Facility Management 2007: Für WISAG ein Erfolg!

Die Facility Management ist die einzige ausschließlich auf FM fokussierte Messe in Deutschland. Und gilt als die Plattform für professionelles FM. Unter dem Fachpublikum finden sich traditionell ausgesprochen viele Entscheider: ca. 50 % der Besucher auf dem WISAG-Stand gehören in ihren Unternehmen dem internen Facility Management, der Geschäftsleitung oder dem Vorstand an, weitere rund 20% verfügen über Positionen in der technischen oder kaufmännischen Leitung.

Darüber hinaus zeigte sich auch diesmal wieder das Fachpublikum durchgängig gut informiert und wandte sich mit präzisen Vorstellungen an die Aussteller. Kurz, die Voraussetzungen qualitative Kontakte zu knüpfen waren ideal und die WISAG hat es verstanden, diese Chance für sich zu nutzen. „Wir haben viel gute Gespräche geführt, die wir in den kommenden Wochen fortsetzen werden, Termine sind schon ausgemacht.“ berichtet Ralf Hempel, Geschäftsführer WISAG Service Holding. Schon rein optisch setzte man Zeichen: der WISAG-Stand, der sehr gut ausgelastet war, zählte zu den größten der Messe. Fachlich überzeugte man durch ein optimal

aufeinander eingespieltes Messeteam, das Fragen unterschiedlichster Art kompetent zu beanworten wusste.

Messepräsenz hieß für die WISAG natürlich auch auf einer der zahlreichen Veranstaltungen der Facility Management aktiv teilzunehmen. Firmengründer Claus Wisser stellte sich bei der Podiumsdiskussion zum Thema „Immobilenwirtschaft“ den interessierten Besuchern und erläuterte unter anderem sein Verständnis zeitgemäßen Facility Managements. Ganzheitliche Auffassung, branchenspezifischer Blick – die Begriffe, die die WISAG täglich umsetzt, fehlten in seinen Beiträgen nicht.

Media Contact

Weitere Informationen:

http://www.wisag.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Unternehmensmeldung

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Ordnung in der Unordnung

Dichtefluktuationen in amorphem Silizium entdeckt Erstmals hat ein Team am HZB mit Röntgen- und Neutronenstreuung an BESSY II und BER II in amorphem Silizium mit einer Auflösung von 0.8 Nanometern…

Das Protein-Kleid einer Nervenzelle

Wo in einer Nervenzelle befindet sich ein bestimmter Rezeptor? Ohne Antwort auf diese Frage ist es fast unmöglich, Rückschlüsse über die Funktion dieses Proteins zu ziehen. Zwei Wissenschaftlerinnen am Max-Planck-Institut…

40 Jahre alter Katalysator birgt Überraschungen für die Wissenschaft

Wirkmechanismus des industriellen Katalysators Titansilikalit-1 basiert auf Titan-Paaren/Entdeckung wegweisend für die Katalysatorentwicklung Der Katalysator “Titansilikalit-1“ (TS-1) ist nicht neu: Schon vor fast 40 Jahren wurde er entwickelt und seine Fähigkeit…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close