VRmagic

Simulator für Mikrochirurgie: Training für angehende Mediziner

Für die Entwicklung einer computerbasierten Trainingsumgebung für mikrochirurgische Eingriffe wird eine Kooperation zwischen Wissenschaftlern der Universität…

Informatiker unterstützen Kampf gegen Grauen Star mit virtuellem Operationssimulator

Bundeswirtschaftsministerium unterstützt Entwicklung eines virtuellen Trainingssystems für Augenchirurgen mit 200.000 Euro/ Kooperation von Uni Mannheim und Unternehmensausgründung VRmagic GmbH

Im Kampf gegen den Grauen Star erhält die Medizin Unterstützung von Informatikern der Universität Mannheim. Das Institut für Computerunterstützte Medizin der Universität Mannheim entwickelt in Kooperation mit der VRmagic GmbH, Mannheim, einen computergestützten Operationssimulator zur Behan

Forschungspreis an Informatiker der Uni Mannheim für Augenoperationssimulator

50.000 Mark ermöglichen Unternehmensgründung. Mit Entwicklung erlernen Augenchirurgen Eingriffe ohne Patientenrisiko. Weiterer Erfolg für Mannheimer Informatiker Zwei Technische Informatiker der Universität Mannheim erhalten den erstmals verliehenen Forschungs- und Innovationspreis der Stiftung Rhein-Neckar-Dreieck (Stiftung RND). Markus Schill und Clemens Wagner vom Institut für Computerunterstützte Medizin werden für die Entwicklung von EyeSi, einem Simulator für Augenoperationen ausge