BGT für Hutschienenmontage

Die Baugruppenträger (BGT) Ripac EASY sind für besonders einfaches Handling bekannt. Rittal erweitert diese Familie um eine Ausbauvariante. Mit Hilfe von Hutschienen und Adaptern können nun entsprechende Komponenten einfach und schnell montiert werden.

Für die BGT Ripac EASY wurde das Zubehörprogramm erweitert. Alleinstellungsmerkmal dieses Typs sind die in den Verbindungsschienen bereits vormontierten Schrauben für den Montagezeit sparenden Zusammenbau und die Zweifach-Verschraubung für hohe Belastbarkeit. Letztere lässt sich dann optimal nutzen, wenn für schwere, ungenormte Bauteile eine geeignete Montagemöglichkeit geschaffen wird.

Bauteile zum Aufschieben oder Aufschnappen auf Hutschienen erfreuen sich großer Beliebtheit: Sie lassen sich schnell adaptieren, Platz sparend „Seite an Seite“ platzieren und sind leicht auswechselbar. Um entsprechende Komponenten – ohne individuelle Werk-stattarbeiten – nutzen zu können, hat Rittal sein Zubehörprogramm auch hierfür erweitert. Mit Hilfe von speziellen Adaptern können die Hutschienen direkt im Baugruppenträger montiert werden.

Die Hutschienen gibt es mit dem Standard-Maß (35 x 7,5mm) nach EN 60175 mit einer Länge von 430 mm.

Hans-Robert Koch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Rittal GmbH & Co. KG · Auf dem Stützelberg · D-35745 Herborn
Phone +49(0)2772 505-2693 · Fax +49(0)2772 505-2537
mailto: Koch.HR@Rittal.de

Media Contact

Weitere Informationen:

http://www.rittal.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Unternehmensmeldung

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Live-Webinar 10.12.: Fraunhofer IPA vs. Corona

Aktuelle Anwendungsfälle aus der angewandten Forschung Die Corona-Pandemie stellt die Gesellschaft vor große Herausforderungen, denn es gilt, die Bevölkerung und den Wohlstand optimal zu schützen. Expertinnen und Experten von Fraunhofer…

Und der Haifisch, der hat Zähne

Besonderheit im Zahnschmelz von Haifischzähnen entdeckt Haifischzähne müssen während ihrer kurzen Verweildauer auf den Punkt funktionieren: Der Port-Jackson-Stierkopfhai ernährt sich von harten Beutetieren wie Seeigeln und Muscheln. Seine Zähne müssen…

Quantenphotonik für abhörsichere Kanäle und extrem genaue Sensoren

Yes, we quant! Forscherinnen und Forscher am Fraunhofer IZM wollen die Quantenphysik aus den Lehrbüchern in die Realität bringen. Mit Hilfe von optischen Glas-integrierten Wellenleitern entwickeln sie eine universelle Plattform,…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close