Johnson Controls erhält Vertrag mit BBC

03. April 2006

Johnson Controls liefert Gebäudemanagement-Dienstleistungen für Gebäude-Portfolio von BBC in London und Schottland

Johnson Controls hat einen neuen Auftrag zur Bereitstellung von Gebäudemanagement-Dienstleitungen für das Gebäude-Portfolio von BBC in London und Schottland erhalten. Der 5-Jahres-Vertrag mit der Möglichkeit zur Verlängerung um weitere drei Jahre wird 129 Gelände und 700.000 Quadratfuss an Arbeitsraum abdecken. Johnson Controls wird ausserdem spezielle Dienstleistungen für weitere Gelände des Gebäude-Portfolios von BBC in Grossbritannien liefern.

Das Unternehmen wurde nach einer neunmonatigen Beurteilung im Rahmen eines rigorosen Beschaffungsverfahrens aus 48 Unternehmen als bevorzugter Lieferant ausgewählt. Johnson Controls nutzte seine technologische Innovation und sein Wissen im Bereich technischer und geschäftlicher Support-Services, um eine angepasste Lösung für BBC zu erstellen, die auf die kritische Sendekontinuität und die Kundenservice-Anforderungen abzielt.

Nach Vertragsunterzeichnung wird Johnson Controls den derzeitigen Gebäudemanagement-Lieferanten, Land Securities Trillium, am 1. Juli 2006 ablösen.

Chris Kane, Leiter der Unternehmensimmobilien, BBC, sagte: „Johnson Controls wurde aus starken Mitbewerbern wegen seiner Expertise und seiner Fähigkeit zur Lieferung eines breiten Angebots an Dienstleistungen ausgewählt, die für die BBC-Betriebe in London und Schottland erforderlich sind. Ich freue mich, das Unternehmen bei BBC begrüssen zu dürfen und bin überzeugt, dass sie die Arbeit von Land Securities Trillium fortsetzen werden.“

Zu den Aufgaben von Johnson Controls für die BBC-Gelände in London und Schottland gehören technische Gebäudedienstleistungen, Textilpflege, Kabelmanagement, Parken von Autos, Instandhaltung, Catering und Bewirtung, Reinigung, Konferenzraumverwaltung und Kundendienstzentrum. Des Weiteren wird das Unternehmen Gesundheits- und Sicherheitsangelegenheiten sowie Anlagen- und Bepflanzungsservices verwalten und sich um das Management von Büro-’Hubs’ (Küche/Meeting/Reprografik-Bereiche), um Büroumstrukturierungen, Ungezieferkontrolle, Eingangskontrolle, Postzimmer und Druckservices (nur in Schottland) kümmern.

Zu den besonderen Gebäudemanagement-Dienstleistungen für alle BBC-Gebäude in Grossbritannien gehören Asbest-Management, Fahrstuhlinstandhaltung, Gebäudeinspektionen und die Aufbewahrung und Verwaltung von CAD- (Computer Aided Design) Zeichnungen.

„BBC ist eine ikonische Organisation von hohem Ansehen, und wir sind stolz, als bevorzugter Lieferant ihrer Gebäudedienstleistungen ausgewählt worden zu sein,“ sagte Guy Holden, Vice President und General Manager, Global Real Estate and Facility Management Solutions, Johnson Controls. „Das Auswahlverfahren zeigte, wie wir unsere Experten aus vielen Geschäftsbereichen zusammen bringen, von Geschäftskontinuität zu Bewirtung. Unsere Fähigkeit zuzuhören und kreativ auf den Auftrag zu reagieren ermöglichte uns auf einzigartige Weise die Entwicklung einer aufregenden Lösung zur Lieferung von Gebäude-Dienstleistungen für das BBC-Portfolio, und der Vertrag wird von einigen der besten Köpfe im Geschäft profitieren.“

Weitere Informationen unter www.johnsoncontrols.com

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Unternehmensmeldung

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Mit UV-C-Strahlung wirksam gegen das Coronavirus vorgehen

PTB untersuchte den Raumluftreiniger von Braunschweiger Entwicklern: Für den untersuchten Prototyp lässt sich abschätzen, dass durch das Gerät geführte Viren zerstört und somit die Virenlast in der Raumluft prinzipiell deutlich…

Azoren-Plateau entstand durch Vulkanismus und tektonische Dehnung

Der submarine Terceira-Graben geht auf tektonische und vulkanische Aktivitäten zurück und ähnelt damit kontinentalen Grabensystemen. Dies zeigen Lavaproben vom Meeresboden, die 2016 bei der Expedition M128 mit dem Forschungsschiff Meteor…

Schmerzmittel für Pflanzen

Forschende am IST Austria behandeln Pflanzen mit Schmerzmitteln und gewinnen so neue Erkenntnisse über das Pflanzenwachstum. Neue Studie in Cell Reports veröffentlicht. Jahrhundertelang haben Menschen Weidenrinde zur Behandlung von Kopfschmerzen…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close