Tschöpe

20.000 Euro für die beste Idee

Wenn ein innovatives Konzept mit Ehrgeiz gepaart vorhanden ist, muss die Idee gefördert werden, damit Forschung nicht im Keim erstickt. Nachwuchswissenschaftler, die zum Thema Diabetes und Herz ein Projekt auf den Weg bringen möchten, sollten deshalb jetzt noch die Chance nutzen, sich für das Forschungsstipendium der Stiftung DHD zu bewerben. Die Frist endet am 01. September. Das Stipendium ist mit 20.000 Euro dotiert, die Förderung wird durch eine unabhängige Spende von Astra Zeneca/ Bristol Myers-Squibb möglich. …