Peugeot 407 – Aktionspakete für noch größere Attraktivität

  • Exklusiv, Mobil oder Luxus: jeweils das richtige Paket zur Wahl
  • Lieferbar für 407 Tendance und 407 SW Prémium
  • Kundenvorteile betragen zwischen 700 und 1.700 Euro

15. Juni 2005. Mit drei verschiedenen Aktionspaketen macht Peugeot die Mittelklasse-Baureihe 407 noch attraktiver. Diese Pakete basieren bei der 407 Limousine auf dem Ausstattungsniveau Tendance und beim 407 SW auf dem besonders beliebten Modell Prémium. Zur Auswahl stehen ein Exklusiv-Paket, ein Mobil-Paket und ein Luxus-Paket. Für welches Paket sich der Kunde auch entscheidet – die äußerst umfangreiche Serienausstattung des 407 wird um wertvolle Merkmale erweitert und macht Limousine und SW noch reizvoller. Die Pakete bieten Kundenvorteile von bis zu 1.700 Euro.

Beim Exklusiv-Paket für 1.200 Euro ist der 407 zusätzlich mit der Teilleder-Ausstattung Mistral Schwarz, beheizbaren Vordersitzen und Xenonscheinwerfern ausgestattet, womit sich ein Kundenvorteil von 700 Euro ergibt. Beim Mobil-Paket für 1.800 Euro zählen das Radio-Navigationssystem RT3 mit Sieben-Zoll-Farbbildschirm, CD-Wechsler und Dual-Band-Telefon sowie hintere Einparkhilfe zur Ausstattung (1.000 Euro Kundenvorteil). Das Luxus-Paket für 3.000 Euro bedeutet die Kombination von Exklusiv- und Mobil-Paket, womit sich ein Kundenvorteil von 1.700 Euro errechnet.

Benziner und HDi FAP mit 100 kW (136 PS) als Antrieb

Die drei neuen Ausstattungspakete sind ausschließlich in Verbindung mit dem 2,0-Liter-Benzinmotor mit 100 kW (136 PS) und dem 2,0-Liter-HDi mit ebenfalls 100 kW (136 PS) und serienmäßigem Rußpartikelfiltersystem FAP lieferbar. Exklusiv-, Mobil- und Luxus-Paket sind sowohl mit Schaltgetriebe als auch mit Automatik verfügbar.

Weitere Informationen:
www.peugeot.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Unternehmensmeldung

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Hannoveraner Physikerteam entwickelt mobilen Schnelltest zur Erkennung von giftigen Blaualgen

Team der Leibniz Universität Hannover ist an einem Projekt beteiligt, das auf große finanzielle Einsparungen bei Wasseruntersuchungen zielt – profitieren sollen Wasserwerke, Kommunen und Badeseebetreiber Verfärbt sich im Sommer das…

ALMA findet das am weitesten entfernte Ebenbild der Milchstraße

Astronomen haben mit dem Atacama Large Millimeter/Submillimeter Array (ALMA) eine extrem weit entfernte und daher sehr junge Galaxie entdeckt, die unserer Milchstraße überraschend ähnlich sieht. Die Galaxie ist so weit…

Proteine ganz nah

Die von Nobelpreisträger Stefan Hell und seinem Team entwickelte MINFLUX-Nanoskopie ermöglicht, fluoreszierende Moleküle mit Licht getrennt abzubilden, die nur ein paar Nanometer (millionstel Millimeter) voneinander entfernt sind. Diese Technik ist…