Nachfrage nach Peugeot 407 weiter auf hohem Niveau

Stabile Marktanteilsentwicklung in schwierigem Umfeld

Die Nachfrage nach dem Peugeot 407 als dynamischer Limousine und Lifestyle-Kombi 407 SW mit Panorama-Glasdach bewegt sich auf konstant hohem Niveau. In Deutschland verbuchte Peugeot bis einschließlich Oktober bereits 10.683 Bestellungen für beide Versionen, wovon 6.169 auf die 407-Limousine und 4.514 auf den erst seit Mitte September erhältlichen 407 SW entfielen.

Zugelassen wurden von Mitte Mai bis Ende Oktober 2004 bereits 3.840 Peugeot 407 als Limousine und 1.050 als SW. Angesichts eines weiterhin von starker Kaufzurückhaltung geprägten Privatmarktes verzeichnet Peugeot im Jahresverlauf eine stabile Marktanteilsentwicklung.

Insgesamt verbuchte die Löwenmarke von Januar bis einschließlich Oktober 101.188 Pkw-Neuzulassungen und erreichte damit einen kumulierten Pkw-Marktanteil von 3,75 Prozent. Im Oktober 2004 entschieden sich 8.707 Neuwagenkäufer für einen Peugeot Pkw – ein Plus von 2,34 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Unternehmensmeldung

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Eine optische Täuschung gibt Einblicke ins Gehirn

Yunmin Wu erforscht, wie wir Bewegung wahrnehmen können. Inspiriert durch ein Katzenvideo, kam sie auf die elegante Idee, die Wasserfall-Illusion in winzigen Zebrafischlarven auszulösen. Im Interview erzählt die Doktorandin vom…

Globale Analyse über effektive und topographische Wassereinzugsgebiete

Forschende legen erste globale Analyse vor, wie effektive und topographische Wassereinzugsgebiet voneinander abweichen Topographisch skizzierte Wassereinzugsgebiete sind eine räumliche Einheit, die sich an den Formen der Erdoberfläche orientieren. In ihnen…

Strukturbiologie – Das Matrjoschka-Prinzip

Die Reifung der Ribosomen ist ein komplizierter Prozess. LMU-Wissenschaftler konnten nun zeigen, dass sich dabei die Vorläufer für die kleinere Untereinheit dieser Proteinfabriken regelrecht häuten und ein Hüllbestandteil nach dem…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close