Unfallbilanz

Un­fall­bi­lanz im Straßen­ver­kehr: Po­si­tive Ent­wick­lung im ersten Halb­jahr 2013

Nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) kamen 1 454 Menschen von Januar bis Juni 2013 auf deutschen Straßen ums Leben. Das waren…

Unfall­bilanz 2012: 3 600 Ver­kehrs­tote – so wenig wie noch nie seit 1950

Im Jahr 2012 starben 3 600 Menschen bei Unfällen im Straßenverkehr. „Die Zahl der Verkehrstoten war 2012 so niedrig wie noch nie seit 1950“, sagte der…

Unfallbilanz 1. Halbjahr 2011: Deutlich mehr Verunglückte, aber weniger Unfälle

Insgesamt musste die Polizei in den ersten sechs Monaten dieses Jahres aber weniger Unfälle aufnehmen als im ersten Halbjahr 2010. Mit einer Gesamtzahl von…

Unfallbilanz 2008: Trotz Tiefstand zwölf Verkehrstote täglich

Gegenüber dem Vorjahr nahm die Zahl der im Straßenverkehr Getöteten um 472 Personen oder 9,5% ab. Zugleich sind es nur noch etwa ein Fünftel der Anzahl der…

Positive Unfallbilanz im ersten Halbjahr 2008

Ebenfalls abgenommen im Zeitraum von Januar bis Juni 2008 hat die Zahl der Personen, die bei Straßenverkehrsunfällen schwer- oder leichtverletzt wurden,…

Unfallbilanz 2006: 5.091 Getötete im Straßenverkehr

Damit hat Deutschland – trotz weiterhin zunehmender Motorisierung – einen neuen Tiefststand bei der Zahl der Todesopfer im Straßenverkehr erreicht. Seit 2001,…