Wasserstofftechnologie

Präzise Messwerte ermöglichen leichtere Bauteile

Für einen Kraftmesssensor, der bei Materialprüfungen unter Wasserstoffatmosphäre deutlich präzisere Festigkeitskennwerte liefert als bisherige Messmethoden, hat ein Forscherteam der Materialprüfungsanstalt (MPA) der Universität Stuttgart den „ThinKing“, ein Label der Landesagentur…

Energiespeicher für Kleinfahrzeuge – Wasserstoffantriebe für E-Scooter und Co.

Wasserstoff gilt als Antrieb der Zukunft. Während bereits erste Wasserstoff-Autos über deutsche Straßen fahren, ist der bisher übliche Drucktank für E-Scooter jedoch nicht handhabbar. Die POWERPASTE liefert eine Alternative: In…

Umstellung auf Wasserstoffbusse

Universität Mannheim unterstützt die rnv bei der Umstellung auf Wasserstoffbusse. Das Mannheim Institute for Sustainable Energy Studies (MISES) erhält den Zuschlag, ein Projekt der Metropolregion Rhein-Neckar wissenschaftlich zu begleiten. Ziel…

Ingenieure der Saar-Uni wollen Materialien für die Wasserstofftechnologie fit machen

Wasserstoff gilt als großer Hoffnungsträger im Hinblick auf die Energiewende und den Klimaschutz. Um die Erzeugung, den Transport und die Nutzung von…

Volle Kraft voraus für die Wasserstoffforschung

Wasserstoff ist einer der Hauptakteure der Energiewende. Die Möglichkeit, ihn aus Wasser und regenerativen Energiequellen, wie Wind und Solar, mit Hilfe von…

2,2 Millionen Euro Forschungsförderung für Wasserstofftechnologie

Busse, die mit langlebigen, robusten Brennstoffzellen nahezu emissions- und geräuschlos durch Städte fahren, umweltfreundliche Speicher, die Strom aus…

Seite
1 2 3 4