Wimperntierchen

Wimperntierchen und ihre bakteriellen Lebenspartner – Eine weltweite Partnerschaft

Überraschend dabei ist es, dass es, obwohl ein ganzer Ozean das Mittelmeer von der Karibik trennt, es immer fast dasselbe Gespann von Bakterien und…

Mikroschwimmer lernt vom Wimperntierchen

Wimpertierchen leisten Erstaunliches: Weil die Mikroorganismen so winzig sind, erscheint ihnen das Wasser, in dem sie leben, so zäh wie Honig. Trotzdem…

Evolution beschleunigt die Ausbreitung invasiver Arten

Grenzenlose Mobilität, Globalisierung der Märkte und andere Einflüsse führen dazu, dass immer mehr Tiere, Pflanzen oder auch Krankheitserreger in Länder oder…

Genetiker der Universität Bern erhält zwei Millionen Fördergelder

Prof. Dr. Mariusz Nowacki wurde Anfang 2010 als Oberassistent, danach als Assistenzprofessor am Institut für Zellbiologie der Universität Bern angestellt. Nur…

Kleine Organismen – große Wirkung

„Ich freue mich sehr, dass wir aus den USA den renommierten Protisten-Forscher Mariusz Nowacki von der Princeton University für einen Vortrag gewinnen…