Innovationen 2011 made by Rittal

Die Broschüre "Neuheiten 2011" von Rittal bündelt auf 52 Seiten die aktuellen Innovationen aus dem Industrie- und IT-Bereich. Quelle: Rittal GmbH & Co. KG

Rittal bündelt die auf der Hannover Messe 2011 vorgestellten Highlights in einer neuen Broschüre. Von neuen Sockelkonzepten über effiziente Klimatisierungslösungen und Monitoring-Systeme bis zu innovativen Softwaretools präsentieren die „Neuheiten 2011“ alle Innovationen zu „Rittal – Das System.“ im Industrie- und IT-Bereich.

Alle aktuellen Rittal Produktneuheiten der Hannover Messe auf einen Blick: Auf 52 Seiten fasst die Neuheiten-Broschüre von Rittal die wichtigsten Infos und Produktspezifikationen zu Schaltschränken, Stromverteilung, Klimatisierung, IT-Infrastruktur sowie Software & Service zusammen.

Damit ist sie ein hilfreiches Nachschlagewerk für Steuerungs- und Anlagenbauer sowie Planer und Betreiber von Rechenzentren und Industrieanlagen. Die Broschüre steht unter www.rittal.de zum Download bereit und kann bei Rittal als gedrucktes Exemplar bezogen werden.

Rittal GmbH & Co. KG
Die Rittal GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Herborn, Hessen, ist ein weltweit führender Systemanbieter für Schaltschränke, Stromverteilung, Klimatisierung, IT-Infrastruktur sowie Software & Service. Systemlösungen von Rittal kommen in allen Bereichen der Industrie, im Maschinen- und Anlagenbau sowie in der ITK-Branche zum Einsatz.
Zum breiten Leistungsspektrum gehören dabei auch Komplettlösungen für modulare und energieeffiziente Rechenzentren, vom innovativen Sicherheitskonzept (ehemals Litcos) bis zur physikalischen Daten- und Systemsicherung der IT-Infrastruktur (ehemals Lampertz). Der führende Softwareanbieter Eplan sowie der Softwarehersteller Mind8 sind Tochtergesellschaften von Rittal und ergänzen die Rittal Systemlösungen durch disziplinübergreifende Engineering-Lösungen.

1961 gegründet, ist Rittal mittlerweile mit 10 Produktionsstätten, 63 Tochtergesellschaften und 40 Vertretungen weltweit präsent. Mit insgesamt 10.000 Mitarbeitern ist Rittal das größte Unternehmen der inhabergeführten Friedhelm Loh Group, Haiger, Hessen. Die gesamte Unternehmensgruppe beschäftigt mehr als 11.000 Mitarbeiter und plant für das Jahr 2011 einen Umsatz von 2,2 Milliarden Euro.

Rittal Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anthia Reckziegel
Tel.: 02772/505-2527
Fax: 02772/505-2537
eMail: [email protected]

Ansprechpartner für Medien

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Unternehmensmeldung

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Blackbox-Verfahren für superschnelle Ergebnisse

Die elektronische Struktur von komplexen Molekülen und ihre chemische Reaktivität können mit Hilfe der Methode der resonanten inelastischen Röntgenstreuung (RIXS) an BESSY II untersucht werden. Allerdings erfordert die Auswertung von…

Die Geburtsstätten von Planeten der kleinsten Sterne

Seit kurzem finden Wissenschaftler in den Scheiben um junge Sterne ringförmige Strukturen, die auf Planetenbildung hindeuten. Astronomen unter der Leitung von Nicolas Kurtovic vom Max-Planck-Institut für Astronomie haben jetzt ähnliche…

TU Graz liefert Know-how für effizientes Flugtriebwerk von General Electrics

Im EU-Projekt TURANDOT untersuchten Forschende der TU Graz eine haifischhautähnliche Beschichtung für Triebwerksschaufeln und verfolgten den Verlauf der Kühlluft im Triebwerk. So machen sie Flugzeuge sparsamer, kostengünstiger und leiser. Ein…

Partner & Förderer