Neue Ausgabe der „Heidelberg Nachrichten“

Heidelberg legt Kundenmagazin neu auf

Im Zuge ihrer Neuausrichtung hat die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) ihr traditionsreiches Kundenmagazin „Heidelberg Nachrichten“ neu aufgelegt: Die jüngste Ausgabe erscheint mit neuem Konzept und entsprechendem Layout.

„Zum einen haben wir das Themenspektrum pro Ausgabe erweitert; zum anderen wird das Magazin häufiger aufgelegt werden“, fasst der Vorstandsvorsitzende von Heidelberg, Bernhard Schreier, die wesentlichen Neuerungen zusammen: „Wir tun dies, um unseren unterschiedlichen Kundengruppen einen aktuellen Überblick über unser gesamtes Lösungsangebot zu vermitteln und um regelmäßig bei unseren Kunden und Lesern präsent zu sein“. Die erste Ausgabe der Heidelberg Nachrichten erschien im Jahr 1930. Dem traditionellen Anspruch, dem Leser „Anregungen und Ratschläge für fortschrittliche Drucker“ zu präsentieren (so in der Ausgabe aus dem Jahre 1930), wolle Heidelberg indes auch mit dem neu aufgelegten Magazin treu bleiben.

Ziel ist es, dem Leser Tipps und Tricks für die tägliche Praxis an die Hand zu geben. Dazu gehört ihn mit innovativen Produkten und Lösungen aus dem Hause Heidelberg vertraut zu machen. Darüber hinaus vermitteln Beispiele anderer Betriebe Anregungen für sein eigenes Geschäft. So zeigt die Ausgabe 251 unter anderem nachahmenswerte Geschäftsmodelle von Heidelberg-Kunden aus Deutschland, Spanien und den USA, vollzieht die Entwicklung des Suprasetters nach, erläutert das Printmaster-Konzept, veranschaulicht die Flexibilität der Speedmaster CD 74 und informiert den Leser über unterschiedliche Veredelungstechniken . Weiterhin beleuchtet das Magazin den chinesischen Druckmarkt, liefert nützliche Versicherungstipps für Betriebe der Printmedien-Industrie und porträtiert den Heidelberg-Standort Leipzig, an dem seit mittlerweile 125 Jahren Produkte für die Weiterverarbeitung gefertigt werden.

Die Ausgabe 251 der Heidelberg Nachrichten ist ab sofort kostenlos verfügbar. Persönliche Exemplare können per E-mail an Heidelberg.News@heidelberg.com oder Fax an +49 (0) 62 21 92 50 42 angefordert werden.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Unternehmensmeldung

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Neue Simulationsmöglichkeiten für strömungs- und energietechnische Untersuchungen

Das Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM in Dresden hat seine Simulationsmöglichkeiten am Standort erweitert, um strömungs- und energietechnische Vorgänge in Materialien noch besser untersuchen zu können. Durch die…

Messung der Trackingreichweite bei VR-Trackingsystemen

Head-Mounted Displays Für die Analyse wurde die Trackingreichweite der Trackingsysteme bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten gemessen und verglichen. Im Rahmen des Projekts Applikationszentrum V/AR stellt das Virtual Dimension Center (VDC) jetzt seine…

Der Nordatlantik verändert sich, aber die Zirkulation ist stabil

Neue Studie zeigt Kontrast zwischen Ozean-Eigenschaften und Strömungen. Im Zuge des Klimawandels verändern sich auch Eigenschaften des Nordatlantiks wie Sauerstoffgehalte, Temperaturen oder Salzgehalte – und zwar bis in große Tiefen….

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close