Wüsten

Österreichisches High-Tech für Ägyptens Wüsten: Kooperation für Sonnenkollektoren im Rinnenformat

Kostengünstige Parabolrinnen-Sonnenkollektoren mit bisher unerreichter Dimension werden jetzt in Ägypten weiterentwickelt – auf Basis einer in Österreich…

Erde droht weiterer Verlust der Artenvielfalt

Wissenschaftler weisen zusätzlich neun Öko-Krisengebiete aus

Die Zahl der bedrohten Biodiversitäts-Hotspots ist erneut um neun Gebiete gestiegen. Zu diesem Schluss kommen mehr als 400 Ökologen, die über einen Zeitraum von vier Jahren eine weitere Studienanalyse über die Artenvielfalt auf der Erde durchgeführt haben, berichtet das Wissenschaftsmagazin Nature. Seit 2000 sind weitere Gebiete durch menschliches Zutun unter extremen Druck geraten.
Ein Hotspot ist ein Gebiet mit mind

Begrünt die Wüste – oder: Wohin mit dem Kohlendioxid?

Die Aufforstung von Problemstandorten wie Wüsten und Erosionsflächen ist eine auch wirtschaftlich interessante Möglichkeit, um das Treibhausgas Kohlendioxid dauerhaft unschädlich zu machen.

Um der globalen Erwärmung entgegenzuwirken, reicht es nicht, die Freisetzung von Treibhausgasen wie Kohlendioxid (CO2) zu steuern – es müssen auch Wege gefunden werden, entstehende Gase dauerhaft unschädlich zu machen. Für die „Nachrichten aus der Chemie“ haben die Experten Aloys Hüttermann, Pro