Überhitzer

Lösung von Korrosionsproblemen bei der Verbrennung von Biomasse

Die Korrosion bei der Biomasseverbrennung stellt schon seit langem ein komplexes Problem dar. Jetzt fand man heraus, dass durch die Verwendung geeigneter Materialien die Korrosion in Heizkesseln, in denen Biomasse verbrannt wird, sogar bei hohen Temperaturen bis zu 550°C gesenkt werden kann.

Bis jetzt betrugen die Temperaturen in Biobrennstoffheizkesseln nicht mehr als 480°C. Ursache hierfür waren bestimmte Einschränkungen bei den Materialien. Das Problem bei derartig niedrigen Temperature