Weltall-Trip

Weltall-Trip lässt Heilkräuter schneller wachsen

„Space-Kräuter“ haben größere Blätter und sind resistenter gegen Erkrankungen Chinesische Heilkäuter, deren Samen in das Weltall geschickt wurden, haben ökologische Vorteile. Forscher des Kewei-Institutes haben an 30 Beispielen in der nördlichen Provinz Hebei nachgewiesen, dass die „Space-Kräuter“ schneller wachsen als ihre Verwandten am Boden. Wie die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua http://www.xinhuanet.com/english/index.htm berichtet, haben die Heilkräuter nicht nur größere Blä