkeitsziele umzusetzen.

• Die Dienstleistungen umfassen das Monitoring vor Ort wie auch remote von Gebäudeautomationssystemen, Energie- und Nachhaltigkeitsmanagement.

• Immer wieder entwickelt BT wegweisende Innovationen und bringt sie zur Marktreife. Diese Innovationskraft bedeutet eine markante Wertsteigerung für die Anwender. Sogar in wirtschaftlich schwierigen Zeiten gelingt es BT, Marktanteile zu gewinnen.

Das Paradebeispiel für eine solche Innovation ist die Gebäudemanagementplattform Desigo CC. Dabei handelt es sich um eine offene, auf Standards basierende Gebäudemanagementplattform, die verschiedene Gewerke wie Heizung, Lüftung und Klima, Sicherheit, Brandschutz, Beleuchtung, Beschattung und Energiemanagement umfasst. Alle diese Gewerke lassen sich nun zentral steuern und kontrollieren. „Diese Integrationsbreite und der damit gesteigerte Kundennutzen sind einzigartig auf dem Markt“, sagt Martin à Porta, Leiter des BT-Geschäfts in der Region Europa, die dreissig Länder umfasst, darunter die Schweiz, Frankreich und Österreich.

Das modulare Design von Desigo CC erlaubt es dem Gebäudebetreiber, mit einer relativ kleinen Installation und einem überschaubaren Funktionsumfang zu starten. Bei Bedarf kann er jederzeit weitere Gewerke und Funktionalitäten hinzufügen.

Ansprechpartner

Fabienne Schumacher
Tel. +41 (0)585 583 258
fabienne.schumacher@siemens.com

Leseranfragen an:
Siemens Schweiz AG
Building Technologies
Industriestrasse 22
8604 Volketswil
Telefon +41 585 578 700
info.ch.sbt@siemens.com
www.siemens.ch/buildingtechnologies

 

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Unternehmensmeldung

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Heiße Elektronen

Eine außergewöhnliche Form des Wärmetransports in Metallen Auf Nanoskalen kann beim Aufheizen einer Platinschicht Wärme mithilfe heißer Elektronen durch eine Kupferschicht an eine Nickelschicht weitergegeben werden, ohne den dazwischenliegenden Kupferfilm…

Intelligente Software zum besseren Verständnis der Entwicklung von Pflanzengewebe

Unter Einsatz von Künstlicher Intelligenz haben Forscherinnen und Forscher ein neuartiges computergestütztes Verfahren der Bildverarbeitung für die Pflanzenwissenschaften entwickelt. In bisher nicht gekannter Präzision ermöglicht es die detailgetreue 3D-Darstellung aller…

RadarGlass – Vom Autoscheinwerfer zum Radarsensor

Für moderne Fahrassistenzsysteme ist die Verwendung der Radartechnologie ein unverzichtbarer Technologiebestandteil. Durch den Einbau einer stetig wachsenden Zahl von Sensoren in Kombination mit der begrenzten Verfügbarkeit exponierter Messstellen ist kaum…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close