Interaktiv agieren statt reagieren

Effiziente Vertriebsmeetings und professionelle Konzeptarbeit bei proALPHA Software AG mit MindManager®

Für den erfolgreichen Ausbau des Vertriebs spielt eine effiziente Vorbereitung und Durchführung von Vertriebsmeetings eine wichtige Rolle. Im Consulting liegt der Fokus auf professionell aufbereitete Konzept-Präsentationen. Werner Heitmann, Vertriebsleiter International und sein Team setzen MindManager bei Vertriebsmeetings und in Analyse- und Beratungsgesprächen mit proALPHA-Kunden ein.

Transparente Kommunikation durch klare Strukturen

Vor einem Meeting erhalten die Mitarbeiter die Agenda als Map oder als PowerPoint-Präsentation. Während des Meetings werden die Diskussionspunkte direkt in der Map festgehalten. Die Vorteile liegen für Heitmann auf der Hand: „Durch die radiale Anordnung der Themen wird auch bei komplexen Zusammenhängen nichts vergessen. Die Möglichkeit, die gesammelten Parameter schnell zu ordnen, bietet den Vorteil, dass unsere Meetings von Anfang an übersichtlich strukturiert sind. Dies führt zu einer transparenten Gesprächsführung“. Die aufwendige Erstellung eines Protokolls entfällt vollständig, da die im Meeting erstellte Map im Anschluss direkt als Protokoll versendet wird.

Inhalte vorangegangener Meetings werden per Mausklick während der Sitzung transparent gemacht und mit dem aktuellen Status verglichen. Kursabweichungen sind sofort sichtbar und können korrigiert werden. Es entsteht eine größere Transparenz im gesamten Prozess. Eine schnelle Entscheidungsfindung wird begünstigt, Fehlentscheidungen von vornherein vermieden.

„Der Zeitgewinn, den wir mit MindManager realisieren, liegt bei 30%. Das heißt, meine Mitarbeiter und ich haben 30% mehr Zeit, um uns auf das Wesentliche zu konzentrieren. Gleichzeitig habe ich festgestellt, dass dadurch die Qualität der Ergebnisse merklich gestiegen ist“, führt Heitmann zufrieden weiter aus.

Konzepte effizient erstellen und umsetzen – und dabei Zeit, Kosten und Ressourcen sparen

Ein weiteres Einsatzgebiet ist das Consulting. Die Map ist der Ausgangspunkt bei der Konzeptionierung und Implementierung von ERP-Systemen. „MindManager dient uns als Transporteur einer Dienstleistungsidee. Ein Beispiel: innerhalb von 20 Minuten waren wir in der Lage, die Struktur für ein zweitägiges Seminar festzulegen. Nach nur einer Stunde stand bereits das Konzept fest. Ohne MindManager hätten wir allein für die Vorbereitungen mindestens einen Tag benötigt“, führt Heitmann aus. Dies entspricht einer Effizienzsteigerung von über 80 Prozent.

Der Leitfaden eines Beratungsgesprächs ist mit einer Sammlung von Maps aufgebaut. Im persönlichen Gespräch mit dem Kunden ist selbst bei komplexen Zusammenhängen jederzeit eine klar strukturierte und transparente Kommunikation gewährleistet. „Ein Pluspunkt ist für mich, dass Konzepte und Prozesse mit MindManager dynamisch entwickelt werden. Alle Projektbeteiligten agieren interaktiv. ’Interaktiv agieren’ ist für mich in diesem Zusammenhang das Schlüsselwort, denn wenn jemand reagieren muss, ist es in den meisten Fällen schon zu spät“ erläutert Heitmann. „Ein klarer Wettbewerbsvorteil besteht für uns darin, dass MindManager trotz komplexer Gesprächsinhalte klare Beratungsstrukturen ermöglicht und wir dadurch immer die Kundennähe behalten“, führt er weiter aus.

Oftmals umfasst die Abbildung der Vertriebsstruktur eines proALPHA-Kunden 20-30 Maps. Dies entspricht circa 50 Seiten Worddokument Die zahlreichen Funktionen erleichtern es aber, den Überblick zu behalten oder tiefer ins Detail zu gehen. Als praktisch empfindet der Vertriebsleiter den Export nach PowerPoint und Word per Mausklick sowie die einfache und intuitive Bedienbarkeit der Software.

Nahtlose Integration in goLive! von proALPHA

Mit der Integration in go Live geht das Unternehmen noch einen Schritt weiter und bietet seinen Kunden einen zusätzlichen Nutzen. MindManager ist fester Bestandteil dieser proALPHA-Lösung. Anwender haben über MindManager Zugriff auf einen Wissenspool für Projekt-Guidelines, der kontinuierlich erweitert wird.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Unternehmensmeldung

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

EU-Forschungsnetzwerk will Erzeugung von Nanostrukturen mit fein fokussierten Ionenstrahlen voranbringen

Der fein fokussierte Ionenstrahl (Focused Ion Beam, FIB) ist ein sehr nützliches Werkzeug in der Nanotechnologie und in der Analytik. Wissenschaftler*innen nutzten die FIB-Technologie bisher vor allem, um Proben für…

Fraunhofer ISE entwickelt hochkompakten Wechselrichter zur Direktanbindung ans Mittelspannungsnetz

Mit voranschreitender Energiewende wird der Ausbau der Stromnetze zunehmend wichtiger. Immer mehr regenerative Erzeugungsanlagen sowie elektrische Speicher werden an das Netz angeschlossen. Dadurch kommt der Leistungselektronik eine entscheidende Rolle zu,…

Eisalgen verstärken Grönlands Eisschmelze – genährt von Phosphor

Der grönländische Eisschild schmilzt seit 25 Jahren dramatisch. Eine bislang wenig beachtete Triebkraft hierfür sind Eisalgen. Sie verdunkeln die Oberfläche und reduzieren so die Reflexion des Sonnenlichts. Das Eis schmilzt…

Partner & Förderer

Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind so eingestellt, dass sie "Cookies zulassen", um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

schließen