Voyager

Laue Sommerlüfte auf Triton mit Methan und Kohlenmonoxid

Die Untersuchungen haben außerdem zum ersten Mal vom Erdboden aus Methan auf dem Neptunmond nachgewiesen und gezeigt, dass auf Tritons südlicher Hemisphäre…

Das Geheimnis der Voyager lüften: RUB- und US-Wissenschaftler simulieren die Turbulenzen der Sonnenwinde

Mit einem neuen 3D-Modell zur Energiesimulation sind Wissenschaftler aus Bochum und Huntsville, USA, dem „physikalischen Geheimnis“ der Voyager auf der Spur.Bereits vor über 30 Jahren entdeckte das Raumschiff Partikel in kleinen Wirbeln der Sonnenwinde, die „heißer“ waren, als sie nach der seit 1941 bestehenden Theorie des Mathematikers Andrei Nikolajewitsch Kolmogorow hätten sein dürfen. Der Bochumer Plasmaphysiker Prof. Dr. Padma Kant Shukla und Dr. Dastgeer Shaikh von der University of Alabama haben damit erstmals durch Computer-Simulation nachgewiesen, dass das nicht-lineare Verhalten der Turbulenzen im Plasma der Sonnenwinde deutlich abweicht vom bekannten Modell für dynamische Flüssigkeiten und Gase. Über ihre Ergebnisse berichteten die Wissenschaftler in Physical Review Letters….

Voyager 2 verlässt das Sonnensystem

Die Raumsonde Voyager 2 hat die Heliosphäre, das Sonnensystem im engeren Sinne, verlassen. Der Durchflug des sogenannten „Termination Shock“ hat in Kombination…