Unterwasser- und Weltraumroboter

Labor für Unterwasser- und Weltraumroboter eröffnet in Bremen

Staatssekretär Thomas Rachel: „Standort mit Tradition und Zukunft“

Ob im Haushalt, in Fabriken oder im Weltraum – Roboter können dem Menschen so ziemlich überall nützlich sein. Ein wichtiges neues Labor für die Entwicklung der intelligenten Maschinen gibt es jetzt in Bremen: Dort eröffnete am Montag das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) einen weiteren Standort. Bremen ist damit nach Saarbrücken und Kaiserslautern das dritte Standbein des renommierte